ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 997.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Machete Kills Again ... In Space!

    Olly - - Gerüchte

    Beitrag

    Robert Rodriguez soll ihn produzieren und einen jungen, wilden Regisseur wie Adam Green oder Ti West auf den Regie-Stuhl setzen. Ein paar Milliönchen sollte man schon auftreiben können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Last Christmas (Paul Feig, Emilia Clarke)

    Olly - - Film Vorschau

    Beitrag

    Last Christmas ScImageProxy Produktion: UK / USA 2019 Genre: Romantik / Drama Laufzeit: tba. Freigabe: tba. Regie: Paul Feig Drehbuch: Emma Thompson, Bryony Kimmings Cast: Emilia Clarke, Emma Thompson, Henry Golding u.a. Studio: Universal (Verleih), Calamity Films, Feigco Entertainment Kinostart USA: 08. November 2019 Kinostart Deutschland: 14. November 2019 Kate (Emilia Clarke) läuft mal wieder ziellos durch London und denkt über all die falschen Entscheidungen nach, die sie in ihrem Leben getr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rambo V: Last Blood

    Olly - - Jetzt im Kino / NEU als Stream

    Beitrag

    Also dieses "Rambo"-Prequel wird uns auch nicht mehr loslassen. Ich fürchte nur jetzt könnte es schnell gehen, denn Sly ist jetzt immerhin ein Big Producer mit eigenem Studio.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf der Flucht (Remake?) (The Fugitive)

    Olly - - Film Vorschau

    Beitrag

    Diese Serien-Remakes gehen mir auch langsam auf die Nerven, auch wenn ich fast keine gesehen habe.

  • Benutzer-Avatarbild

    J.J. Abrams

    Olly - - Regisseure

    Beitrag

    Mit seinen Filmen (Remakes und Sequels) habe ich Probleme. Manche seiner Produktionen mag ich durchaus, da er selbst ein großer Genre-Fan ist und dementsprechend immer wieder nachlegt wie zuletzt mit "Overlord", "Castle Rock" und bald mit "Lovecraft Country". Was "Star Wars" angeht bin ich immer noch enttäuscht, dass man nicht einen anderen Regisseur ausgewählt hat. Da dürfte Spielberg seine Hände im Spiel gehabt haben und einige Regisseure schienen keinen Bock gehabt zu haben. Mit u.a. Christop…

  • Benutzer-Avatarbild

    J.J. Abrams

    Olly - - Regisseure

    Beitrag

    Apple wollte Abrams für 500 Mio. kaufen! Das Angebot wurde allerdings von ihm abgelehnt, da er keine Lust hatte exklusiv nur für Apple Filme und Serien zu machen. Quelle: gamespot.com/articles/star-war…wn-500-mill/1100-6469893/ Verdammt, gebt einem wahren Künstler wie Guillermo del Toro mal so viel Geld. Aber Kunst scheint sich halt nicht so gut zu verkaufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Update von Rian Johnson! Noch immer ist unklar wann Rian Johnson mit seinen Filmen loslegt. Disney arbeitet nach wie vor am Terminplan. Sollte es möglich sein einen weiteren Film einzuschieben, dann wird Johnson vorher auch einen anderen inszenieren. Klar ist nur, dass der 2022-Film von D.B. Weiss und David Benioff inszeniert wird. Welche Filme in den Jahren 2024 und 2026 anlaufen scheint noch völlig offen zu sein. Quelle: indiewire.com/2019/09/rian-joh…gy-production-1202174248/

  • Benutzer-Avatarbild

    Teil 6? Ne, es gibt nur 3 Teile. Der Rest ist Neuauflage-Dings, das zähle ich nicht mit.

  • Benutzer-Avatarbild

    3 dieser Kritiker, welche den Film jetzt zerreißen mögen zB "The Devil's Rejects". Brian Orndorf gab den Rejects glatt die Note 1- und den findet er einfach nur mies. Ich habe nur eine Kritik gelesen, die von der #1 Horror-Page, bloody-disgusting. Die zerreißen den auch und sind Rob Zombie generell sehr zugetan. Zombie scheint wohl gnadenlos am wirklich desaströsen "31" anzuknüpfen. Schade. War aber irgendwie abzusehen. Der Ofen scheint aus zu sein... Irgendwann werde ich mir ihn bestimmt auch a…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Easily, the worst movie of the year", meint Edward Douglas. Rotten Tomatoes: rottentomatoes.com/m/3_from_hell

  • Benutzer-Avatarbild

    1. Ein Blockbuster wird immer namhafte gleichgesinnte Konkurrenz haben. Das erklärt nicht wieso andere Blockbuster richtig absahnen, obwohl bei denen mehr Konkurrenz "hinten und vorne" lauert. 2. Kaum Marketing? Der wurde doch gleich beworben wie die anderen Filme auch. Schlecht iSv ungenügend umgesetzt? Nummerisch schwer zu belegen. 3. Das war von Anfang an klar. Vielleicht lag es aber auch noch am eher unbekannten Schauspieler. Wer weiß... 4. Schwieriger Punkt. Denn mit "VIII" hatte dieser Fil…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zukünftige Star Wars Projekte

    Olly - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Jon Favreau möchte gerne ein neues Star Wars Holiday Special für Disney+ drehen! (ab 03:23): youtube.com/watch?v=Bmd7KELQ3KU Quelle: cnet.com/news/jon-favreau-want…-special-for-disney-plus/ Vom dem Regisseur würde ich mir das sofort ansehen. Und Onkel George bekommt gerade irgendwo einen Anfall.

  • Benutzer-Avatarbild

    Machete Kills Again ... In Space!

    Olly - - Gerüchte

    Beitrag

    Trejo ist immer noch heiß, Rodriguez weniger! Zitat: „„Die halbe Welt wartet darauf. Das habe ich Robert auch schon mehrfach gesagt, aber das wird einfach unter diesem ganzen Bullshit begraben. Vielleicht sollte ich den Film einfach selbst drehen“, findet Trejo. „Wenn er seinen Hintern nicht hochbekommt, muss ich ihn halt produzieren und umsetzen.““ Quelle: blairwitch.de/news/machete-kil…t-es-um-das-sequel-78974/ Die Machete ist halt kein Geschäftsmann wie Robert Rodriguez einer ist. Der Aufwand…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein Extended Cut für das Heimkino! Regisseur David Leitch hat jedenfalls mal einen angekündigt. Aktuell sieht es jedenfalls nicht danach aus. Zitat: „Die zwei Amazon-exklusiven 4K UHD- und Blu-ray-Steelbooks von Hobbs & Shaw sowie das ebenfalls exklusive 3D-Blu-ray-Steelbook bei Saturn und Media Markt sind bereits am 12. Dezember 2019 erhältlich, die regulären Amaray-Releases erscheinen am 30. Dezember 2019.“ Quelle: schnittberichte.com/news.php?ID=15119

  • Benutzer-Avatarbild

    Sollte es der Short mal auf eine deutsche Disc schaffen, dann kannst du mit deutsche Untertitel rechnen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neill Blomkamp

    Olly - - Regisseure

    Beitrag

    40 Ob wir von dem nochmal was zu sehen bekommen?! Mal schauen, ob sich der am 15. August angekündigte Horrorfilm auch wieder in Luft auflöst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das legendäre Stormtrooper-Missgeschick aus "IV" bekommt seine eigene Doku! Und zwar dieses hier (Stormtrooper knallt mit Helm gegen die Tür):youtube.com/watch?v=Ja4v-qiFvBg Zitat: „Autor, YouTuber und Podcaster Jame Stangroom hat es sich schon seit längerem zur Aufgabe gemacht, endgültig herauszufinden, welcher Stormtrooper-Schauspieler für den kultigen Fauxpas verantwortlich ist und widmet dem Rätselraten nun die Doku „The Empire Strikes Door“. Doch das ist leichter gesagt als getan. Schon in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Chuck Norris tritt zum letzten Mal in einer Hauptrolle den Strolchen in den Hintern, kann dabei aber kaum überzeugen. Ich bin aber auch keiner, der einen Schrein zuhause hat, um ihn dort 3x am Tag anzubeten. Die werden seinen Auftritt bestimmt als gut bezeichnen. Schnitt und Kameraführung sind jedenfalls desaströs. Eine wirre Story, dazu noch lahme Action- und Kampf-Szenen. Einer dieser dtV-Actionstreifen, welchen man sich früher aus der Videothek des Vertrauens geholt hat. Anschauen, zurückgebe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cujo

    Olly - - Science-Fiction und Tierhorror

    Beitrag

    Indeed Film veröffentlicht "Cujo" im DC im Mediabook! Zitat: „Außerdem sind die Kino- und VOD-Synchro, sowie deutsche und englische Untertitel dabei. Release ist für November/Dezember 2019 in zwei Mediabooks mit Blu-ray und DVD geplant, aktuell versucht man noch den Soundtrack zu lizenzieren.“ Quelle: schnittberichte.com/news.php?ID=14906 Leider kein Vergleich zu britischen Blu-ray.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rob Zombie

    Olly - - Regisseure

    Beitrag

    Rob Zombie spricht Klartext über die Weinsteins und Jason Blum! Mit den Weinstein-Brothers die beiden "Halloween"-Filme zu machen war eine furchtbar schlechte Erfahrung für Rob Zombie. Er dachte nach Teil 1 kann es mit den beiden Produzenten nicht mehr schlimmer werden, doch es wurde sogar noch schlimmer. Sie griffen ständig ein, zeigten ihm Ausschnitte aus Teil 1 und erklärten ihm wie er es zu machen habe, denn er soll ja nicht ihren Erfolgsfilm zerstören. Er kam sich dabei vor wie der letzte V…