ANZEIGE

1899 - Erster kleiner Teaser zur neuen Serie der Dark-Macher

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1899.jpg
    Das neue Projekt der beiden Masterminds hinter Dark hört auf den Namen 1899 und hat einen ersten kurzen Teaser im Gepäck.
    ANZEIGE
    Seit letztem Sommer ist die große deutsche 'Netflix'-Serie "Dark" zu ihrem Ende gekommen. Autorin Jantje Friese und Regisseur Baran bo Odar haben es sich seitdem aber nicht gemütlich gemacht, sondern sich direkt in ihr nächstes Serienprojekt für den Streaminggiganten gestürzt, dessen Dreharbeiten heute gestartet sind. Diesmal soll es etwas internationaler werden und passend dazu wurde auch ein entsprechender Teaser zu 1899 veröffentlicht, der bereits diese Internationalität verdeutlicht.

    Die neue Serie erzählt von einem Dampfschiff, voll besetzt mit Auswanderern, die von London nach New York aufbrechen. Die Passagiere, Migranten aus ganz Europa, blicken hoffnungsvoll auf das anbrechende Jahrhundert und träumen von einer besseren Zukunft in der Fremde. Als sie ein zweites Migrantenschiff entdecken, das auf offener See treibt, nimmt die Reise eine unerwartete Wende. Was sie an Bord vorfinden, verwandelt die Überfahrt ins gelobte Land zu einem schrecklichen Albtraum.

    Zum internationalen Cast gehören unter anderem Emily Beecham, Aneurin Barnard, Andreas Pietschmann, Miguel Bernardeau, Maciej Musial, Lucas Lynggaard Tønnesen, Rosalie Craig, Clara Rosager, Maria Erwolter, Yann Gael, Mathilde Ollivier, José Pimentão, Isabella Wei, Gabby Wong, Jonas Bloquet, Fflyn Edwards, Alexandre Willaume und Anton Lasser.

    Wie auch schon bei "Dark" wird Friese für die Drehbücher sämtlicher Episoden verantwortlich sein, während Odar jede einzelne inszeniert. Ein Startdatum, welches 'Netflix' derzeit nur mit demnächst angibt, ist derzeit nicht bekannt. Die erste Staffel wird acht Episoden umfassen.





    Quelle: 'Netflix' Pressemitteilung

    Mehr zum Thema
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …