Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ghostbusters 3 (Jason Reitman, 2020)

    Kaibear - - Film Vorschau

    Beitrag

    Zitat von Matze: „Soll das neue Team nicht gemischt, von den Geschlechtern her, sein? Warum macht die Olle dann so nen Aufriss?! Ist doch dann sehr gleichberevhtigg, das Ganze. Passt doch super! Die Originale werden in ihnren (Neben-)rollen hier um einiges besser wegkommen, das sie hier ihre alten Rollen wieder aufnehmen und keine Cameos, die nix mit den GB ansich zu tun haben (wie im Reboot der Fall). Das wird schon. Wie verkauft man den Film für's normale Publikum denn als Fortsetzung der Orig…

  • Benutzer-Avatarbild

    Goldene Himbeere

    Kaibear - - Festivals & Preisverleihungen

    Beitrag

    Ziemlich sicher, dass Trump die Himbeere kriegt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Irredeemable (McKay)

    Kaibear - - Sonstige Comics

    Beitrag

    Ich habe mir vor einem Monat alle Comics gekauft, weil nach Brightburn einiges in den YT Kommentaren dazu geschrieben wurde und ich Instant angefixt würde davon. Eben habe ich das Finale durchgelesen. Das war... Mal etwas anderes. Würde das gerne auf der Leinwand sehen aber ohne Dreiteiler a 3 Stunden kann man glaube ich das Finale nicht rüber bringen. Leider auch etwas ruhig um das Filmprojekt geworden. ​​​​​​​jetzt mit dem Disney Deal kann ich mir auch nicht vorstellen, dass diese Effektschlac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ghostbusters 3 (Jason Reitman, 2020)

    Kaibear - - Film Vorschau

    Beitrag

    Aber bspw. Lost in Space, Stranger Things uns Altered Carbon sind Netflix produzierte, qualitativ einwandfreie Effektserien.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ghostbusters 3 (Jason Reitman, 2020)

    Kaibear - - Film Vorschau

    Beitrag

    Die Frau ist halt schwachsinnig. Sie ist die einzige die rumheult. Der Film war Scheiße, nicht die Schauspieler. Aber das versteht die nicht. Opferrolle lässt sich für die eigenen Mittel besser verkaufen. Und da sie sogar eine schwarze Frau ist, kann man ja auch nichts anderes sein als ein Opfer von allem... ​​​​​​​

  • Benutzer-Avatarbild

    Autsch. Da hat er sich aber die Pfoten verbrannt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibt's das Prequel eigentlich auch in nem Cut nur mit praktischen Effekten? Die Szenen wurden doch so auch gedreht, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ghostbusters 3 (Jason Reitman, 2020)

    Kaibear - - Film Vorschau

    Beitrag

    Zitat von Belphegor: „Ey was soll denn der Bullshit jetzt wieder? Lasst die Leiche in Würde ruhen. 20 Jahrezu spät, ein männerfeinliches und zu recht erfolgloses Reboot später, sollen jetzt Teens die neuen Ghostbusters für die Kids von heute werden? Also bitte. 2 Jungs und 2 Mädels. Wer denkt sich so einen Mist aus? Ach ne es muss ja Gleichberechtigung herrschen. 2025 = m/w/d und das vierte Mitglied ist ein Tier = jetzt ist’s perfekt. Alle Parteien sind gleichermaßen berücksichtigt ​​​​​​​“ Du w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aus meinem Laien Wissen mal aufbereitet: Ich schätze mal, dass das die Spezifikationen des Chipsets der PS5 sind: Einmal die Spezifikation der CPU: - 2 = ES1 (kA) 1600 = Sony Custom SoC (PS5?) (kA - vermutlich Zugehörigkeit des Chips zu einem Produkt.) - 2C = TDP (Thermal Design Power schätze ich und somit Spezifikation über die Hitzeabgabe des Geräts - ziemlich wichtig bei so einem Komplettsystem) - E = Package (Könnte alles sein, was unter Package zu verstehen ist: Komplettpaket (das Produkt, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spider-Man: Far From Home (2019)

    Kaibear - - Marvel Comics

    Beitrag

    Zitat von -Makaveli-: „New Spider-Man“ Okay, das vergaß ich vollends. Unter all dem, was produziert wurde, um die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft in Bewegtmaterial zu haben, ist "New Spiderman" aus den 90ern so ziemlich der geilste Scheiß, der je produziert wurde. Die Serie hatte einfach alles. Humor, Action, geilen Score, Abwechslungsreich auch mit den ernsteren Themen, Carnage, Venom, eigentlich das komplette Marvel-Set an Figuren, the Human Spider, Miss Web.... ALLES!

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Ottos waren echt noch gut. Wäre allerdings Cliff Curtis' Travis noch am Leben, würde weniger dumme Scheiße passieren. Der hat ja doch einigermaßen die Natur verstanden. Zu Troy: (Versteckter Text) Season 4 ist aber wirklich einfach kacke. Generell tut sich FTWD oder TWD insgesamt sehr schwer damit Hauptcharaktere explizit sterben zu lassen. Ewiges Off-Pic Gesterbe. Die zweite Staffelhälfte ist vollends Banane. Und dass der Fokus von den Clarks weg genommen wurde(Versteckter Text) ist eine sa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kirkman wird irgendwie so hochgehalten für The Walking Dead... Der Typ ist für mich nichts anderes als heiße Luft. Von daher bin ich eher leicht skeptisch, was die Serienadaption angeht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spider-Man: Far From Home (2019)

    Kaibear - - Marvel Comics

    Beitrag

    Mein erster Gedanke bei Jake Gyllenhaal: Prince of Persia. Ansonsten muss ich sagen, dass Dampf- und Wassereffekte ziemlich prall sind. Wird Peter eine Europa Rundreise machen? (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Spider-Man: Far From Home (2019)

    Kaibear - - Marvel Comics

    Beitrag

    Stehe wohl recht alleine da: Spider-Man 1 Spider-Man 2 Spider-Man 3 | Spider-Man Homecoming The Amazing Spider-Man 2 The Amazing Spider-Man 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von smoochy: „Ich finde es irgendwie immer so komisch, wenn Leute über Meinungsfreiheit klagen, dass es diese eigentlich gar nicht gibt, während sie ihre Meinung äußern. Irgendwie ist das Paradox.“ Ich würde hierzu mal sagen, dass es die vom Staat erlaubte Meinungsfreiheit gibt, und die des gesellschaftlichen Konsens. Letztere erlegt dir jede "Political Correctness" und drängt dich in Ecken. Und bei diesem gesellschaftlichen Ding meine ich, dass mittlerweile tabuisiert wird, was vor Jahren…

  • Benutzer-Avatarbild

    Resident Evil 2 - Remake

    Kaibear - - Actionspiele

    Beitrag

    Zitat von GrafSpee: „Also inzwischen winkt die BPJM doch eigentlich alles durch, sogar Wolfenstein wird wohl bald komplett unzensiert erscheinen. Die einzige die Spiele noch grossartig zensieren sind die Entwickler selber.“ Das wird nur auf Marktbedingungen hin gemacht. Je weniger Sonderlocken du bauen musst, umso besser. Also wird halt am restriktivsten Maßstab angepasst. Ist bei den Autobauern in US auch nicht anders. Außerdem ist glaube ich Australien mittlerweile härter beim Jugendschutz als…

  • Benutzer-Avatarbild

    Resident Evil 2 - Remake

    Kaibear - - Actionspiele

    Beitrag

    Also das mit den Kopfschüssen ist doch ziemlich seltsam. Teilweise steht da ein Zombie mit einem Fleischmatsch als Kopf auf. Da frag ich mich zumindest, was da an ZNS noch übrig sein kann. Bezüglich Reiz von Speedruns: Es ist teils schon sehr interessant zu sehen, welche Glitches in einem Spiel sind, die man zum Abkürzen verwenden kann. Ich liebe bspw. bei HL2 die Speedruns, die zeigen, dass man die NPCs mit einem Item übern Kopf zum nächsten Checkpoint teleportieren kann, oder die Gravity Gun +…

  • Benutzer-Avatarbild

    Resident Evil 2 - Remake

    Kaibear - - Actionspiele

    Beitrag

    Mich kotzte es in der Demo ziemlich an, dass die Zombies zichfach Kopfschüsse überleben. 3 mal in den Schädel und dann bleiben die erst liegen bzw. man hat dann noch das Glück die Prozedur zu wiederholen, wenn die dann wieder aufstehen, wenn man den "Leichen" näher kommt. Hat mich echt genervt. Atmosphärisch aber sehr gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eben auf Netflix gesehen. tatsächlich ist der nicht so schlecht wie überall kritisiert. Ich fand den unterhaltsam und effekttechnisch absolut gelungen. Fishburns Auftritt war leider sehr kurz. Aber an sich solides Ding. 7/10

  • Benutzer-Avatarbild

    Eben geguckt und ganz ehrlich: Der Film war bodenlose Scheiße. (Versteckter Text) Die Dialoge wollen so unfassbar Pseudo-Deep sein. Es ist eine Tortur den Figuren beim Reden zuzuhören. Man wartet stets und fragt sich "passiert noch was?". Es gibt am Ende keinen Pay-Off. Es ist der schlechteste Godzilla Film, der mir je unter die Augen kam. Spart euch den Film. Es gibt wirklich nichts, was man da mitnimmt. Nichts. Null. Es ist Zeitverschwendung ohne jeden Vergleich. 1/10.