Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir gefällt's. Wär für mich inzwischen auch okay, wenn das der "fertige" Look wäre. Viel, viel besser als Letos Tattoos. Ähnlichkeiten zu Ledger sehe ich übrigens auch, möglicherweise begünstigt das mein positives Urteil.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiß nur noch nicht, was ich von Todd Phillips halten soll. Mit dem bringe ich nur die "Hangover"-Filme in Verbindung. Den ersten hab ich als recht unterhaltsam abgespeichert, aber die beiden anderen empfand ich als ziemlich mau bis schlecht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ungewöhnlich, aber gerade bei einem Film der (anscheinend) eh etwas aus der Reihe tanzt, kann das doch ganz passend sein. Ich glaube, es könnte mir gefallen. Die Frage ist - für mich zumindest - aber auch die: Ist das nun wirklich der "fertige" Joker? Je nachdem, ob es im Film ein Säurebad oder einen vergleichbaren körperlichen Unfall gibt, könnte das Bild auch eine Art Prä-Joker zeigen. Arthur (so wird er ja anscheinend genannt) könnte als Komiker ja tatsächlich beim Zirkus landen und ein Clown…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jurassic World 3

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Passt zwar nur halb hier her...aber da es in dem Thread eine relativ große Aufmerksamkeit gibt und ich die Sache gut finde, packe ich es mal hier rein. Ich lese zur Zeit ein Buch mit dem Titel "Ausgestorben, um zu bleiben: Dinosaurier und ihre Nachfahren". Autor Bernhard Kegel durchstreift hier recht schmackhaft geschrieben die Geschichte der Paläontologie. Dabei geht es natürlich auch um neueste Forschungsergebnisse (Stichwort: Vögel, und es scheint auch ein Kapitel übers Vögeln zu geben) und e…

  • Benutzer-Avatarbild

    James Bond 25

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Sehr interessant! "Beasts of No Nation" fand ich zwar "nur" ordentlich, aber die erste Staffel "True Detective" war ein grandioses Serienerlebnis. Bin gespannt, was der aus Bond macht. Ein 0815-Auftragsregisseur ist er meiner Meinung nach nämlich nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Also im Rahmen eines "Spider-Man"-Films wäre eine FSK12 völlig okay, selbst wenn Venom darin vorkommt. Manche Comichelden sollten auch für Kids zugänglich bleiben, denn dafür wurden sie gemacht. Beziehungsweise passt es nicht bei jeder Comicvorlage, sie düster und brutal zu machen. Da man hier aber schon mal keinen Spidey hat (ob das gut oder schlecht ist, wird sich zeigen), verpasst man allerdings die Chance, eine etwas härtere Gangart zu fahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Zitat von Hulk: „Ich glaube, man hat davon abgesehen, weil Sam Raimi - trotz Kurzfassung der Origin - eben DIE ikonischen Bilder, die dazu gehören, alle schon gebracht hat (Peter reißt sich das Kostüm im Glockenturm runter, Venom kommt mit heraushängender Zunge auf die Kamera zugerast).“ Genau das ist für mich auch ein Problem. Ein Regisseur hat in einem Film die "richtigen" Ideen, beziehungsweise ist in irgendwelchen Dingen nahe an einer Vorlage, was dann Fans freut. Wie beispielsweise Venoms O…

  • Benutzer-Avatarbild

    Star Wars - Episode IX (Episode 9)

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Zitat von Pepe Nietnagel: „Zitat von Olly: „Wenn man einer gewissen Hollywood-Logik folgt, müsste Chewie in "IX" eigentlich eine ganz große Szene bekommen, welche die Brücke in Bezug auf Kylo Ren zurück zu "VII" schlägt. Dann würde ich sogar einen Extrapunkt geben (der womöglich auch nicht viel bringen wird).“ ​​​​​​​Chewbacca ist eigentlich auch die einzige Figur, die in Episode VIII nicht komplett zerstört wurde :D“ Also ich hätte ihn ja ein paar Porgs fressen lassen. Und zwar lebende.

  • Benutzer-Avatarbild

    Stan & Ollie (Dick & Doof-Biopic)

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Zu meiner großen Schande muss ich gestehen, dass ich über Dick & Doof so gut wie gar nix weiß. Aber das hier auch für mich interessant aus. Wird vorgemerkt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aus einer ziemlich perfekten Zeichentrick-Serie eine Live-Action-Serie machen? Man könnte fast meinen, das ist Disney. Erste Reaktion: Unnötig. Aber mal schauen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von -Makaveli-: „Zitat von TheKillingJoke: „Ich muss ja sagen, dass ein Grund, warum ich nie "Gotham" geschaut habe, diese "umgedrehte" Reihenfolge war. Also da entstehen ja quasi alle Superschurken und am Ende kommt deswegen Batman ins Spiel - glaube ich zumindest. Damit befreit man Batman allerdings von den Selbstzweifeln, die er hat, weil er ja irgendwie dafür verantwortlich ist, dass diese ganzen Wahnsinnigen entstehen, beziehungsweise nach Gotham kommen. Der Punkt ist mir nunmal wicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muss ja sagen, dass ein Grund, warum ich nie "Gotham" geschaut habe, diese "umgedrehte" Reihenfolge war. Also da entstehen ja quasi alle Superschurken und am Ende kommt deswegen Batman ins Spiel - glaube ich zumindest. Damit befreit man Batman allerdings von den Selbstzweifeln, die er hat, weil er ja irgendwie dafür verantwortlich ist, dass diese ganzen Wahnsinnigen entstehen, beziehungsweise nach Gotham kommen. Der Punkt ist mir nunmal wichtig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ratty: „ Im Übrigen hatte der Joker anfangs keine Verbindung zu Batman. Das wurde im Laufe der Zeit eingefügt.“ Das stimmt. Aber die Verbindung gibt beiden Charakteren eine Qualität, die man auf einer anderen Route erstmal auffüllen muss. Interessant war der Joker wohl schon immer. Aber Themen wie "Batman hat den Joker erschaffen" oder "Joker will Batman dazu bringen, seine eine Regel zu brechen, um zu gewinnen" sind nunmal sehr stark und reizvoll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir gefällt das Bild von Phoenix, beziehungsweise auch dieses kleine Video von den Dreharbeiten. Gang, Mimik, Look...ja, das sagt zu. Ein fetter Pluspunkt ist natürlich auch, dass es (hoffentlich) nix mit dem DC-Filmuniversum zu tun hat. Ungewöhnlich ist, dass wir es hier mit einem ziemlich alten Joker zu tun haben. Also so spät ist er glaub in keiner Interpretation vorher zum Clownprinzen geworden (will da aber meine Hand nicht ins Feuer legen, gibt ja tausende Comics und alternative Welten). A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hulk: „ Von Commodus, Kaiser Roms, über den Man in Black Johnny Cash hin zum Clownprinz des Verbrechens: Hut ab, DAS nenne ich Bandbreite! “ Jesus hat er auch schon gespielt. Also an ihm wird's nicht scheitern, außer natürlich, das Drehbuch ist Käse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jemand wie Aronofsky will/darf wahrscheinlich erst wieder an Batman ran, wenn dessen Situation vergleichbar ist mit der Ära unmittelbar nach Schumacher.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von GregMcKenna: „ Und ob er nicht passt weiß man bestenfalls hinterher.“ Beziehungsweise merkt man es während dem Dreh - wobei man da in vielen Fällen nichts mehr machen kann. Allzu viele Fälle, wo man während dem Dreh Schauspieler ausgetauscht hat, fallen mir nicht ein. Allerdings denke ich jetzt an "Der Herr der Ringe". Aragorn sollte ursprünglich wer anders spielen, aber nach ein paar Drehtagen oder so hat Jackson gemerkt, dass der Schauspieler zu jung ist und nicht das rüberbringt, wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Alexisonfire8: „Zitat von TheKillingJoke: „Aber in dem Fall sollte man sich vielleicht auch gar nicht so für einen solchen Thread interessieren“ Warum nicht? Ist doch schön auch mal die andere Seite zu sehen. Hab ja nur gesagt wofür ich mich entscheiden würde.“ Ist okay, es kam für mich nur nicht so rüber, als würden alle das besonders "schön" finden, was der Samurai hier schreibt. Und es verwundert mich, dass du Stallone nicht mit einer höheren, transzendenten Wahrheit in Verbindung b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn man davon ausgeht, dass das Diesseits alles ist, was es gibt, dann kann man sich natürlich nur für Job, Haus, Frau und Kinder entscheiden. Aber in dem Fall sollte man sich vielleicht auch gar nicht so für einen solchen Thread interessieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Inzwischen kann man die DVD im Online-Shop kaufen: shop.schugada.de/ Wen der Film interessiert und das Projekt mit ein paar Euro unterstützen möchte - bedient euch. Allerdings gibt es nicht besonders viele DVDs...