Meander - Deutscher Trailer zum klaustrophobischen Horrorfilm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meander.jpg
    Für die Hauptfigur wird es im deutschen Trailer eng - nicht nur zeitlich gesehen.
    Menschen, die an klaustrophobischen Orten den Horror (mal realistischer und mal phantastischer) erleben gibt es zuhauf. Ob es Höhlensysteme in The Descent oder 47 Meters Down: Uncaged sind oder auf engsten Raum reduzierte Gehäuse wie Buried und zuletzt Oxygen oder aber futuristische Systeme wie im Kultfilm The Cube, die beengte Atmosphäre sorgt immer wieder für zusätzliche Spannung. Mit Meander kommt nun aus Frankreich der nächste Vertreter, der auf diese Stärke setzt.

    Im Zentrum des Horror-Thrillers steht Lisa, die sich plötzlich in einem röhrenartigen Labyrinth befindet. An ihrem Handgelenk ist eine leuchtende Uhr befestigt, die alle 8 Minuten einen Countdown einläutet. Bei Ablauf sucht sich eine Feuerwalze den Weg durch die Gänge. Dann muss Lisa in einem der wenigen Schutzbuchten Zuflucht gefunden haben. Wäre das nicht genug, muss sie sich immer wieder Fallen stellen, um weiter vorwärts zu kommen, damit sie einen Weg aus dem tödlichen System findet.

    In der Hauptrolle ist Gaia Weiss (Vikings) zu sehen.
    Inszeniert wurde das Werk von Mathieu Turi (Hostiles).

    Am 20. August 2021 erscheint Meander in Deutschland digital, bevor er dann am 27. August 2021 auf Blu-ray und DVD veröffentlicht wird.

    Deutscher Trailer

    Quelle: Splendid Film


    Ähnliche Themen



    Nachrichtenbild: Meander © Splendid Film
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …