ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 885.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier mal eine Stellungnahme von Kevin Smith zu den negativen Reaktionen filmstarts.de/nachrichten/18536810.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn man aber mit diesem Nostalgiefaktor Werbung für die Serie macht und dadurch entsprechende Erwartungen weckt, muss eben damit rechnen, dass sich viele an der Nase herum geführt fühlen. Ich hatte duchaus meinen Spaß bisher. Einzigiges Manko (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Dune (Denis Villeneuve)

    John Crichton - - Film Vorschau

    Beitrag

    Ich bin ja mal gespannt wie offen das Ende aussehen wird. Der zweite Teil ist ja meines Wissen zwar angedacht, aber noch nicht bestätigt worden. Hängt dann vom finanziellen Erfolg des Ersten ab.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Release ist offenbar für Mitte 2022 angedacht filmstarts.de/nachrichten/18536728.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe das Ding nach einer halben Stunde abgebrochen. Ist wieder son typisches Netflix Ding...schnell mal was raushauen, diesmal für die Horrorfans, aber suf Qualität schaut dort leider niemand. Ich glaube der treffenndste Begriff der mir dazu einfällt ist "seelenlos".

  • Benutzer-Avatarbild

    Fast and Furious Spin-off

    John Crichton - - Gerüchte

    Beitrag

    Wechselt sie jetzt sie auch die Fronten? Wie kreativ

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gambit: „'Transformers 7' spielt zwischen "Bumblebee" & und Bay-Filmen. Der Film ist im Jahr 1994 angesiedelt, was ihn auf die Zeitlinie zwischen "Bumblebee" und den Filmen von Michael Bay stellt, die beide zum Kanon von 'Rise of the Beasts' gehören. In Bezug auf Größe und Umfang verspricht der Produzent jedoch, dass 'Rise of the Beasts' ein Spektakel sein wird, das näher an dem der früheren Bay-Filme liegt, aber hoffentlich mit dem Herz von "Bumblebee". Die Hauptdrehorte sind Brooklyn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Loki (Disney+)

    John Crichton - - Sonstige Serien

    Beitrag

    AoS hatte eine sehr starke erste Season, vor allem ab der Mitte und da war das Ganze ja wirklich sehr gut mit dem MCU und den Geschehnissen verwoben. Tja, und dann hatte man darauf schlicht immer weniger bis gar keinen Wert mehr gelegt. Da kamen ja so gut wie überhaupt keine Referenzen oder Verbindungen mehr zu irgendwas aus dem MCU. Insofern ist es eigentlich eine Standalone Marvel Serie. So, und jetzt zurück zu Loki

  • Benutzer-Avatarbild

    Loki (Disney+)

    John Crichton - - Sonstige Serien

    Beitrag

    Guter Einstieg in die Serie. Über Hiddleston brauchen wir nicht reden. Einfach klasse in der Rolle. Verdient der beste Schurke den das MCU bisher hervorgebracht hat. Einzig (Versteckter Text) Zitat von Black: „ Allerdings müssen wir über das Ende reden, denn das wirft einfach mal Alles über den Haufen, was man in den Trailern bis dato gesehen hat: (Versteckter Text)“ (Versteckter Text) Zitat von swanpride: „Baut doch super auf...nur schade dass sie so dicht dran waren, AoS anzusprechen und es ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay...man verspricht sich jetzt also Erfolg von einem Spinoff zu einer Serie, die man bereits nach Staffel 1 absetzt und diese Serie muss unbedingt im gleichen Universum angesiedelt sein Ja, ne...is klar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kraven the Hunter

    John Crichton - - Marvel Comics

    Beitrag

    Die Rolle von Kraven geht an Aaron Taylor "Quicksilver" Johnson comingsoon.net/movies/news/117…-man-villain-in-solo-film

  • Benutzer-Avatarbild

    The Eternals

    John Crichton - - Marvel Comics

    Beitrag

    Zitat von -=Zodiac=-: „Es sieht wirklich so aus, als würde sich das MCU nicht nur mit mehr Charakteren weiterentwickeln, denn es fühlt sich für mich nicht wie ein typischer MCU Ableger an, wie wir ihn vorher immer hatten. Mal abwarten.“ Erhalte dir diesen Gedanken und schaue dir den Post nochmal an, nachdem der Film erschienen ist. Ich kann hier jedenfalls keinerlei Anhaltspunkte erkennen, die mich annehmen lassen, dass wir hier irgendwas anderes geboten bekommen, als den MCU Standard. Was nicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Häh? Wieso gibt's jetzt schon den Trailer für Teil 2 wenn Teil 1 noch gar nicht erschienen ist? Der ist doch wahrscheinlich voll mit Spoilern für Teil 1.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mag sein, aber dass bei einer neuen Konsole ein halbes Jahr nach Erscheinen, die Wahrscheinlichkeit den heiligen Gral zufällig zu finden größer ist, als ein Exemplar zu erhaschen, finde ich schon arg ärgerlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist eigentlich angedacht, dass es die PS5 irgenwann auch mal im Laden für Normalsterbliche gibt, die nicht sekundengenau auf irgend einem OnlineShop zum richtigen Zeitpunkt klicken? Ist ja schlimm diese Verkaufspolitik.

  • Benutzer-Avatarbild

    Captain America 4

    John Crichton - - Marvel Comics

    Beitrag

    Nennt Bucky sich eigentlich offiziell immer noch Winter Soldier? Das gehört ja eigentlich eher zu seiner überaus negativ belasteten Vergangenheit. Seine Geschichte ist eigentlich irgendwie auserzählt. Er hatte seinem Redemption-Arc und (Versteckter Text)Ich weiss nicht was da jetzt noch kommen soll, außer immer wieder Altlasten aus seiner Vergangenheit

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mcclane: „Geht mir auf den Sack langsam“ Nicht nur dir!

  • Benutzer-Avatarbild

    Captain America 4

    John Crichton - - Marvel Comics

    Beitrag

    Ein Film mit Mackie als Cap...gerne! Dem Projekt mit Evans stehe ich eher skeptisch gegenüber. Er hatte einen sehr guten Abschied. Ihn jetzt wieder zurückzubringen würde das kaputt machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe den Film jetzt erst gesehen. Hmm...was ist denn da passiert? Die Voraussetzungen für einen guten Film waren eigentlich alle da...Setting, Story, Atmosphäre. Doch irgendwie hat das für mich nicht funktioniert. Und der Grund dafür ist für mich ganz klar der Charakter von Keanu Reeves. Er spielt hier eine völlig belanglose Nebenrolle ohne großen Hintergrund, die aber inszeniert ist wie eine Hauptrolle. Das hat mich den ganzen Film über massiv gestört. Man erfährt praktisch nichts über ihn und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ratty: „Und wo bleibt Danny Elfman...uff, Keaton mit neuem/überarbeiteten Batman Theme zu hören, wird ne Umstellung werden. ;)“ Leider habe ich von Elfman in letzter Zeit keine Glanzstücke mehr gehört. Vor allem das Ding was er für Justice League von Whedon abgeliefert hat, war einfach nur schrecklich...wie der Film.