The King's Man: The Beginning - Rasanter neuer Trailer zum Prequel erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The-Kings-Man.jpg
    Bei den Kingsmen geht es mal wieder ordentlich rund.
    The King's Man gehört zu den Titeln, die bereits etliche Verschiebungen hinter sich haben. Mittlerweile ist ein Start am 22. Dezember 2021 anvisiert, nachdem der letzte Termin am 17. September 2021 abermals nicht gehalten wurde. Ein neuer Trailer, in dem es auch etwas blutiger vonstatten geht, soll nun auf den Dezemberstart hoffen lassen.

    Bei dem neusten Film setzen Colin Firth und Taron Egerton erst einmal aus. Mit The King's Man schenkt uns Regisseur und Drehbuchautor Matthew Vaughn, der bereits die ersten beiden Kingsman-Filme verantwortete, ein Prequel zu den britischen Agenten. Dabei führt er uns zurück in die Zeit des ersten Weltkriegs. In der Anfangszeit der Kingsmen müssen sie sich mit den größten Tyrannen und kriminellen Genies messen, die einen Krieg in die Wege leiten wollen, der Millionen von Menschen das Leben nehmen soll.

    Als Darsteller konnte Vaughn für sein Prequel unter anderem Ralph Fiennes (Schindlers Liste), Matthew Goode (Stoker), Djimon Hounsou (Shazam!), Tom Hollander (Ein gutes Jahr), Aaron Taylor-Johnson (Godzilla), Gemma Arterton (Kampf der Titanen), Stanley Tucci (Spotlight), Rhys Ifans (Snowden) und Daniel Brühl (Inglourious Basterds) gewinnen.

    Neuer deutscher Trailer


    Neuer Trailer im Originalton




    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: The King's Man © Disney
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …