All of Us Are Dead - Neuer Teaser zur Netflix-Serie offenbart reichlich Zombies

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • All-Of-Us-Are-Dead.jpg
    Netflix lässt wieder die Zombies los.
    Erst zu Beginn der Woche präsentierten wir euch die ersten bewegten Bilder zur kommenden Zombieserie All of Us Are Dead. Nun legt Netflix mit einem neuen Teaser nach, der mehr als nur erste Szenenschnipsel offenbart. Die Horrorserie folgt nach Itaewon Class, Hellbound, Love Alarm, Unheimliche Gegner, Rugal und D.P. dem Hype koreanische Webcomics als Live Action-Versionen zu adaptieren. In diesem Fall nahm sich Chun Sung-il (The Pirates) der Vorlage von Joo Dong-geun an, um sie in ein Drehbuch zu verwandeln.

    Im Zentrum von All of Us Are Dead stehen die Studenten einer High School, die in ihrem Schulgebäude gefangen sind, als ein Zombievirus ausbricht. Die Studenten stehen nun vor der Entscheidung, ob sie sich weiter verstecken oder sich zusammenschließen und kämpfen wollen.

    Als Darsteller werden unter anderem Yoon Chan-young (Do You Like Brahms?), Park Ji-hu (House of Hummingbird), Park Solomon (Sweet Revenge) und Cho Yi-hyun (Hospital Playlist) zu sehen sein.
    Inszeniert wurden alle Folgen von Lee Jae-kyu (The Fatal Encounter).

    Am 28. Januar 2022 startet All of Us Are Dead exklusiv auf Netflix.

    Neuer Teaser (OmeU)


    Diskutiere mit uns über die Serie im Forum

    Quelle: Netflix Asia


    Mehr zum Thema


    Nachrichtenbild: All of Us Are Dead © 2022 Netflix
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …