Jackass Forever - Deutscher Trailer zum Aua-Comeback

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • jackass-forever.jpg
    Rund 20 Jahre später nach "Jackass" auf MTV gibt es einen weiteren Film mit neuen bekloppten Stunts, wie der erste Trailer offenbart.
    Als MTV mehr oder weniger aufhörte, Musik zu spielen, kamen viele Realityshows ins Programm. Eine davon war Jackass, die von 2000 bis 2003 dort erstausgestrahlt wurde. Johnny Knoxville, Bam Margera, Steve-O, Chris Pontius, Dave England, Ryan Dunn, Ehren McGhehey, Jason "Wee Man" Acuña und Preston Lacy haben da zum einen einige Streiche gespielt, aber vor allem auch waghalsige, aber gleichzeitig auch bekloppte Stunts durchgeführt. Der Erfolg der Serie folgte auch zu einigen Filmen, rund 20 Jahre später wollen es die Jungs aber noch ein letztes Mal wissen.

    Außer Ryan Dunn, welcher 2011 verstorben ist, und Bam Margera, sind auch alle wieder mit dabei.

    Unterstützt wird die Bande diesmal durch Stuntman Zach Holmes und Surfer Sean "Poopies" McInerney. Auch soll es einige Cameos von Promis geben, u.a. von Machine Gun Kelly.

    Die Regie übernahm Jeff Tremaine, der auch für die anderen Filme des Franchises verantwortlich war. Tremaine ist neben Johnny Knoxville und Spike Jonze auch für die Produktion verantwortlich.

    Deutscher Kinostart des Films ist voraussichtlich am 28. Oktober 2021.

    Der erste Trailer von Jackass Forever bietet einen ersten Eindruck des Films und zeigt, dass die Jungs auch im vorangeschrittenen Alter immer noch ziemlich bekloppt sind.




zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …