Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Meiner Meinung nach hätte Lucas bei den Prequels einfach nur seine groben Ideen und das Geld beisteuern sollen. Mit anderen Regisseuren und Drehbuchautoren wären das andere, womöglich echt gute Filme geworden. Aber hätte, hätte, Fahrradkette.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube nicht, dass ich 10 aktuelle Serien zusammenbringe. Ich kann also nur eine Liste abgeben und bin dann mal gespannt, was es dafür für Regeln gibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstorbene Stars

    TheKillingJoke - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Komisch, erst vorgestern hab ich zusammen mit einem Kumpel den ersten "Spider-Man" mit Tobey Maguire angesehen. Gut, der Film hat jetzt nicht sonderlich viel mit dem aktuellen Marvel-Kosmos zu tun, aber es ist Spider-Man, Stan Lee hat einen Auftritt und dieser Film war es im Grunde, der mich auf amerikanische Comicgeschichten wirklich aufmerksam gemacht hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstorbene Stars

    TheKillingJoke - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Oh weh. 95 ist wirklich ein stattliches Alter, aber da geht eine Größe dahin. Andere im Forum wird das sicher noch mehr treffen als mich. Aber der Mann hat zeitlose Figuren und Geschichten geschaffen und sich damit ein Stück weit unsterblich gemacht. RIP Stan Lee!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bester Deutscher Film

    TheKillingJoke - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Aguirre, der Zorn Gottes (1972) Nosferatu - Phantom der Nacht (1979) Das Boot (1981) Fitzcarraldo (1982) Pappa ante Portas (1991) Knockin' On Heaven's Door (1997) Lola rennt (1998) Oh Boy (2012) Victoria (2015) Der Nachtmahr (2015) Plus... Staplerfahrer Klaus (2000)

  • Benutzer-Avatarbild

    London, 1970: Der musikalische Design-Student Farrokh Bulsara – besser bekannt unter dem Namen Freddie – lauscht begeistert den Klängen einer jungen Rockband namens Smile. Dieser fehlt allerdings bald der Sänger, woraufhin Freddie mit seinem ausgefallenen Stil und seiner einprägsamen Bühnenpräsenz einspringt. Smile wird zu Queen und erobert innerhalb weniger Jahre die Radiocharts, auch mit eher experimentellen und gegen den Mainstream schwimmenden Songs. Sänger Freddie Mercury ist nun einer der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von KBBSNT: „Wenn ein Film mehr PR Aufmerksamkeit bekommt nur dadurch das Chris Pine für 2 Sekunden seine oenis zeigt dann will das schon viel sagen. nicht nur über den Film sondern auch über die heutige Presse und die Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher nackheit im Film.“ Ist der Film denn in puncto Nacktheit geschlechtlich ausgeglichen? Also besonders gut klingt das alles nicht. Leider. Aber wegen der Optik werde ich es mir doch ansehen. Wenn man schon mal Netflix hat...

  • Benutzer-Avatarbild

    Indiana Jones 5

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Es gibt einfach viel zu wenige Blockbuster über Uni-Dozenten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Indiana Jones 5

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Zitat von joerch: „Zitat von TheKillingJoke: „Ich kann ihn mir vor allem als Archäologie-Dozenten vorstellen. Aber einen Film über eine 2-Stunden-Vorlesung werden sie wohl nicht machen. ;)“ Ne ich schätze 1,5 Std. die Vorbereitung der Vorlesung - mit Eye of the Tiger unterlegt praktisch als Trainingssequenz... Dann klopft ihm einer auf die Schulter und sagt "geh da rein und bring es ihnen bei" und dann 15 Min. Vorlesung :uglylol:“ Ich würde noch eine 15-minütige Actionsequenz einfügen, in der Do…

  • Benutzer-Avatarbild

    Indiana Jones 5

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Ich kann ihn mir vor allem als Archäologie-Dozenten vorstellen. Aber einen Film über eine 2-Stunden-Vorlesung werden sie wohl nicht machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Karl_113: „stattdessen hat er ihm einen sinnlosen Plot geschrieben...was ich bis heute nicht verstehe: warum hat es dafür ein Schwergewicht wie del Toro gebraucht“ Vielleicht steht auch ein Schwergewicht wie del Toro auf viel schell verdientes, großes Geld.

  • Benutzer-Avatarbild

    Serkis hätte vielleicht das gleiche Budget der Disney-Produktion haben sollen. Die Effekte wirken hier und da nicht ganz so pralle, aber von der Story her wirkt es interessanter als die kopierte Realverfilmung...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab's in einem anderen Thread gelesen und musste erst mal überlegen, wer das überhaupt war. Wenn man älter wird, kann man sich anscheinend diese abgefahrenen Namen immer weniger merken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von -Makaveli-: „Der hätte am Ende von Epi 8 schon draufgehen sollen...“ Denke ich auch irgendwie. Wobei das mehr Wucht gehabt hätte, wenn er zwischendurch im Film an einem sinnvolleren Handlungsstrang beteiligt gewesen wäre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Breaking Bad - Der Film

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Aaron Paul würde ich es gönnen, mal wieder in einer anständigen Produktion aufzutauchen. Falls das hier eine anständige Produktion wird und es um Jesse geht - gerne.

  • Benutzer-Avatarbild

    Roma (Alfonso Cuarón)

    TheKillingJoke - - Film Vorschau

    Beitrag

    Also wenn Netflix einen Cuarón ins deutsche Kino bringt, stehen die Chancen auf einen deutschen Kinostart vom neuen Scorsese ja vielleicht auch nicht sooo schlecht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von joerch: „Das inoffizielle Zeug ist doch gezielt.... Bin ich mir recht sicher.... Inzwischen finde ich, dass man im allgemeinen zu viel vorher sieht.... Kaum noch überraschungen....“ Find ich allgemein auch etwas blöd. Klar, man kann sagen: Dann schau's dir halt nicht an. Und vermutlich kriegt ein Großteil des späteren Kinopublikums auch nur einen Bruchteil von dem mit, was wir hier mitbekommen. Aber als Filmnerd ist das mit den Filminformationen halt so eine Sache. Wo man (also ich zum…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Filme 2018 4,0/10 Mute (Duncan Jones) [Netflix] 5,0/10 The Cloverfield Paradox (Julius Onah) [Netflix] 5,0/10 Ocean's 8 (Gary Ross) 5,5/10 Jurassic World: Das gefallene Königreich (Juan Antonio Bayona) 5,5/10 Venom (Ruben Fleischer) 6,0/10 Hagazussa - Der Hexenfluch (Lukas Feigelfeld) [Blu-ray] 6,0/10 Tomb Raider (Roar Uthaug) 6,0/10 Black Panther (Ryan Coogler) [Prime Video] 6,5/10 Wunder (Stephen Chbosky) 6,5/10 Ready Player One (Steven Spielberg) 6,5/10 A Star Is Born (Bradley Cooper) 6…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gladiator 2

    TheKillingJoke - - Gerüchte

    Beitrag

    Vielleicht sollte ich ja doch irgendwann mal "Hellboy" gucken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von joerch: „ Allerdings fangen sie schon wieder an zu viel zu zeigen...“ Wobei doch ein Großteil des bisher Gesehenen nix Offizielles ist. Es gibt einen großen Haufen an mitgefilmten Videos und Fotos vom Set. Okay, kann den Machern schon recht sein, dass das durchsickert. Aber offiziell ist doch glaub nur dieser Teaser, ein Bild von Phoenix ohne Make-up und nun dieses Instagram-Bild. Aber mal schauen, hoffentlich ballern sie am Ende nicht so viel raus wie bei "Suicide Squad". Das ist oft …