Ungelesene Einträge 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • M. Night Shyamalan konnte mit seinem Thriller Split Anfang 2017 einen Achtungserfolg erzielen und war mit dem ebenfalls positiv rezensierten The Visit wieder zurück in der Spur. Der Filmemacher mit dem Hang zu extravaganten Twists konnte Ende der 1990er bzw. Anfang der 2000er mit seinen überaus gelungenen The Sixt Sense und Unbreakable eine große Fangemeinde aufbauen, die er jedoch im Laufe der Jahre mit immer schlechter werden Werken verloren hat.
    Nun kehrt Shyamalan mit seinem neuesten Mystery-Thriller Glass auf die Leinwände zurück. Nach dem überraschenden Split und der Tatsache, dass Shyamalan den Film mit Unbreakable verbindet, ließen die Vorfreude auf Glass steigen.
    Ob Glass den hohen Erwartungen gerecht wird oder ob der Erfolg von Split nur ein Strohfeuer gewesen ist, erklären die folgenden Absätze.