ANZEIGE

Moonfall - Erster Trailer zum neuen Katastrophenfilm von Roland Emmerich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trailer.jpg
    Roland Emmerich zerstört mal wieder spektakulär die Erde.
    ANZEIGE
    Nach unter anderem "The Day After Tomorrow" und "2012" geht es unserem Planeten in einem neuen Roland Emmerich-Film mal wieder an den Kragen. Diesmal kracht der Mond auf die Erde im titelgebenden Moonfall.

    Eine mysteriöse Kraft hat den Mond aus seiner Umlaufbahn gestoßen und schickt ihn auf Kollisionskurs mit der Erde. Das Leben, wie wir es kennen, droht für immer ausgelöscht zu werden. Nur wenige Wochen vor der herannahenden Katastrophe ist die ehemalige Astronautin und NASA-Offizierin Jo Fowler (Halle Berry) überzeugt zu wissen, wie sie die Menschheit retten kann. Doch nur zwei Mitstreiter sind auf ihrer Seite: Astronaut und Ex-Kollege Brian Harper (Patrick Wilson) und der Verschwörungstheoretiker K.C. Houseman (John Bradley). Das kleine Team startet zu einer allerletzten Mission ins Weltall und macht eine unglaubliche Entdeckung: Unser Mond ist nicht das, was wir immer glaubten…

    Vor der Kamera werden unter anderem Halle Berry, Patrick Wilson, John Bradley, Michael Peña, Charlie Plummer, und Donald Sutherland zu sehen sein.

    Moonfall zerstört die Erde ab dem 3. Februar 2022 auf den deutschen Leinwänden.







    Mehr zum Thema
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …