Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist mir gerade so eingefallen: Dieser Film müsste von Phoenix letzten Film "A Beautiful Day" Regisseur inszeniert werden. Da würde eine brachiale Wucht bei rauskommen... Ich hoffe erstmal auf das Beste

  • Benutzer-Avatarbild

    Avengers: Infinity War

    -=Zodiac=- - - Marvel Comics

    Beitrag

    Auch wenn für mich viel von der Qualität dieses Films von Teil 4 abhängt, ich Civil War besser fand und mich doch an ein paar Dinge am Film störten, ich freu mich auf die Zweitsichtung...

  • Benutzer-Avatarbild

    Und das war doch eigentlich das Vielversprechendste an dem Film..

  • Benutzer-Avatarbild

    Spawn - Reboot

    -=Zodiac=- - - Sonstige Comics

    Beitrag

    Vor allem ist Renner ja jmd, der wirklich sehr auf Drehbücher und so achtet. Aber meistens übernimmt er dann immer eine Nebenrolle. Hier hat er eine Hauptrolle. Bin mal gespannt. Von der Idee wie er es erzählt, finde ich es super. Aber der Regisseur bereitet mir noch Sorgen. Die Idee bei Godzilla war ja schließlich auch gut. Das Resultat nur solide.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das sieht doch schon verdammt ordentlich aus und zumindest ein wenig mehr nach Shane Black. So muss das sein!

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie beim ersten Trailer. Das sieht schon in Ordnung aus. Nur halt nicht nach Shane Black.

  • Benutzer-Avatarbild

    Man muss auch abwarten wer am Ende alles dabei bleibt. Wenn ich mich richtig erinnere gab es zu Django Unchained auch erst noch andere Namen, wovon einige aber dann doch nicht am Ende dabei waren. Und Christoph Walkens Rolle in True Romance war kaum größer als in Pulp Fiction. Persönlich finde ich die in True Romance sogar noch cooler als in Pulp Fiction. Im Grunde aber egal. Wenn in Hollywood jmd. weiß, was er machen muss, dann Tarantino. Hoffentlich nimmt er sich diesmal nur mehr Zeit wie bei …

  • Benutzer-Avatarbild

    So sehr ich die Serie nicht mag, aber in Gotham wurde der Pinguin fantastisch dargestellt. Wobei mir Deathstroke persönlich lieber wäre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn es danach geht, dürfte man Justice League doch dann auch nicht als Flop bezeichnen oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von freido: „Mir hat der Film letztendlich nichts gegeben. Spannung? Nein. Humor? Nein. Coole Action? Nein. Gab zwar viele (viel zu lange) Actionszenen, aber hängen geblieben ist da nichts. Westernfeeling? Nein, wobei... einmal, ganz kurz vielleicht. Der Cast ist okay. Ehrenreich spielt einen glaubwürdigen jungen Solo, was aber auch zu großen Teilen an der Synchro liegen könnte. Der Sprecher immitiert Fords Synchronsprecher ziemlich gut. Donald Glover natürlich das eigentliche Highlight, a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Olly: „Zitat von -=Zodiac=-: „Wie ich es auch dem Radiosender hinterher gesagt habe: Von allen neuen Star Wars Filmen der schlechteste. Absolut vorhersehbar, kaum eigene Ideen, wenig Spannung. Die erste Hälfte fehlte sogar der Charme. “ Naja, dann dürfte der Radiosender das wohl nicht aufgenommen haben. Ich wurde nach der Vorstellung von "John Carter" vom lokalen Mini-TV-Sender kurz interviewt, welcher Stimmen für ihre Kinosparte sammelte, und denen habe ich klar gesagt was das für ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Komme gerade aus der Vorpremiere. Wie ich es auch dem Radiosender hinterher gesagt habe: Von allen neuen Star Wars Filmen der schlechteste. Absolut vorhersehbar, kaum eigene Ideen, wenig Spannung. Die erste Hälfte fehlte sogar der Charme. Der kam erst, und auch dann sprühte auch Han Solo erst so wie Harrison Fords Darstellung, wenn das Team sich gefunden hat. Das Westernflair empfand ich zwar als Westernfan toll, aber die Musik wirkte dann manchmal total deplaziert mit dem Chorgesang, dass auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was Justified besonders auszeichnet, sind die hervorragenden Dialoge. Die hat er brilliant rübergebracht. Und Dialoge zeichnen einen Tarantino nun mal ebenfalls aus. Wenn dann noch sein Justified Co-Star Walton Goggins wieder dabei wäre (wie schon bei den letzten beiden Tarantino-Filme), wäre das ein nächster Coup. Aber Waltz hätte ich trotzdem ebenfalls gerne wieder in einem Tarantino.

  • Benutzer-Avatarbild

    Würde jetzt nicht der Name Shane Black als Regisseur da stehen, könnte man ja zumindest noch so sagen "joaaa... könnte was gutes werden. Warten wir mal ab". Aber bei dem Trailer vermisse ich alles, was diesen Namen ausmacht. Geniale Dialoge waren gar nicht vorhanden, kreative Szenen wie er zuletzt besonders mit The Nice Guys vollbracht hat sind auch kaum da (vielleicht mal den anfang Schnitt mit dem Jungen abgesehen). Aber es war der erste Trailer. Warten wir vielleicht doch mal weiter ab, auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Avengers: Infinity War

    -=Zodiac=- - - Marvel Comics

    Beitrag

    Zitat von Hulk: „Die Thesen von @-=Zodiac=- stehen auch auf wackligen Füßen: (Versteckter Text) Punkt 3 gehört zum Superheldengenre. Macht uns nicht nur das MCU, sondern auch alle anderen Superheldenmovies und solche, die ihnen ähneln, vor. Wer das nicht akzeptieren kann oder will, der befindet sich sowieso in einem Genre, das nix für ihn ist. Besonders, wenn man einen Film beurteilen will, dessen 18 Vorfilme in den vergangenen 10 Jahren zu hassen gelernt hat. “ Sry, aber die stehen gar nicht au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Avengers: Infinity War

    -=Zodiac=- - - Marvel Comics

    Beitrag

    Er hat im Grunde Recht. Nicht weil man die Charaktere nicht "lieben" gelernt hat, sondern weil man einfach weiß, dass es mit denen nicht zu Ende ist, wegen einem Schema, was man seit 10 Jahren eigentlich zu "hassen" gelernt hat

  • Benutzer-Avatarbild

    Avengers: Infinity War

    -=Zodiac=- - - Marvel Comics

    Beitrag

    Oh msn oh man... wenn ich das hier alles lese, jeder im oberen Bereich, da werde ich bestimmt für meine Meinung gelyncht werden Tja was soll ich sagen. Im Grunde macht der Film manches gut, was in den vorigen Filmen nicht geklappt hat. Hierbei natürlich Thanos. Da haben die Brüder das einzig richtige gemacht. Ihn quasi in den Mittelpunkt zu stellen. Der Humor, insbesondere die Menge, war für mich hart an der Grenze. Bei der Menge an Helden hatte ich bei den beiden keine Bedenken und das haben di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehe ich genauso und Pitt kann in Ruhe in Tarantinos Werk werkeln

  • Benutzer-Avatarbild

    Das finde ich absolut Top!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dark Crimes (Jim Carrey)

    -=Zodiac=- - - Film Vorschau

    Beitrag

    Das scheint etwas zu sein, was mir sehr zusagen... ist vermerkt Und m besten ist es sowieso, wenn Schauspieler eine für sie untypische Rolle einnehmen. Sieht man hier auch bei Carrrey. Hervorragend