ANZEIGE

Resident Evil: Welcome to Raccoon City - Der erste Trailer zum Reboot ist da

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Resident-Evil-Welcome-to-Raccoon-City.jpg
    Der erste Trailer macht deutlich, dass es im Reboot deutlich mehr in Richtung Horror geht, als es noch zuletzt in den Filmen von Paul W. S. Anderson der Fall war.
    ANZEIGE
    Die bisherigen Realfilme von Paul W. S. Anderson zum beliebten Horrorvideospiel Resident Evil schlugen sich an den Kinokassen fraglos in großen Zügen sehr gut. Dennoch waren viele Fans der Spiele nicht sonderlich angetan von den Werken, da sie häufig abseits der Figurenbezeichnungen und anderen Namen nicht allzu viel mit den Vorlagen gemeinsam hatten. Mit dem Reboot Resident Evil: Welcome to Raccoon City wird man sich inhaltlich wieder zurück zu den Wurzeln begeben. So wird das Werk in einer schicksalshaften Nacht in Raccoon City spielen. Dabei dienten die ersten beiden Spiele als Vorlage.

    Die Handlung dreht sich um die im Titel genannte Stadt Raccoon City, einst durch das Zuhause des namenhaften Pharmaunternehmens Umbrella Corporation eine florierende Stadt, ist sie nun ein sterbender Ort, da die Firma abwanderte. Doch unter der Oberfläche hat das Unternehmen etwas Böses zurückgelassen, das nun seinen Weg an die Oberfläche sucht. Ein paar Überlebende versuchen das Geheimnis hinter dieser Katastrophe aufzudecken und dabei möglichst am Leben zu bleiben.

    Kaya Scodelario (Crawl) wird als Claire Redfield, Hannah John-Kamen (Ant-Man and the Wasp) als Jill Valentine, Robbie Amell (Upload) als Chris Redfield, Tom Hopper (The Umbrella Academy) als Albert Wesker, Avan Jogia (Zombieland: Double Tap) als Leon S. Kennedy und Neal McDonough (Walking Tall) als William Birkin zu sehen sein.
    47 Meters Down-Regisseur Johannes Roberts verantwortet das Drehbuch sowie die Regie.

    Resident Evil: Welcome to Raccoon City startet am 25. November 2021 in den deutschen Kinos.

    Erster Trailer (OV)


    Erster deutscher Trailer


    Diskutiere mit uns über den Film im Forum

    Quelle: Sony Pictures

    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: Resident Evil: Welcome to Raccoon City © Constantin Film
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …