Unstoppable - Unsere Kritik zum Actionfilm inklusive Unboxing des Mediabooks

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unstoppable.jpeg
    Und es gibt wieder durchschlagkräftigen Actionnachschub aus Südkorea.
    Mit Marvels Eternals feierte der koreanische Schauspieler Ma Dong-seok aka Don Lee sein Hollywood-Debüt. In seinem Heimatland ist er aber seit etlichen Jahren eine feste Größe im Filmgeschäft. Spätestens seit seinem denkwürdigen Auftritt im Zombiekracher Train to Busan dreht er fleißig in Südkorea und lieferte auch regelmäßig beeindruckende Hits an den Kinokassen ab. Erst in diesem Jahr zog die Fortsetzung von The Outlaws, The Roundup, mehr Besucher in die koreanischen Kinos als jeder andere Film - auch Hollywoodblockbuster wie Top Gun: Maverick oder Doctor Strange in the Multiverse of Madness reihen sich weit hinter dem Actionfilm ein. Mittlerweile wird auch in Deutschland das Angebot an Filmen mit dem sympathischen Darsteller umfangreicher. Nach The Outlaws und Bad Guys: Reign of Chaos folgt mit Unstoppable nun der bereits dritte Film in diesem Jahr, der es endlich auf den hiesigen Markt geschafft hat.

    Ob sich der Blick in den Action-Thriller lohnt, erfahrt ihr in unserer Unstoppable - Filmkritik.

    Im Zentrum des Films steht Dong-chul, der ein ehrliches Leben mit seiner Frau zu führen versucht, auch wenn das aufgrund seines Jobs auf dem Fischmarkt Incheons und seiner Schulden alles andere als leicht ist. Als sich der Wege seiner Frau und ihm unglücklicherweise mit denen eines Menschenhändlers kreuzen, wird in dessen Folge seine Frau entführt. Da die Polizei etwas hilflos bei der Suche nach ihr ist, lässt Dong-chul seine finstere Vergangenheit wieder aufleben und macht sich eigenständig auf die Suche nach seiner geliebten Ehefrau Ji-soo.

    Neben Ma sind unter anderem noch Kim Sung-oh (Missing You), Song Ji-hyo (New World), Park Ji-hwan (The Outlaws) und Kim Min-jae (Telekinese) zu sehen.
    Kim Min-ho feiert mit Unstoppable seine Spielfilmdebüt als Regisseur und Drehbuchautor.

    Am 30. September 2022 erscheint das Werk in Deutschland auf Blu-ray, DVD und im limitierten Mediabook.



    Blick aufs Mediabook


    In einer Zeit, in der in fast jedem Haushalt gestreamt wird, sind Mediabooks ein beliebtes Medium geworden, um Kunden immer noch für Hardware zu begeistern. Da uns von der Busch Media Group, der deutsche Verleih des Films, das Mediabook zur Verfügung gestellt wurde, stellen wir euch zur Abwechslung auch dieses nachfolgend vor.



    Wie es sich für ein ordentliches Mediabook gehört ziert die Vorderseite in eingepackter Form lediglich ein Cover aus Pappe, das man leicht entfernen kann. Ein wenig Vorsicht ist bei den beiden Klebepunkten der Pappabdeckung dennoch geboten. Darunter verbirgt sich dann das eigentliche Cover ohne jegliche Marketingtexte und selbstverständlich ohne FSK-Zeichen. Die leicht glänzende Beschichtung hebt besonders die Schwarztöne des ausdrucksstarken Motivs hervor.



    Im integrierten 16-seitigen Booklet bekommt man nicht nur einen interessanten Text von Christian Zechner geboten, der unter anderem auf das koreanische Kino im Allgemeinen, auf Hauptdarsteller Ma Dong-seok sowie auf das Werk selbst eingeht, es wird auch von Artworks geziert und von Bildern hinter den Kulissen ausgeschmückt.







    Unstoppable liegt in dem 2-Disc-Mediabook als Blu-ray sowie DVD vor. Wer sich das Mediabook nicht in voller Ansicht des Covers ins Regal stellen möchte, darf sich auch darüber freuen, dass es ebenfalls sorgfältig neben anderen Filmen eingereiht eine sehr schöne Erscheinung hat, da man auch in dieser Ansicht auf das Cover zurückgriff.
    Letztendlich ist der Busch Media Group einmal mehr ein schickes Mediabook geglückt, das zwar nicht mit umfangreichen Extras glänzen kann, dafür aber auch preislich nicht völlig überteuert ist.







    Deutscher Trailer


    BBCode Amazon Unstoppable - Mediabook (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon Unstoppable- Blu-ray (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon Unstoppable - DVD (Affiliate-Link)

    BBCode Amazon Unstoppable - VoD (Affiliate-Link)




    Ähnliche Themen

    Nachrichtenbild: Unstoppable © 2022 Busch Media Group
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …