Son of the South - Deutscher Trailer zum Rassismusdrama

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Son-of-the-South.jpg
    Der deutsche Trailer zu "Son of the South" erzählt von einer schwierigen Zeit in der amerikanischen Geschichte.
    Der vor allem im Bereich Filmschnitt tätige Barry Alexander Brown wagt sich mit Son of the South an ein wichtiges Thema. Basierend auf dem Buch "The Wrong Side of Murder Creek", das die wahre Geschichte eines weißen Amerikaners, der sich in den Südstaaten der frühen 60ern seinem rassistischen Umfeld lossagt und sich der schwarzen Bürgerrechtsbewegung anschließt.Produziert wurde das Werk dabei von Spike Lee, der mit Brown bereits bei unter anderem BlacKkKlansmsan, Malcolm X und Inside Man zusammenarbeitete.

    Im Zentrum von Son of the South steht der junge College-Student Bob, der als Enkel eines berüchtigten Ku-Klux-Klan-Mitglieds in einem hasserfüllten Umfeld gegen Schwarze aufwuchs. Inspiriert durch die Worte und Taten von Martin Luther King wie Rosa Parks schließt er sich der schwarzen Bürgerrechtsbewegung an. Das bringt natürlich viel Konfliktpotential mit seiner Familie mit. Doch auch in seinem neugewählten Umfeld hat er immer wieder mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

    Als Darsteller konnten unter anderem Lucas Till (MacGyver), Cedric the Entertainer (Be Cool), Lucy Hale (Wahrheit oder Pflicht), Brian Dennehy (Rambo) und Julia Ormond (The Walking Dead: World Beyond) gewonnen werden.

    Son of the South erscheint am 26. August 2021 in den deutschen Kinos.

    Deutscher Trailer




    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Son of the South © 2021 Busch Media Group
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …