ANZEIGE

Fantasy Filmfest Nights XL - Alle Filme der diesjährigen Nights-Ausgabe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fantasy Filmfest Nights XL.jpg
    Auch dieses Jahr wird es wieder eine 'Nights' Ausgabe des 'Fantasy Filmfest' geben. In der XL-Fassung diesmal mit extra vielen Filmen an vier Tagen.
    ANZEIGE
    Bedingt durch die Coronapandemie, musste auch das 'Fantasy Filmfest' dieses Jahr einiges umstellen. So sind die beiden Veranstaltungen 'Nights' und 'White Nights' dieses Mal zu den 'Fantasy Filmfest Nights XL' verscholzen und bieten daher ein extra großes Programm. Über vier Tage werden wieder allerhand Filme gezeigt, für die ihr euch Tickets sichern könnt.

    Als Eröffnungsfilm wird der mittlerweile dritte Teil der von James Wan geschaffenen Horrorreihe "The Conjuring" gezeigt: The Conjuring 3: The Devil Made Me Do It. Als 'Special Presentation' wird außerdem der stille Horrorthriller A Quiet Place 2 gezeigt, welcher eigentlich schon vor über einem Jahr in den Kinos starten sollte. Insgesamt werden dieses Jahr 17 Filme quer durch alle möglichen Genres gezeigt.


    Die 'Fantasy Filmfest Nights XL' touren dieses Jahr zu folgenden Terminen durch Deutschland:
    • Berlin 24. - 27. Juni 2021
    • Hamburg 24. - 27. Juni 2021
    • Köln 24. - 27. Juni 2021
    • München 17. - 20. Juni 2021
    • Nürnberg 17. - 20. Juni 2021
    • Stuttgart 24. - 27. Juni 2021
    In Frankfurt entfällt der Termin dieses Jahr leider.

    Es lohnt sich auch immer einen Blick auf die Offizielle Internetseite des 'Fantasy Filmfest' zu werfen. Dort könnt ihr unter anderem den diesjährigen Festivalkatalog durchblättern und die Termine und Preise der Tickets für euer Kino in Erfahrung bringen.


    Und folgende Filme könnt ihr dieses Jahr auf dem Festival sehen:


    A Quiet Place 2"A Quiet Place" ist einer der größten Horrorhits aller Zeiten. Bei der Fortsetzung waren die Erwartungen von Beginn an riesig – und John Krasinski findet tatsächlich wieder völlig neue Wege, um uns mit Stille das Gruseln zu lehren.




    Bad HairDie stylebesessene Ära von MTV: Eine ambitionierte Afroamerikanerin kriegt von der Chefin einen Trendlook verpasst, der ihrer Karriere im Musikfernsehen helfen soll. Doch die Haare entwickeln ein mörderisches Eigenleben.




    CaveatDer irische Regisseur Damian McCarthy konnte schon mit seinem Kurzfilm "He Dies At The End" beweisen, dass er einen morbiden Humor und vor allem Sinn für fiese Schrecks hat.




    Come TrueDer preisgekrönte Scifi-Horror über ein mysteriöses Schlafexperiment besticht mit einer unvorhersehbaren Geschichte in albtraumhaften, hypnotischen Bildern und der großartigen Hauptdarstellerin Julia Sarah Stone.




    The Conjuring: The Devil Made Me Do It Der Film erzählt eine erschütternde Geschichte von Terror, Mord und rätselhaften bösen Kräften, die selbst die erfahrenen paranormalen Ermittler Ed und Lorraine Warren im wirklichen Leben schockierte. Einer ihrer aufsehenerregendsten Fälle beginnt mit dem Kampf um die Seele eines kleinen Jungen – und übertrifft schließlich alles, was die beiden Geisterjäger jemals erlebt haben. Der Fall sollte als der erste in die US-Geschichte eingehen, in der ein Mordverdächtiger dämonische Besessenheit zu seiner Verteidigung anführte.




    The DryFederal Agent Falk kehrt zurück in seine von großer Dürre geplagte Heimatstadt, um der Beerdigung eines Jugendfreundes beizuwohnen. Doch seine Anwesenheit öffnet eine uralte Wunde – der ungelöste Fall eines ermordeten Mädchens.




    FlashbackDie zufällige Begegnung mit einer vergessenen Jugendbekanntschaft stürzt Fred buchstäblich wie metaphorisch auf eine Reise in seine Vergangenheit.




    GaiaEine verletzte Parkrangerin stößt im tiefsten Urwald auf zwei sonderliche Aussteiger, die in einer bizarren, religiös anmutenden Symbiose mit der Natur leben und ungewöhnliche Fähigkeiten besitzen.




    Jakob's WifeDie eingeschlafene Ehe eines Kleinstadtpfarrers bekommt frisches Blut eingehaucht, als seine brave Frau Bekanntschaft mit einem gefräßigen Vampir-Master macht. Und zwar eine Menge Blut!




    KandishaDrei Teenage-Freundinnen vertreiben sich den Sommer in den Pariser Banlieues mit Sprayen, Musik und Urban Legends – und setzen dabei einen machtvollen Dämon frei! Der neue Horrorfilm von Julien Maury & Alexandre Bustillo.



    The NightDie Umstände zwingen Babak und Neda, in einem abgelegenen Hotel abzusteigen. Den ersehnten Schlaf werden sie dort nicht finden, denn der unheilvolle Ort legt sich auf sie wie ein düsterer Fiebertraum - und es gibt kein Entkommen.




    The OwnersVier junge Einbrecher unterschätzen den Widerstand der Hausbesitzer – das alte Pärchen hat es in sich und so einige Leichen im Keller! Ein doppelbödiger Home-Invasion-Thriller mit Maisie Williams.




    The Paper TigersDrei in die Jahre gekommene Kung Fu-Champions müssen ihren ganzen Mut und längst vergessene Muskelpartien einsetzen, um ihren ermordeten Master zu rächen.




    SeobokEin geheimes Regierungsprojekt droht zu scheitern, als Terroristen den dort erschaffenen Klon an sich reißen wollen. Erfüllen könnte er den größten Traum der Menschheit: die Unsterblichkeit!




    SonAls junges Mädchen konnte Laura einer dämonischen Sekte entfliehen. Jetzt, nach all den Jahren, wird ihr Sohn plötzlich von einer schrecklichen Krankheit befallen. Für die panische Mutter ist klar – das kann kein Zufall sein!




    ViolationKontrovers und bestürzend! Der ungewöhnliche Rape & Revenge-Film brachte dem Regieduo Dusty Mancinelli und Madeleine Sims-Fewer einen der nur drei begehrten Slots der 'Toronto Midnight Madness 2020' ein.




    Voice of SilenceAls professionelle Cleaner der Foltermorde eines Gangstersyndikats haben Tae-In und Chang-Bok schon so ziemlich alles gesehen. Doch der neueste Auftrag ist selbst für sie eine Herausforderung.

zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …