Der Herr der Ringe - Serie bekommt Titel und ersten Teaser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Herr der Ringe.jpg
    Die Herr der Ringe Serie rückt immer näher, so dass nun der offizielle Titel bekannt gegeben wurde, sowie ein erster kurzer Teaser zu sehen ist.
    Noch dieses Jahr startet das neue Epos aus Mittelerde auf 'Prime Video' bei 'Amazon'. Nun hat der Versandriese mit angeschlossenem Streamingdienst den offiziellen Titel für die Serie bekannt gegeben: Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht. Dazu wurde auch ein kurzes Teaservideo veröffentlicht, welches im Original ein bisschen mehr Inhalt bietet, als in der Fassung des deutschen Youtube-Kanals von 'Prime Video'. Im Original wird noch die berühmte Passage rund um die Ringe vorgelesen, wie man sie beispielsweise auch zu Beginn von "Die Gefährten" hört und somit die Geschichte etabliert.

    Die neue Serie von 'Amazon Studios' bringt zum ersten Mal die heldenhaften Legenden des sagenhaften Zweiten Zeitalters der Geschichte von Mittelerde auf den Bildschirm. Dieses epische Drama spielt Tausende von Jahren vor den Ereignissen von J.R.R. Tolkiens "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe" und wird die Zuschauer in eine Ära zurückversetzen, in der große Mächte geschmiedet wurden, Königreiche zu Ruhm aufstiegen und in den Ruin stürzten, ungeahnte Helden auf die Probe gestellt wurden, die Hoffnung am seidenen Faden hing und der größte Bösewicht, der je Tolkiens Feder entsprungen ist, der die ganze Welt in Dunkelheit zu hüllen drohte.

    Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens und folgt einem Ensemble von bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen. Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elfenhauptstadt Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Figuren ein Vermächtnis schaffen, das noch lange nach ihrem Tod weiterleben wird.

    Zum unfassbar umfangreichen Cast der Serie gehören unter anderem Robert Aramayo, Owain Arthur, Nazanin Boniadi, Tom Budge, Morfydd Clark, Ismael Cruz Córdova, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin, Sophia Nomvete, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers und Daniel Weyman.

    So werden wie schon berichtet J.D. Payne und Patrick McKay als Showrunner fungieren. J.A. Bayona wird die ersten beiden Episoden inszenieren. Als Produzenten stehen der Serie Lindsey Weber, Bruce Richmond, Gene Kelly, Sharon Tal Yguado, Gennifer Hutchison, Jason Cahill und Justin Doble zur Verfügung.

    Eine zweite Staffel von Der Herr der Ringe hat 'Amazon' bereits bestellt, insgesamt sollen fünf Staffeln der Serie produziert werden.

    Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht erscheint am 2. September 2022 exklusiv auf 'Prime Video'.




zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …