ANZEIGE

Fear Street - Deutscher Teaser zum Horrorevent von Netflix

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fear-Street.jpg
    R. L. Stine ist berühmt für seine jugendgerechten Horrorbücher. Nun gibt es den ersten Teaser zur Adaption einer seiner beliebtesten Reihen.
    ANZEIGE
    Neben seinen schaurigen Gänsehaut-Büchern ist Jugendbuchautor R. L. Stine vor allem für seine Fear Street-Romane bekannt, wovon es mittlerweile zahlreiche Bände gibt. Gänsehaut erhielt bereits neben einer TV-Serie zwei mehr auf Comedy als auf Horror ausgelegte Filmadaptionen. Nun nahm sich Netflix der Fear Street an und erschuf ein kleines Horror-Filmevent, das deutlich düsterer daherkommt, als die filmischen Umsetzungen von Gänsehaut. Allerdings kommt weder eine klassische Serie noch eine klassische Filmadaption auf uns zu. Netflix ließ gleich drei Geschichten in Spielfilmlänge umsetzen, die in drei verschiedenen Zeitebenen spielen. So wird der erste Film 1994 spielen, der zweite 1978 und der dritte 1666. Die Filme werden jeweils mit einem Abstand von einer Woche veröffentlicht. So macht Fear Street 1994 am 02. Juli 2021 den Anfang, woraufhin 1978 am 09. Juli folgt und 1666 am 16. Juli den Abschluss macht.

    Im ersten Teil wird dabei eine Gruppe Jugendlicher auf ein dunkles Geheimnis ihrer Stadt stoßen. Der zweite Teil wird in einem Ferienlager spielen, wo allerlei gruselige Gestalten auftauchen. Und Teil 3 wird sich um eine Hexenjagd drehen.

    Die Regie bei allen drei Filmen übernahm Leigh Janiak (Honeymoon).

    Deutscher Teaser


    Quelle: Netflix


    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Fear Street © 2021 Netflix
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …