ANZEIGE

Pretty Guardian Sailor Moon Eternal - Deutscher Trailer zum Anime von Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sailor-Moon-Eternal.jpg
    "Im Namen des Mondes werde ich euch bestrafen." Sailor Moon ist zurück und kommt mit dem neusten Abenteuer zu Netflix, wofür es nun den deutschen Trailer gibt.
    ANZEIGE
    Die Anime-Sparte gehört zu den beliebtesten Bereichen auf Netflix. So ist es nur logisch, dass der Streamingriese diese mehr und mehr ausbaut. Neben zahlreichen neuen Namen tummeln sich auch immer wieder populäre im Angebot. Mit Sailor Moon gesellt sich nun einer der fraglos bekanntesten Namen aus dem Animebereich hinzu. Die Popularität hält selbst nach der Hochzeit in den 90ern an, sodass die ursprünglich zwischen 1992 und 1997 produzierte Serie 2014 mit Sailor Moon Crystal eine Neuauflage spendiert bekam. Daran schließt nun das filmische Double-Feature Pretty Guardian Sailor Moon Eternal an, wofür sich Netflix die Rechte gesichert hat.

    Das neuste Abenteuer spielt zur Zeit der Kirschblüte, als in Tokio die größte Sonnenfinsternis des Jahrhunderts stattfindet. Genau zu diesem Zeitpunkt wird die Erde von einer dunklen Macht heimgesucht, sodass die überall verteilten Sailor-Kriegerinnen sich wieder zusammenfinden müssen, um der Welt das Licht zurückzubringen.

    Die Regie übernahm dabei Chiaki Kon, der zuletzt die Netflix-Animeserie Yakuza Goes Hausmann inszenierte. Aber auch in Sachen Sailor Moon ist er kein unbeschriebenes Blatt. So setzte er auch bereits einige Folgen der Crystal-Serie um.
    Sailor Moon basiert auf den Mangas von Naoko Takeuchi.

    Pretty Guardian Sailor Moon Eternal erscheint am 03. Juni 2021 auf Netflix.

    Deutscher Trailer


    Quelle: Netflix

    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: Pretty Guardian Sailor Moon Eternal © 2021 Netflix
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …