Marry Me - Deutscher Trailer zur Komödie mit Owen Wilson und Jennifer Lopez

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marry-Me.jpg
    Passend zum Valentinstag wird es in den Kinos auch romantischen Filmstoff geben. Einen ersten Eindruck davon liefert der deutsche Trailer.
    In den letzten rund 15 Jahren wurde es relativ ruhig um Jennifer Lopez als Schauspielerin. Zwar drehte sie in der Zeit regelmäßig noch Filme, die aber eher belanglos daherkamen. 2019 rückte sie sich mit dem Stripperinnen-Film Hustlers aber wieder ins Gedächtnis, was ihr sogar eine Golden Globe-Nominierung einbrachte. Nun kehrt sie in Marry Me zurück zu den romantischen Komödien. An ihrer Seite steht dabei Shang-High Noon-Star Owen Wilson.

    Im Zentrum von Marry Me steht die Popdiva Kat Valdez, die gemeinsam mit ihrem Freund Bastian, einer der heißesten Newcomer in der Musikbranche, das angesagteste Pärchen im öffentlichen Leben darstellt. Mit ihrer gemeinsamen Single "Marry Me" erobern sie weltweit die Charts und wollen ihre Liebe und ihren Erfolg nun die Krone aufsetzen, indem sie vor einem riesigen Live-Publikum sich das Ja-Wort geben. Doch als Kat kurz vor der Show erfährt, dass Bastian sie mit ihrer Assistentin betrogen hat, beschließt sie auf der Bühne spontan den in der Menge stehenden Mathelehrer Charlie zu heiraten. Der von seiner Tochter und besten Freundin auf die Veranstaltung gezerrte Normalo lässt sich in der überfordernden Situation dazu hinreißen den Popstar tatsächlich zu heiraten. Womit allerdings keiner gerechnet hat, ist, dass die beiden aus so unterschiedlichen Welten Stammenden plötzlich tatsächlich Gefühle füreinander entwickeln. Doch lassen sich die beiden Lebensstile wirklich miteinander vereinbaren?

    Neben Lopez und Wilson werden unter anderem noch Sarah Silverman (School of Rock), John Bradley (Game of Thrones) und der kolumbianische Sänger Maluma in seinem Spielfilmdebüt zu sehen sein.
    Die Regie übernahm die in erster Linie aus dem Serienbereich kommende Kat Coiro (Modern Family, Dead to Me).

    Wenig überraschend wird Marry Me auch mit Originalsongs von Lopez und Maluma bespickt sein.

    Am 10. Februar 2022 startet die romantische Komödie in den deutschen Kinos.

    Deutscher Trailer



    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Marry Me © 2022 Universal Pictures
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …