ANZEIGE

Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen

      Bewertung für "Mrs. Doubtfire" 2
      1.  
        10 (1) 50%
      2.  
        8 (1) 50%
      3.  
        9 (0) 0%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (0) 0%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Originaltitel: Mrs. Doubtfire
      Kinostart Deutschland: 27.01.1994
      Komödie
      USA 1993, ca. 120 min.
      FSK: ab 6




      Regie: Chris Columbus
      Drehbuch: Leslie Dixon
      Buch: Anne Fine

      mit Robin Williams, Sally Field, Pierce Brosnan, Harvey Fierstein, Polly Holliday


      Inhalt:

      Daniel Hillard ist verzweifelt: Er darf seine Kinder, die bei seiner geschiedenen Frau leben, nur noch einmal pro Woche sehen. Doch als seine Ex eine Haushälterin such, bekommt er eine Idee: Daniels Bruder ist ein professioneller Maskenbildner, und so lässt sich Daniel in Mrs. Doubtfire verwandeln...


      _____________________________________________________________________

      Mrs. Doubtfire 2 & 3?

      Lange Zeit war unsicher ob Robin Williams in seine Rolle als Mrs. Doubtfire zurückkehrt, nun erzählte er Sky News, dass er definitiv einen zweiten Teil drehen werde. Die Zustimmung kam wohl jetzt nachdem er das Drehbuch von Bonnie Hunt gelesen hat und von diesem recht angetan war. Laut Sky News soll der zweite Teil bereits nächstes Jahr schon erscheinen, wahrscheinlich zur Weihnachtszeit. Der zweite Teil ist also beschlossene Sache, ein dritter Teil wäre aber wohl laut der Beteiligten auch möglich, da die Story wohl noch einiges hergeben soll. Der Erfolg des ersten Films war zumindest sehr gut, so spielte er alleine in den USA knapp 220 Millionen Dollar ein bei einem Budget von gerade mal 25 Millionen Dollar.

      Quelle: moviereporter
      ANZEIGE
      Den Film fand ich noch nie lustig. Weder damals noch heute. Eigentlich die einzige Rolle in der mir Robin Williams so richtig auf die Nerven gegangen ist. MRS. DOUBTFIRE ist so ein richtig schöner Familienfilm ... bei dem ich das kalte Grausen kriege. 8o
      War früher mein Lieblingsfilm, als ich noch ein Bommerl war :D Habe ihn mindestens 10 mal gesehen!
      Pierce Brosnam hat da die ´´bösen´´ Rolle! Robin Williams war auch recht. Es gab viele Szenen die sehr lustig waren!

      7/10 Punkten
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Also jedesmal wenn der Film im TV kommt, schau ich ihn mir an, ich finde ihn einfach Klasse und man hat in fast jeder Szene was zu lachen.

      Ja ab und an gibt es einige Szenen die etwas nun ja "schmalzig" wirken, wobei das eher die Szene ist wo er die Richterin anbettelt ihm nicht die Kinder zu nehmen, das war allerdings mehr am Anfang.

      Jedenfalls tut das dem Film keinen Abbruch, ich finde er hat 10/10 Punkten verdient.
      Sie wollten ihre Sünden begraben und pflanzten stattdessen die Saat der Vernichtung.
      Original von Blindedeye
      Ich finde diesen Film auch sehr schön...hab ihn mir als Kind oft angesehen...ein zweiter Teil soll ja kommen, was mich stutzig macht, denn wie soll da die Grundidee implantiert werden? :headscratch:


      das frage ich mich auch. Ist es überhaupt möglich, die Grundidee des Filmes weiter zu verfolgen? Na ja, ich setze einfach meine Hoffnungen darauf, dass Robin Williams sich nicht für irgendeinen Schund als Fortsetzung hergibt (traue ich ihm allerdings auch nicht zu) und warte ab. Mal schaun was bald von der Story durch sickern wird.

      Ich fand den Film früher auch immer super. Konnte man sich immer wieder gut anschaun. :)
      Was ich mich allerding frage: Das stachelige Kindermädchen? Soll das jetzt eine Anspielung auf die behaarte Männerwelt sein oder warum haben sie den Film bzw. den Untertitel gerade so benannt?
      Pierce Brosnan mit den Kindern aus "Mrs. Doubtfire" wiedervereint.