ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von -Makaveli-: „Zitat von TheKillingJoke: „Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, dass Warner nicht so durchorganisiert ist wie Marvel. Klar, ein einheitliches DC-Filmuniversum kann so nicht entstehen. Aber ich will jetzt eh keine Batman-Interpretation, die 15 Jahre vom gleichen gespielt wird und in einem Mega-Konstrukt mit zwei dutzend anderer Helden gefangen ist. Aufgrund Warners Chaos gibt es zwar viele Gurken, die ich qualitativ sogar unter den mittelprächtigen Marvel-Filmen einordn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, dass Warner nicht so durchorganisiert ist wie Marvel. Klar, ein einheitliches DC-Filmuniversum kann so nicht entstehen. Aber ich will jetzt eh keine Batman-Interpretation, die 15 Jahre vom gleichen gespielt wird und in einem Mega-Konstrukt mit zwei dutzend anderer Helden gefangen ist. Aufgrund Warners Chaos gibt es zwar viele Gurken, die ich qualitativ sogar unter den mittelprächtigen Marvel-Filmen einordnen würde. Aber ein chaotisches System kann nach ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Falls doch noch ein Animationsfilm kommt, hoffe ich auf einen eigenständigen Look, der die Kunst des Comics aufgreift. Der letzte Film, "Hush", sah schon ziemlich 0815 aus. Ich glaube, die wollen bei der Animationsreihe eine einheitliche Linie fahren und alles verknüpfen. Fände ich sehr schade, der Einheitsbrei würde den einzelnen Geschichten den Charakter rauben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Disney

    TheKillingJoke - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Olly: „Zitat von TheKillingJoke: „Vermutlich lernen sie aus der Sache und verkaufen demnächst offizielle Disney-Grabsteine mit Marvel- und "Star Wars"-Motiven. Von der Wiege bis zur Bahre, sozusagen.“ Bei den Amis wundert mich auch nichts mehr. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass dort Friedhofsordnungen abgeändert werden, um solchen Wünschen entsprechen zu können. Bei allem Verständnis, aber solche Bilder haben auf Grabsteinen auf Friedhöfen nichts zu suchen. Und wenn es sich n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Keinesfalls die schlechteste Vorlage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Disney

    TheKillingJoke - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Vermutlich lernen sie aus der Sache und verkaufen demnächst offizielle Disney-Grabsteine mit Marvel- und "Star Wars"-Motiven. Von der Wiege bis zur Bahre, sozusagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anscheinend wird das Kinojahr 2019 hinten raus doch noch stärker.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Olly: „Diese Ur-Fassungen auf DVD sind nicht anamorph, sondern in "4:3 mit Balken". Somit nicht zu gebrauchen. Hast also Pech gehabt! Das Problem ist, dass das THX-Master von 1995 das einzig übrig-gebliebene Master ist und dieses ist für die Verwendung heuterer 4K-Bearbeitungen etc. nicht mehr vernünftig zu gebrauchen. Das Original-Positiv ist für die Erstellung der Special Editions von 1997 bearbeitet und zerschnitten worden. Somit existiert keine Möglichkeit mehr die Ur-Fassungen adä…

  • Benutzer-Avatarbild

    In meiner Fantasie, wo ich mir "Es" manchmal als Serie ausmale, wären die Ausflüge in Vergangenheit und Mythologie von Es die Cold Opener zu einigen Folgen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei diesen ganzen neuen Serien und geplanten Trilogien hat vermutlich niemand mehr Zeit, eine anständige Veröffentlichung der Original-Kinoversionen in Angriff zu nehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    "Rogue One" hatte meiner Meinung nach zwei Probleme: Zum einen kannte man den Ausgang, zum anderen waren die Charaktere nicht interessant genug, um das auszubügeln. Also ich zumindest hatte bei dem Film am Ende lediglich Spaß an der Schlacht und den Effekten. Als Experiment ist "Rogue One" aber erwähnenswert. Eventuell lässt sich ja doch noch mehr aus "Star Wars" machen, aber das wird die Zeit zeigen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Olly: „Doch, der Ewok bei 00:23 ist definitiv tot. Der muss doch einfach tot sein. :uglylol:“ Ne, sein Name ist Zombewok. Ein paar Tage nach der Schlacht um Endor kehrte er vom Tod zurück. Seitdem gibt es auf dem Waldmond (der wegen der abstürzenden Todesstern-Teile inzwischen gar kein Waldmond mehr ist) einen Kult um Zombewok. Serie folgt 2024, man kann aber schon mal T-Shirts, Tassen und Kämme vorbestellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bezüglich Darth Maul und vermutlich jedem anderen "Star Wars"-Charakter: youtube.com/watch?v=gNTLC_uiGFA

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von -Makaveli-: „Zitat von TheKillingJoke: „Ja, gefällt mir auch wieder sehr gut. Und ich weiß nicht, wie ich darauf komme - aber wäre Willem Dafoe nicht ein sehr guter Kapitän Ahab? :P“ Definitiv. Der könnte dessen Wahn perfekt verkörpern...“ Und Pattinson nimmt er gleich als Starbuck mit. Aber ganz im Ernst, ich freu mich sehr darauf, die beiden in einem schaurigen Leuchtturm spielen zu sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, gefällt mir auch wieder sehr gut. Und ich weiß nicht, wie ich darauf komme - aber wäre Willem Dafoe nicht ein sehr guter Kapitän Ahab?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann will ich auch mal was zu "Es: Kapitel 2" schreiben. Mit das Stärkste am Film war meiner Meinung nach die Einstiegsszene. Ich weiß nicht mehr, wie eng sie sich dabei an der Vorlage orientieren, aber der Anfang war gut aufgebaut, inhaltlich auch nicht unaktuell und vom Horror her doch recht atmosphärisch. Auch die darauf folgenden Anruf-Szenen haben mir gefallen. Besetzt sind die alten Rollen gut (wobei manche Schauspieler natürlich besser als andere sind) und jeder hat so seine Momente. Alle…

  • Benutzer-Avatarbild

    MEINE FILME 2019 5,0/10 Godzilla II: King Of The Monsters (Michael Dougherty) 5,0/10 High Life (Claire Denis) 5,0/10 Aladdin (Guy Ritchie) 5,5/10 Glass (M. Night Shyamalan) 6,0/10 Maria Stuart, Königin von Schottland (Josie Rourke) 6,0/10 Triple Frontier (J.C. Chandor) [Netflix] 6,0/10 Batman: Hush (Justin Copeland) [Blu-ray] NEU 6,5/10 Es: Kapitel 2 (Andy Muschietti) NEU 6,5/10 The Mule (Clint Eastwood) 6,5/10 Der König der Löwen (Jon Favreau) 6,5/10 Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu (Rob Letter…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei den Oscars wollen sie ja vor allem mehr Zuschauer. Also werden sie wohl auch dieses Mal einen populären Blockbuster nominieren. Ob man "Joker" als populär genug bezeichnen kann, wird sich zeigen. Würde mich aber nicht überraschen, wenn "Endgame" zumindest nominiert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Olly Man darf ja schon froh sein, dass es keinen bescheuerten Untertitel gibt. Bislang.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die letzte Comicverfilmung, wo auf dem Poster so viele Sterne waren, war da, wo sie beim Schild vom Cap aus Versehen auf Copy & Paste gekommen sind.