Deadpool 3 - Hugh Jackman wird noch einmal zu Wolverine

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deadpool.jpg
    Auf diese News haben Marvel-Fans lange gewartet.
    Lange Zeit stand war es unklar, wie es mit Deadpool weitergehen würde, nachdem 20th Fox von Disney übernommen wurde. Als dann Marvel-Mastermind Kevin Feige vor gut einem Jahr höchstpersönlich ankündigte, dass man Deadpool ins MCU integrieren wird und Deadpool 3 dabei auch gewohnt derb bleibt, war die Freude vieler Fans groß. Auch wenn es um Teil 3 ruhig geworden ist, kommt nun direkt von Hauptdarsteller Ryan Reynolds eine Ankündigung, die viele Marvel-Fans in Begeisterungsstürme versetzen wird:

    Hugh Jackman wird in Deadpool 3 noch einmal zu Wolverine.

    Der australische Darsteller beteuerte zwar über Jahre hinweg, dass er mit dem phantastischen Logan die Rolle nicht mehr bekleiden würde, Reynolds und Jackmans Freundschaft und ganz besonders Reynolds immer wieder aufkommenden Kommentare zu Wolverine (auch in den Deadpool-Filmen) schürten natürlich dennoch immer wieder die Hoffnung bei Fans.
    Auch schauen die beiden Darsteller auf eine interessante Vergangenheit zurück, denn im ersten Solofilm von Wolverine hatte Reynolds bereits einen Auftritt als Deadpool, wenn auch in einer äußerst ungeliebten Form.

    Über den Inhalt des Films ist noch nichts bekannt.
    Die Regie wird Shawn Levy (Free Guy) übernehmen.

    Nachfolgend könnt ihr euch das herrlich amüsante Ankündigungsvideo anschauen.

    Ankündigung


    Diskutiere mit uns über den Film im Forum

    Mehr zum Thema

    Nachrichtenbild: Deadpool © Disney
zu den Kommentaren

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben …