ANZEIGE

Surrounded - Unsere Kritik zum Hai-Horrorfilm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Surrounded.jpg
    Blutdürstige Haie machen mal wieder Jagd auf unvorsichtige Urlauber.
    ANZEIGE
    Schlechte Tierhorrorfilme gibt es leider wahrlich zuhauf. Und obwohl der Anteil der schwachen Genrevertreter den der starken bei Weitem übersteigt, genießt dieses Subgenre eine relativ große Beliebtheit - bei Trashfans wahrscheinlich genau aus diesem Grund. Mit Surrounded - Tödliche Bucht wird nun ein weiterer thematischer Beitrag abgeliefert, der sich wohl dem am meisten genutzten Tier in dieser Art von Filmen widmet: dem Hai. Obwohl diese Raubtiere bekanntlich extrem missverstanden werden, fürchten wir uns anscheinend aber am liebsten vor ihnen.

    Wie furchterregend der neuste Hai-Horrorfilm die Tiere in Szene gesetzt hat, erfahrt ihr in unserer Surrounded - Filmkritik.

    Im Zentrum seines Werks steht eine Vloggerin, die durch ihre Videos von ihren Abenteuerreisen genau diese finanziert. Um ihre Zuschauerzahlen noch einmal nach oben zu treiben, plant sie einen illegalen Tauchausflug zu einer malerischen Bucht in Thailand. Doch ihr Flugzeug stürzt auf dem Weg dorthin auf dem offenen Meer ab. Und wäre das nicht genug, eröffnen drei Weiße Haie die Jagd auf die Überlebenden.

    Als Darsteller sind unter anderem Aubrey Reynolds (Crossroads) und Gina Vitori (Tom Invader) zu sehen.
    Die Regie übernahm Jose Montesinos (Sinister Minister).

    Ab dem 03. Dezember 2021 ist Surrounded in Deutschland digital sowie auf Blu-ray und DVD erhältlich.

    Deutscher Trailer


    BBCode Amazon Surrounded - Blu-ray (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon Surrounded - DVD (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon Surrounded - VoD (Affiliate-Link)



    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Surrounded © Busch Media Group
zu den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …