ANZEIGE

Einträge mit dem Tag „Carrie Coon“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der gefeierte Regisseur Steve McQueen kehrt fast fünf Jahre nach seinem oscarprämierten Sklavendrama 12 Years a Slave mit seinem neuesten Film Widows – Tödliche Witwen zurück. Dieses Mal hat er sich schlagkräftige Unterstützung von Gillian Flynn (Gone Girl) als Co-Autorin geholt.
    Das Thriller-Drama mit u.a. Viola Davis, Elizabeth Debicki, Colin Farrell und Liam Neeson ist ab dem 6. Dezember 2018 in den deutschen Kinos zu sehen.
    Ob der Film überzeugen kann, erfahrt ihr in den folgenden Absätzen.
  • 1971 steht mit Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte „Washington Post“ herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang – brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) über einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind.