Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Zitat von Alexisonfire8: „Zitat von Payback: „Zitat von Alexisonfire8: „Für mich besser als jeder Spider-man bisher“ Meins du jeden Spider -man Film bis jetzt?“ Jupp mag aber auch daran liegen das ich im Comic nicht unbedingt zu den Spidey Fanboys gehöre. Venom dagegen immer einer meiner Lieblinge war.“ Komisch...ich habe die beiden ja eigentlich nie getrennt voneinander betrachtet. Weswegen ich bei dem Film hier auch skeptisch war. Im Kino habe ich natürlich versucht, mich von "meiner" perfekte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Ja, ich hoffe dann nur, dass der Joker-Film tatsächlich eine Elseword-Geschichte bleibt und man sich da keine Hintertürchen, beziehungsweise Querverweise zum DCEU offen lässt. Es gibt ja tatsächlich auch Leute, denen das DCEU gefällt. Vielleicht sogar nach den Stimmungswechseln mit "Wonder Woman" und "Justice League". Ich komme in so was nicht so richtig rein, mag aber trotzdem Comicfiguren. Und hier und da purzelt was für mich raus, "Logan" zum Beispiel fand ich total wohltuend und erfrischend.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Okay...na ja, da hab ich dann wohl einfach einen anderen Geschmack. Ich mag übersichtliche, eingegrenzte Geschichten. Von daher habe ich vorhin auch gerne Raimi erwähnt. Noch lieber würde ich das natürlich tun, wenn der 3. Teil ein wenig anders wäre, aber so ähnlich ist das ja auch bei Nolans Batman-Trilogie. Jedenfalls hätte ich gerne wieder mehr so eigenständige Filme oder Trilogien und darauf habe ich ja mehr Chancen, wenn dieses Cinematic-Universe-Konzept irgendwann nicht mehr massentauglich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Zitat von Hulk: „ Hauptsache, es MARVELT noch eine zeitlang auf den Leinwänden, bis ein neuer großer Trend kommt und die Helden dann kleinere Brötchen backen müssen ...“ Mal die Frage von jemandem, der kein Freund der Comichelden-Universen ist, an jemanden, der es sehrwohl ist: Was für ein Ende des Marvel-Universums wäre dir am liebsten? Ein fulminantes, großes Ende, gemäß dem Motto "Wenn's am schönsten ist, sollte man aufhören"? Oder es so lange wie möglich hinausziehen, bis es aber hinten raus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    Also wenn ich ihn mit sämtlichen Spider-Man-Filmen, die ich bisher gesehen habe, vergleiche, dürfte "Venom" auf jeden Fall den zweiten "The Amazing Spider-Man" schlagen. Womöglich auch den ersten. Besser als "Spider-Man 3" könnte er wohl auch sein. Aber an die ersten beiden Raimis kommt für mich immer noch nix ran...

  • Benutzer-Avatarbild

    Aladdin (Live-Action)

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    @Kaibear hat schon Recht, das sieht alles relativ künstlich aus. Die echten Schauspieler hätte man sich da sparen können. Und wenn man schon mal einen Animationsfilm hat, warum dann nicht mal wieder old school Zeichentrick? Oh...Moment.

  • Benutzer-Avatarbild

    David Kim (John Cho) ist der alleinerziehende Vater der 16-jährigen Margot (Michelle La). Seit dem Tod der Mutter ist die Beziehung zwischen den beiden schwierig. Sie kommunizieren überwiegend online, sehen sich dabei kaum und entfremden sich voneinander. Eines Abends ist Margot auswärts bei einer Lerngruppe, kommt nachts jedoch nicht nach Hause. David verständigt die Polizei und die Suche beginnt. Der verzweifelte Vater arbeitet von Anfang an eng mit Detective Rosemary Vick (Debra Messing) zusa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat für mich leider nicht so gut funktioniert... Bradley Coopers Regiedebut "A Star Is Born" ist momentan in aller Munde und wird als heißer Favorit für die bevorstehende Award-Season gehandelt. Mich allerdings konnte er nicht überzeugen. Er beginnt relativ verheißungsvoll und kann insbesondere während der atmosphärischen Konzertaufnahmen überzeugen. Cooper ist nicht nur ein guter Schauspieler, sondern auch ein passabler Sänger – hierbei muss jedoch erwähnt werden, dass die Musikrichtung seines …

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Filme 2018 4,0/10 Mute (Duncan Jones) [Netflix] 5,0/10 The Cloverfield Paradox (Julius Onah) [Netflix] 5,0/10 Ocean's 8 (Gary Ross) 5,5/10 Jurassic World: Das gefallene Königreich (Juan Antonio Bayona) 5,5/10 Venom (Ruben Fleischer) 6,0/10 Hagazussa - Der Hexenfluch (Lukas Feigelfeld) 6,0/10 Tomb Raider (Roar Uthaug) 6,5/10 Wunder (Stephen Chbosky) 6,5/10 Ready Player One (Steven Spielberg) 6,5/10 A Star Is Born (Bradley Cooper) NEU 7,0/10 Nur Gott kann mich richten (Özgur Yıldırım) 7,0/10…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suicide Squad 2

    TheKillingJoke - - DC und Vertigo/Wildstorm Comics

    Beitrag

    James Gunn, der alte Konvertit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kraven the Hunter

    TheKillingJoke - - Marvel Comics

    Beitrag

    Am interessanten würde ich es finden, wie sie die Kostümfrage lösen, dass er nicht affig aussieht. An und für sich ja ein cooler Bösewicht und die Comicvorlage ist auch gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von joerch: „Zitat von Basti Bargeld: „2 Todessterne. Das wäre doch Mal innovativ ;)“ Oder das Imperium / First Order trifft sich irgendwo und auf einmal kommen die Rebellen mit nem Todesstern um die Ecke. Die Pläne haben sie ja...“ Letzteres hätte ich gar nicht mal so schlecht gefunden. Also dass die "Guten" eine Superwaffe bauen, sobald sie an der Regierung sind, und quasi zu den "Bösen" werden. Natürlich müsste diese Superwaffe dann nicht unbedingt rund sein und an den Todesstern erinne…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gefällt mir ebenfalls sehr gut. Wäre für mich auch mehr als tutti, wenn das sein "fertiger" Look sein würde. Das Coole am 80er-Jahre-Setting: Da kannst du noch so was wie einen klassischen Banküberfall zeigen. Ein heutiger Verbrecher, der es auf viel Kohle abgesehen hat, muss schon BWLer sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Venom

    TheKillingJoke - - Jetzt im Kino / als Stream

    Beitrag

    War auch gerade drin. Also total schlecht ist der jetzt nicht. Ich fand sogar die erste Stunde ziemlich gut und interessant. Für mich war die Frage ja: Können sie mir eine alternative Venom-Origin liefern, die an diejenige aus den Comcis rankommt? Nun, ich würde sagen, dass in meiner persönlichen, perfekten Venom-Welt definitiv ein Spider-Man dazu gehört (aber keiner von denen, die momentan über die Leinwände schwingen). Trotzdem war das, was in diesem Film geboten wird, schon interessant. Inves…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Filme 2018 4,0/10 Mute (Duncan Jones) [Netflix] 5,0/10 The Cloverfield Paradox (Julius Onah) [Netflix] 5,0/10 Ocean's 8 (Gary Ross) 5,5/10 Jurassic World: Das gefallene Königreich (Juan Antonio Bayona) 5,5/10 Venom (Ruben Fleischer) NEU 6,0/10 Hagazussa - Der Hexenfluch (Lukas Feigelfeld) 6,0/10 Tomb Raider (Roar Uthaug) 6,5/10 Wunder (Stephen Chbosky) 6,5/10 Ready Player One (Steven Spielberg) 7,0/10 Nur Gott kann mich richten (Özgur Yıldırım) 7,0/10 Shape of Water - Das Flüstern des Wass…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Burning: „Zumindest meiner bescheidenen Meinung nach. Aber wer weiß, vielleicht gefällt er dir ja <img src="https://www.movie-infos.net/forum/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />“ Nun ja, so weit sind wir mit unseren Bewertungen eigentlich nie auseinander. Oder zumindest kaum. Von daher hat deine bescheidene Meinung schon ein gewisses Gewicht. Ich erwarte einfach mal einen Film, der "okay" ist. Falls ich wegen irgendwelcher Umstände überhaupt nicht zum Schauen komme, wird das aber…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hoffe, er bringt keinen vierten Todesstern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh, schade. Wohl doch kein großer Wurf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vor ein paar Jahren hätte ich bei dem Bild wohl noch deutlich mehr gespürt.