Y: The Last Man - Trailer zum Deutschlandstart der Comicadaption

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Disney+Star.jpg
    Die Comicadaption Y: The Last Man startet schon nächsten Monat auf 'Star'.
    Schon kurz nach US-Start schafft es die Serienumsetzung der 60 Hefte umfassenden Science-Fiction Comicbuch-Reihe, die ab 2002 veröffentlicht wurde, bereits auf die deutschen Bildschirme. In den USA startet die Serie auf dem Kabelsender 'FX' und wird in Deutschland über 'Star' via 'Disney+' zu sehen sein. Zum Start stehen direkt drei Episoden zur Verfügung, danach folgt jeweils Mittwoch eine neue im Wochentakt.

    Y: The Last Man führt uns in eine postapokalyptische Welt, in der ein verheerendes Ereignis alle Säugetiere mit einem Y-Chromosom ausgelöscht hat – alle bis auf einen Cis-Mann und seinen Kapuzineraffen. Die Serie folgt den Überlebenden in dieser neuen Welt bei ihrem verzweifelten Versuch, das, was verloren gegangen ist, wiederherzustellen und die Gelegenheit zu ergreifen, etwas Besseres aufzubauen.

    Die Besetzung umfasst Diane Lane als Kongressabgeordnete Jennifer Brown, Ashley Romans als Agentin 355, Ben Schnetzer als Yorick Brown, Olivia Thirlby als Hero Brown, Amber Tamblyn als Kimberly Campbell Cunningham, Marin Ireland als Nora Brady, Diana Bang als Dr. Allison Mann, Elliot Fletcher als Sam Jordan und Juliana Canfield als Beth Deville.

    Die Fernsehadaption stammt von Eliza Clark, die als Showrunnerin und ausführende Produzentin fungiert zusammen mit Nina Jacobson und Brad Simpson, Mari Jo Winkler-Ioffreda, Brian K. Vaughan und Pia Guerra.

    Y: The Last Man startet am 22. September 2021 'Star'.


zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …