Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 980.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern drinnen gewesen (OV) und wirklich sehr genoßen! Absolut schön gemacht mit vielen verschiedenen Stilmitteln und einer Menge Humor. Der Film ist nicht unbedingt auf die großen Lacher aus, was ihm eine ganz besondere Atmosphäre verschafft! 8/10

  • Benutzer-Avatarbild

    Best Picture [Bester Film] 12 Years a Slave Directing [Beste Regie] Alfonso Cuarón – Gravity Actor in a Leading Role [Bester Hauptdarsteller] Matthew McConaughey – Dallas Buyers Club Actress in a Leading Role [Beste Haupdarstellerin] Judi Dench – Philomena Actor in a Supporting Role [Bester Nebendarsteller] Jared Leto – Dallas Buyers Club Actress in a Supporting Role [Beste Nebendarstellerin] Lupita Nyong'o – 12 Years a Slave Writing (Adapted Screenplay) [Bestes Adaptiertes Drehbuch] The Wolf of…

  • Benutzer-Avatarbild

    WWE - Der Wrestling - Thread

    Ardron - - Sport Allgemein

    Beitrag

    Ich befürchte ja immer noch, dass es dieses Jahr tatsächlich Cena vs. Taker gibt -_-

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin kein großer Costner Fan, aber auf diesen Film freue ich mich dennoch. Auch wenn ich befürchte, dass er schnell kitschig und heroisch werden könnte und nicht so schön kritisch wie "An jedem verdammten Sonntag" Aber zumindest sind die original NFL-Teams am Start.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wow, den Trailer finde ich wirklich gut. Werd ich mal im Auge betrachten, auch weil es eine völlig neue Rolle für Scarlett zu seien scheint

  • Benutzer-Avatarbild

    Der erste Trailer ist online. Kinostart in den USA ist laut imdb.com der 11. April 2014. Der Trailer macht einen recht soliden Eindruck, aber heiß auf einen Kinobesuch bin ich noch nicht wirklich

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe mich von dem Film gut unterhalten gefühlt, aber für die Länge haben mir dann doch ein paar Sachen gefehlt. Z.B. hätte man besser darstellen können, warum er mit seiner ersten Frau überhaupt zusammen war. Daran wäre seine Wesensänderung noch besser zu erkennen gewesen. Außerdem fehlte mir ein Fallbeispiel für die von ihm abgezockten Leute. Die Reichweite seiner Verbrechen, blieb der Vorstellungskraft der Zuschaue fast komplett selbst überlassen. Leo war gut, aber ich bin mir noch nicht s…

  • Benutzer-Avatarbild

    The Hangover 3

    Ardron - - Komödien, Satiren und Liebesfilme

    Beitrag

    Zitat: „Original von Winnfield Spart euch das Geld.“ Also war der Trailer doch repräsentativ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist schon manchmal ganz schön witzig. Da guckt man einen Film. Denkt sich: "Joa das war doch wirklich ein richtig guter Film mit super Schauspielern, tiefgehender Story und toller Regiearbeit", und hakt das Thema ab. Doch dann merkt man, das der Film einen den ganzen Tag verfolgt und das die Gedanken immer wieder auf die Thematik des Schauspiels abrutschen. Ich wusste nicht wirklich was mich erwartet. Das der Film durchgehend in nur einem Raum spielt und nur aus Jones und Jackson besteht war rel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Imbiss Brönko - All Around the Gays

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ardron - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    The Sunset Limited Tomy Lee-Jones (als Darsteller und Regisseur), Samuel L. Jackson, eine heruntergekommene Wohnung und eine Bibel. Mehr benötigt dieser Film nicht um 90 Minuten packend den Verlust auf der einen und den Gewinn des Glaubens auf der anderen Seite darzustellen. Der Film basiert auf einem Theaterspiel von Cormac McCarthy, der auch das Drehbuch schrieb. Ich war sehr positiv überrascht. Ein Film der gut unterhält, aber besonders ein Film der anregt!!! (8,5)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ardron - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Zitat: „Original von BavarianMetalhead "Recount" [Jay Roach / USA ´08] - 6,25 / 10 Solider Polit-Film mit Doku-Charakter, der ein interessantes Thema darstellt sowie erläutert aber nicht entscheidend genug unterhält um in der ganz großen Liga zu spielen. Sicherlich eine gute Alternative zu trockenen Dokumentationen, denn die Darstellerleistungen sind solide bis gut, im Mittelpunkt natürlich Kevin Spacey. Überdurchschnittlich und damit einmalig sehenswert.“ Unterhalten fühlte ich mich sehr. Das P…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Ratings auf imdb (6,3/10) sind ja sehr ernüchternd. Fand den Trailer nämlich auch richtig gut! Release Date für D ist übrigen der 18. Juli.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist Metallica dann die erste Band, die zwei Filme im Kino hatte?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ardron - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Shutter Island Jaja ich weiß: es ist eine Schande, das ich ihn jetzt erst gesehen habe. Unglaublich dichte Atmosphäre und eine packende Story. Hat mich das Ende überrascht? Schon, wobei man sowas in die Richtung schon erwartet hat. Sehenswert! (8/10) Bad Ass Überraschend unterhaltsam. Aber der Film nimmt sich im Grunde nicht selber ernst, was natürlich extrem die Stimmung killt. Fürn lustigen Filmabend mit Freunden ok, ansonsten ist das Leben zu kurz (4/10) Vielleicht lieber Morgen Hier haben wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    RoboCop - Remake

    Ardron - - Science-Fiction, Fantasy und Mystery

    Beitrag

    Zitat: „Original von Schwambo Zitat: „Original von Ardron ... Konnte der ganzen Idee und besonders der halbherzigen Umsetzung nie wirklich etwas abgewinne. ...“ Das grenz ja schon an Blasphemie“ Sooooooorry

  • Benutzer-Avatarbild

    RoboCop - Remake

    Ardron - - Science-Fiction, Fantasy und Mystery

    Beitrag

    Also ich finde die Origonal RoboCop Filme schon total überbewertet. Konnte der ganzen Idee und besonders der halbherzigen Umsetzung nie wirklich etwas abgewinne. Von daher sollte ein Remake für mich eine Besserung darstellen. ABER die Setpics sehen echt schlimm aus. Der neue RoboCop scheint mir noch lächerlicher zu sein...

  • Benutzer-Avatarbild

    Bodybuilder. Schauspieler. Politiker. Und jetzt...Intellektueller. Was kann Arnie eigentlich nicht? Er wird übrigens dieses Jahr auch bei der Frankfurter Buchmesse zu Gast sein. Allerdings nur Mittwochs, da ist ja eh nur für Fachbesucher geöffnet: KLICK

  • Benutzer-Avatarbild

    "Live and let die" war auf jeden Fall ganz großes Kino. Bin auch ein Fan von Madonnas "Die another day". Ist ja letztlich Geschmackssache Adeles Song ist groß und wird sicherlich gut im Film wirken. Für mich zumindest der Moment, endlich die Tage zu zählen. Freue mich extrem auf den neuen Bond und der neue Clip ist auch genial

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Trailer macht einen guten Eindruck und Robert Zemeckis sowie Denzel Washington sind Gründe sich zu freuen. Deutscher Starttermin ist laut imdb der 07. Februar 2012. Hier noch zwei Spots für das amerikanische TV: Spot 1 Spot 2