ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 998.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Hammer Reihe (Anolis)

    Olly - - Blu-ray

    Beitrag

    koch films bringt eine neue Hammer-Box heraus! VÖ: 31. Dezember 2019 Zitat: „DRACULA UND SEINE BRÄUTE, DIE BANDE DES CAPTAIN CLEGG, FRANKENSTEINS UNGEHEUER, DER FLUCH VON SINIESTRO, DAS HAUS DES GRAUENS, DER SATAN MIT DEN LANGEN WIMPERN und DAS RÄTSEL DER UNHEIMLICHEN MASKE.“ Quelle: kochmedia-film.de/blu-ray/deta…er_horror_box_7_blu_rays/ 2 User hier wird die Box definitiv nicht interessieren, denn die haben schon die Mediabooks zu den einzelnen Titel. Aber das Cover ist ja mal ein Hingucker. Z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Grusel im Sinne eines atmosphärischen Horrorfilms ala "The Fog" oder "Die Fürsten der Dunkelheit" würde ich mir wünschen. Da passen dann auch die praktischen Effekte wunderbar. So, oder so, freue ich mich darauf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Matrix 4

    Olly - - Film Vorschau

    Beitrag

    Geht das jetzt schnell. Wenn es nur bei "At the Mountains of Madness" auch plötzlich so schnell gehen würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich war anfangs aber etwas verwirrt. Weil ich da auf einem "Star Wars"-Poster Marvel und National Geographic lese. Scheint als ob Disney+ noch nicht bei allen angekommen ist. Spätestens jetzt dürften es alle wissen was da gestreamt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde es sehr schade, wenn die Leute aufstehen und den Kinosaal verlassen. Speziell bei einem Tarantino. Denn gelangweilt hat mich noch keiner seiner Filme. Selbst wenn es mal zäh werden sollte ("Death Proof"), dann hilft einem die musikalischen Begleitung immer ein wenig darüber hinweg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Hoffnung - Paramount interessiert sich für die Serie! Nach "Spuk in Hill House" sind die glaube ich ganz heiß auf neuen Horror-Stoff. Macht es. Quelle: bloody-disgusting.com/tv/35802…found-new-life-paramount/

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt vermarket Disney ihren hauseigenen Streaming-Service schon auf den Postern. Herrlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Joker (Joaquin Phoenix)

    Olly - - DC und Vertigo/Wildstorm Comics

    Beitrag

    Ach deswegen. Ja, das interessiert mich eher weniger. Für mich sind das alles DCEU-Filme. Verbindungen scheint es ohnehin keine mehr zu geben. Das ist doch alles wild durcheinander. "The Batman" wird auf das bisherige DCEU scheinbar auch keinen Einfluss haben. Ob man den jetzt innerhalb der Reihe ansiedelt oder nicht, das wird wohl kaum von Relevanz sein. "Grandios" wäre es natürlich, wenn sie in Zukunft noch einen weiteren Joker casten, also für das eigentliche DCEU.

  • Benutzer-Avatarbild

    Joker (Joaquin Phoenix)

    Olly - - DC und Vertigo/Wildstorm Comics

    Beitrag

    Wieso? Haben sie schon wieder einen neuen Namen gefunden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Joker (Joaquin Phoenix)

    Olly - - DC und Vertigo/Wildstorm Comics

    Beitrag

    Das klingt ja ziemlich blutig. Die sonst typische Slasher-Freigabe. Wäre schön, wenn das DCEU in Zukunft dieser Linie treu bleiben würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ich aktuell einzig positiv hervorheben kann ist, dass man keinen kompletten Re-Watch mehr durchführen muss. Die Teile 3 - 5 sind somit quasi nicht mehr existent und können in Vergessenheit geraten. Ich könnte mir die auch nicht mehr ansehen (wobei ich den letzten gar nie gesehen habe). Ich habe mal direkt nach Teil 2 den 3. in den Player gelegt. Grundgütiger. Da kannst du dir auch gleich "Exorzist II" nach Friedkins Klassiker reinziehen. Die künstlerischen Schäden sind die gleichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Genau der. Der zwischenzeitlich übrigens auch ganz andere Drehbücher mitgeschrieben hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Reboot kannst du immer noch machen, auch in 20 Jahren. Einen letzten Teil mit Robert Englund hingegen nicht. Man sollte sich also ernsthaft überlegen, ob dies nicht die sinnvollere Option wäre. Es gäbe da ja noch das Drehbuch vom großen Peter Jackson... Nur so als Anmerkung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Scream - Serie (MTV)

    Olly - - Sonstige Serien

    Beitrag

    Teil 3 ist klasse, wenn man bedenkt, dass es für Wes Craven nur ein "Bedingungsfilm" war und er nicht sonderlich Lust darauf hatte. Die Meta-Ebene wird sogar stärker gefüttert als in den grandiosen ersten beiden Teilen. Mit "Scre4m" hat sich Horror-Meister Wes zumindest anständig verabschiedet. Dieses Glück war John Carpenter, Tobe Hooper, George A. Romero und Dario Argento nicht beschieden. Lediglich Stuart Gordon konnte mit einem irren Glanzstück seine Karriere beenden, genauso wie er sie in d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist kein Material mehr, welches man von einem 17-Jährigen fernhalten müsste. Die Zeiten haben sich doch radikal geändert. Die Sittenwächter erkennen mittlerweile "comichafte" Brutalität und Gewalt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Uncharted

    Olly - - Videospielverfilmungen

    Beitrag

    Die Regisseure lassen sich darauf ein, weil sie glauben mit Sony vernünftige Kompromisse schließen zu können. Mit der Zeit merken sie aber, dass dies nicht möglich ist. Und so verlassen sie das Projekt wieder. Das ist doch mittlerweile offensichtlich. Wieso verpflichten sie nicht einfach eine Marionette, welche genau das tut was sie haben wollen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Uncharted

    Olly - - Videospielverfilmungen

    Beitrag

    Zitat von -Makaveli-: „Zitat von GregMcKenna: „Dan Trachtenberg ("21 Cloverfield Lane") wird Regie führen. Quelle“ Wie lange es wohl dauert, bis auch der abspringt? ...Aber hoffen wir mal das beste...“ Jetzt ist er abgesprungen. Bis Ende des Sommers will Sony einen Ersatz haben. Die besten und interessantesten Regisseure dürften wohl nicht (mehr) zur Verfügung stehen. Quelle: bloody-disgusting.com/movie/35…its-uncharted-adaptation/ Ich wäre für Boll. Ich glaube das würde ich mir dann sogar im Ki…

  • Benutzer-Avatarbild

    The Ice Road (Liam Neeson)

    Olly - - Film Vorschau

    Beitrag

    Die Story schreit förmlich nach einem Liam Neeson, der sich erneut ordentlich austoben kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yeah. Neil Marshalls blutrünstiger Over-the-Top-Monster-Edeltrash. Endlich spritzt in einer Comic-Adaption mal wieder so richtig das Blut durch die Gegend, dazu noch ein kunterbunt-schräges Monster-Karussell (vereinzelt mit praktischen Effekten versehen) und einem ulkigen neuen Hellboy. Die Sprüche werden mit der Zeit auch passender. Es dauert aber. "Du Arschloch", "Du Wichser". Selbst an der Sprache wird nicht zurückgeschraubt. Das waren 2 irre nie langweilige Stunden, auch wenn durchaus Längen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von carmine: „Ich würde auch gerne einen letzten Film mit Robert Englund sehen. Ich verstehe nicht, wieso New Line Cinema einfach nichts tut - vor allem nach dem Megaerfolg, den Universal mit Halloween hatte. Gerade jetzt, wo Horror und Nostalgie gross im Trend sind, käme ein neuer Freddy doch gerade richtig. Als einer der Gründe, wieso nichts passiert, wird ja das Conjurverse genannt. Deswegen wurde auch Final Destination pausiert. Trotzdem wäre es schön, wenn Warner mal wieder Gebrauch v…