Die Kinohighlights im August

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kinohighlights.jpg
    Neuer Monat, neue Kinofilme. Auch im August haben wir wieder eine kleine Auswahl an Filmen getroffen, die ihr euch diesen Monat im Kino ansehen könnt.
    Der heiße Monat August ist filmtechnisch nicht ganz so heiß unterwegs, tummeln sich hier doch recht wenige Highlights. Die großen Sommerblockbuster sind durch und somit kommt nun die Nachhut, auch wenn sich hier auch das ein oder andere potentielle Highlight versteckt.

    Unterhaltsam actionreich wird es gleich zu Beginn des Moants, wenn Brad Pitt in Bullet Train seine Waffen zückt und gegen einen ganzen Zug bis zum Rand gefüllt mit Auftragskillern sein eigenes Ziel verfolgt.

    In Nope wird Jordan Peele, Regisseur von Horrorhighlights wie "Get Out" und "Wir", wieder alle intelligenten Register ziehen, um das Publikum in die Kinositze zu drücken und mit einer unangenehmen Atmosphäre zu überschütten.

    Auf die Augen gibt es in Facing Down Under, wenn es für einen Backpacker ins schöne Australien geht und sich dort versucht durchzuschlagen.

    Am Ende des Monats wird es dann nochmal blutig, wenn im Krimithriller Der Gesang der Flusskrebse ein Mord aufgeklärt werden muss.


    Kinostart
    Film
    Info
    04.08.
    Bullet Train
    Brad Pitt als Auftragskiller in Schwierigkeit in einem Zug voller anderer Auftragskiller.
    11.08.
    Nope
    Das Horrorwunderkind Jordan Peele hat mit Nope einen neuen Film am Start, bei dem man nach dem Trailer zwar nicht weiß was los ist, aber das Verlangen hat, diesen Film unbedingt zu sehen.
    11.08.
    Facing Down Under
    Eine Dokumentation über das wunderschöne Australien als Rucksacktourist.
    18.08.
    Der Gesang der Flusskrebse
    Ein verheißungsvoller Krimithriller mit den in der sumpfigen Pampa North Carolinas.
    25.08.
    Beast
    Idris Elba legt sich in der Wildnis Afrikas mit einem aggressiven Löwen an.
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …