Sky (Premiere)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 901 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von The Fiend.

      Ich denke ich werde ab 1.12 ohne Sky viel entspannter leben. Dieser Drecksverein hat es nicht mehr anders verdient dass so viele wie möglich kündigen. Die Bayern schaue ich eh bei nen Kumpel und wegen Serien muss ich dann halt in Zukunft länger warten. Ist mir mittlerweile auch egal. Ich brauche Sky nicht mehr.

      Also momentan muss ich sagen vermiss ich Sky überhaupt net. Ärgerlich nur wegen Serien wie Game of Thrones die nächstes Jahr rauskommen. Oder eben die Champions League Spiele. Ich weis jetzt auch warum sich Sky bei mir nicht mehr gemeldet hat. Hatte Anfang Juli nach Vertagsende ein Angebot von Sky nach 3 Tagen widerrufen und hab gemerkt dass auf meinem Kontoauszug Der Betrag den Sky mir abgebucht hat noch nicht zurück überwiesen hat. Habe heute mal angerufen und gefragt wo denn mein Geld bleibt . Die Dame am Telefon hat gemeint anscheinend wurde Ende Juli ein Vertrag abgeschlossen und ich wäre noch Kunde. Dann ist mir aber der Kragen geplatzt weil ich ja nie einen Vertrag abgeschlossen habe , ich auch wenn es so gewesen wäre keine Bestätigung von Sky bekommen hab über einen neuen Vertrag und ich auch überhaupt keine Sky Sender empfangen habe. Die Dame am Telefon war aber zugegeben sehr nett und freundlich und hat soweit alles jetzt geregelt . Jetzt weis ich zumindest warum Sky mir keinen neuen Angebote gemacht hat. Trotzdem mir unbegreiflich wie so was passieren konnte
      @Alexisonfire: Nein. Punkt. Sky hat Herrscharen von Anwälten drüber schauen lassen, bevor sie Pakete verändern. Tausende Kunden haben sich schon über Wegfall von Leistungen beschwert und geärgert und verbraucherzentralen sich damit auseinander gesetzt. Sky reitet da auf einer Rasierklinge aber bis jetzt kamen sie mit ihrer Argumentation immer durch. Als Kunde kann man nur zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen und so dem Unternehmen den Stinkefinger zeigen.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Alexisonfire8 schrieb:

      mcclane schrieb:

      Die Pakete hast du trotzdem - die werden dann damit argumentieren, dass du ja trotzdem Zugriff auf Bundesliga Spiele etc hast bzw Champions League Spiel(auch wenn nur bedingt)die du ja im Free TV nicht empfangen wirst


      Den Zugriff hat man, Aber eben eingeschränkt. Wenn ich jetzt abschließe verstehe ich das. Aber wenn während eines bestehenden Vertrages TV Rechte wegfallen, würde ich denen schön aufs Dach steigen.


      In deinem Vertrag steht aber nicht, dass du z.B. 1500 Fußballspiele gezeigt kriegst.
      Das Sportangebot ist im Vertrag so umrissen, dass du halt bestimmte Dinge gucken kannst.... Aber nicht konkret sowas wie "ALLE Bundesligaspiele die laufen".

      Egal was ich von Sky halte - so würd ich den Vertrag aus deren Sicht auch gestalten - alleine schon, damit falls es mal aus technischen Gründen möglich ist, nicht auf einmal 10 % deiner Kunden nach einer ausgefallenen Übertragung weglaufen können, weil ne Lücke im Vertrag ist....
      Ich wage sogar zu bezweifeln, dass irgendwann mal in den Verträgen stand "Formel 1 ist im Paket enthalten" - sondern das es vage gehalten wird, wie "24 h Angebot von Sport".
      Im Umkehrschluss können sie ja auch nicht einfach ne Sportart einfügen und dir mehr abbuchen, weil du die mitgucken kannst...

      Sky ist immer noch ein zu teures überflüssiges Angebot für mich (BuLi interessiert mich auch immer weniger und CL fast gar nicht mehr - Formel 1 war nie mein Ding....)
      Aber vertraglich werden die schon sicher da stehen...

      Genießt die Stille.....
      Ich habe mein Abo zum 31.10. gekündigt und heute das erste Rückholangebot per Email erhalten. Aktuell zahle ich 29,99 Euro für Entertainment, Cinema, BuLi und Sport inkl. HD. Das Angebot ist nun: 42,99 Euro für 12 oder 24 Monate inkl. Sky Q und kostenlosem Sky Q Receiver. Die Pakte bleiben wie sie sind. Ist mir eigentlich zu teuer und Sky Q benötige ich nicht, daher eben direkt angerufen. Ohne Sky Q können sie mir 32,99 Euro anbieten. Aber ich hätte gerne den neuen Receiver (habe leider noch den ganz alten Sky+ mit der flachen 500GB Festplatte). Leider geben sie den neuen Receiver nur noch in Verbindung mit Sky Q raus X(

      Weiß jetzt nicht was ich machen soll. Die alte Technik behalten und 3 Euro mehr zahlen oder den neuen Receiver zulegen und 13 Euro mehr zahlen :/ Meint ihr das wird noch günstiger? Ich habe hier teils schon Sachen von 24,99 Euro gelesen und kenne aber auch Leute aus dem Bekanntenkreis, die selbst ganz kurz vor Vertragsende auf max. 39,99 Euro runterhandeln konnten, teils mit weniger Paketen.

      Leider habe ich den Sky+ Pro Receiver verpasst bzw. nicht zugelegt, weil ich keine 99 Euro ausgeben wolle. Jetzt hab ich den Salat... Mit dem Sky+ Pro hätte ich das Problem jetzt gar nicht und könnte einfach verlängern ||
      Lol 3 € mehr für weniger Leistung. Ich würde hart bleiben. Ich bin im April dran und weil bei denen alles mögliche gestrichen wurde werde ich nur verlängern wenn ich Sky Q mit Sky Komplett für maximal 32,99 € bekomme. Zahle aktuell 29,99 € für Sky Komplett ohne Q
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und weiter verhandeln. Notfalls behalte ich erstmal den alten Receiver, aber knapp 43 Euro zahle ich nicht. Es ist, wie du auch gesagt hast, zu viel weggefallen die letzte Zeit. Sky Q bzw den Receiver werden sie mir auch nach der Verlängerung nochmal in irgendeiner Form anbieten.
      ANZEIGE
      Hatte auch vor 3 Wochen gekündigt und direkt einen Anruf bekommen, momentan zahle ich 39,99 Euro für alle Pakete inklusive HD und sky Go plus und mit alten receiver plus Festplatte ....

      Angebot war wie oben, das alles für 41,99 also nochmal 2 Euro rauf, habe gesagt ihr spinnt und Antwort war, er trägt die Kündigung ein....

      na dann Tschüss, auch wenn Vertrag noch bis März 2019 läuft
      *Werbung an* Ernstaft, wer braucht noch Sky? das Niveau der Liga ist am Boden, habe mir vorhin Gladbach - Schalke bei nem Kumpel mit Sky angesehen. Grauenhaft, wenn der BVB mit soner zusammengewürfelten Truppe Vizemeister wird, spricht das Bände. Holt euch DAZN fürn Zehner und guckt euch richtigen Fußball an mit tollen Kommentatoren. *Werbung aus*
      Mein Abo läuft in 2 Wochen aus. Bisherige Angebote 42€ für das, was ich seit 2 Jahren mit 36€ zahle oder 45€ für Q. Das waren die bisherigen Angebote per Post. Heute mal angerufen, selbe Angebote erhalten wie auf dem Postweg. Habe ich ihm gesagt, dass mir zu viel weggefallen ist und das Preis-Leistung nicht mehr passt. Sein Angebot: 36€ weiterhin, aber ohne Sky Go u d 29€ Anschlussgebühr. Hab dankend abgelehnt und auch argumentiert, dass viele Kunden 25€-30€ zahlen. Antwort: würde er mir sofort geben, aber so ein Angebot ist bei mir nicht hinterlegt m(
      Werde mal die Tage eine gepfefferte Email schreiben.

      stadi schrieb:

      Ich wollte auch das Sport Paket raus nehmen aber es hieß dann, dass ein downgrade nichts am Preis ändern würde.


      Von nem Arbeitskollegen hat das geklappt. Der hat aber auch hart verhandelt. Immer wieder. Schaun ma mal. Und wenn nicht kann ich auch ganz gut ohne Sky Leben :winke: ​​​​​​​