Silence (Martin Scorsese)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 120 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von OmegaRed.

      Das Herzensprojekt von Martin Scorsese hatte bei mir immer einen schwerzen Stand. Haben es Filme mit religiöse Themen bei mir doch immer etwas schwer. Doch trotz der langen Laufzeit habe ich einen toll inszenierten Film ohne Längen gesehen, der die Brutalität der Japaner gegenüber den Christen schonungslos darstellt und auf eindrucksvolle Art zeigt, wie der Protagonist für seine Überzeugungen einsteht. Größtenteil konnte mich der Film auch gut unterhalten, doch gab es für mich hier und da einige thematische Schwierigkeiten und gerade das Ende war mir für meinen Geschmack dahingend etwas zu überzogen.

      7/10
      ANZEIGE