Killer's Bodyguard 2 - Unsere Kritik zur Fortsetzung der Actionkomödie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Killers-Bodyguard-2.jpg
    Ryan Reynolds ist als Michael Bryce zurück und muss einmal mehr auf jemanden aufpassen, auf den er ganz und gar nicht aufpassen möchte.
    Im ersten Teil war sie nur in einer Nebenrolle zu sehen, wusste aber einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Nun rückt Salma Hayeks Figur als Profikiller Kincaids große Liebe in Teil 2 von Killer's Bodyguard ins Zentrum der Handlung und so wird aus dem ungleichen Duo aus dem ersten Teil ein Trio gezaubert, bei dem es durchgehend zu Spannungen kommt. Hayek, die bereits unter anderem in den Robert Rodriguez-Werken Desperado und Irgendwann in Mexiko Actionqualitäten beweisen durfte, wird auch bei Killer's Bodyguard 2 gemeinsam mit Antonio Banderas, dem Hauptdarsteller der beiden genannten Filme, vor der Kamera stehen. Doch dieses Mal befinden sich die beiden Figuren der Schauspieler auf gegensätzlichen Seiten.

    Ob es dennoch zu einem sehenswerten Wiedersehen der beiden heißblütigen Darsteller gekommen ist, erfahrt ihr in unserer Killer's Bodyguard 2 - Filmkritik.

    Im Zentrum der Fortsetzung steht einmal mehr der Bodyguard Michael Bryce, der nach seinem turbulenten Job im Erstling von seiner Psychologin dringend Ruhe verordnet bekommt. Doch die lässt sich keineswegs genießen, als die Frau von Darius Kincaid, dem Auftragsmörder, auf den Bryce einst aufpassen musste, auf den Plan tritt. Durch sie wird der Bodyguard in einen globalen Plot verwickelt, in dem er, Kincaid und dessen Frau sich mit einem besessenen Schurken anlegen müssen.

    Natürlich werden an der Seite von Hayek Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson in ihre bekannten Rollen zurückkehren. Darstellerisch wird der Cast dazu noch um Morgan Freeman (Die Verurteilten), Frank Grillo (Boss Level) und, wie bereits erwähnt, Antonio Banderas (Desperado) erweitert.
    Patrick Hughes führte wie schon bei dem ersten Teil wieder Regie.

    Killer's Bodyguard 2 startet am 26. August 2021 in den deutschen Kinos.

    Neuer deutscher Trailer


    Quelle: Telepool


    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Killer's Bodyguard 2 © 2021 Telepool
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …