Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

City Cobra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertung für "City Cobra" 23
      1.  
        10 (10) 43%
      2.  
        8 (3) 13%
      3.  
        9 (3) 13%
      4.  
        6 (1) 4%
      5.  
        7 (4) 17%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (1) 4%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (1) 4%
      City Cobra



      Regie:
      George P. Cosmatos

      Drehbuch:
      Sylvester Stallone, Paula Gosling

      Darsteller:
      Sylvester Stallone, Brian Thompson, Brigitte Nielsen, Reni Santoni, David Rasche, Andrew Robinson, John Herzfeld

      Laufzeit:
      83 Minuten

      Land:
      USA / 1986

      Genre:
      Action

      FSK:
      ab 18 Jahren


      Inhalt:

      Ultraharter Stadtcop (Sylvester Stallone) ist auf der Jagd nach einem gefährlichen Serienkiller. Als er eine überlebende Zeugin (Brigitte Nielsen) zur Sicherheit aufs Land bringt, folgt ihnen der Killer nach ...

      DVD bestellen:

      City Cobra
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „liverbird“ ()

      Ein cooler Stallone-Streifen! Der Film sprüht einfach nur mit dieser 80s-Action-Coolness-Atmosphäre! Alleine die Autoverfolgungsjagd war damals revolutionär und galt bis dato als die beste seit "Bullit" mit Steve McQueen. Einzig Brigitte Nielsen fand ich in dem Streifen einfach furchtbar, da hat sie noch schlechter gespielt wie bei Rocky IV.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Ich fand CITY COBRA damals richtig cool. Der Film hat mir mal ein ganz armseliges Wochenende bei der Bundeswehr gerettet. Brigitte Nielsen fand ich jetzt gar nicht mal so schlecht ... also nicht schlechter als sonst auch. ;) Ansonsten ist der Film nun mal ein typischer 80er Jahre-Stallone-Action-Film.
      Der Film ist total geil. Zwar ein totaler Trashfilm aber sehr geil. Stallone gewohnt cool in der Rolle gegen die perferse Gang. Hat mir sehr gut gefallen!



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Damals (boah ich gehöre zu der Generation die zum Kinostart den Film auch gesehen haben....) fand ich den Klasse - aber das ist einer dieser Art Filme, denen man anmerkt, daß die Zeit sie überholt - vor allem optisch....

      Und die Story hat eigentlich nicht viel zu bieten - vor allem weil sie unnötigerweise noch mit "coolen" mit Musik untermalten Szenen gestreckt wird...

      Heute würd ich den FIlm im oberen Durchschnitt ansiedeln...

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      Ein guter Stallone Action Film. So wie er in den 80er Jahren sein sollte. Vielleicht Stallones coolste Filmfigur.
      Als die Produzenten von Schwarzenegger gehört hatten, dass Stalone die City Cobra dreht, mussten diese natürlich eine Gegenoffensive starten und inszinierten den City Hai.
      Was man aber direkt merkt, wenn man den Film anschaut, typisch für Arnie Filme, langweilig und schauspielerisch unterste Schublade.

      In die City Cobra hätten die aber einen besseren Bösewicht angagieren sollen, dieser war im Film der schwächste. Und Brigitte Nielson war wie immer geil!


      8/10
      Die Namensähnlichkeit gibt es nur in Deutschland Sam ;)
      City Hai ist NICHT wegen City Cobra entstanden.... und heißt im Original Raw Deal (schon ein großer Namensunterschied zum Originaltitel "Cobra")....

      Allerdings ist City Cobra ein echter Müllfilm der nicht nur schlecht gespielt ist, sondern auch von der Ausstattung immer irgendwie peinlich wirkt....

      Die Anfangsjahre von Schwarzenegger waren eh ne Katastrophe find ich...

      PS: Die Nielsen find ich (wie immer) Grottenschlecht....

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „joerch“ ()

      Ich bin wohl hier der Einzige, der "City Hai" total cool findet und der meint, dass er am meisten unterschätzt wird :grins:



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Finde den Hai auch ganz cool aber gegen die Cobra sieht sie ziemlich alt aus. :freaky:

      Habe beide filme in meiner Sammlung und finde beide gehören zu jeder guten Action-Filme Sammlung.

      Stallone ist in diesem Film der Inbegriff des Coolen.

      Cool = Sly

      Sly = Cool
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „John J. Rambo“ ()

      Also eines vorweg: Wer ihn nur im TV bzw. gekürzt gesehen hat brauch gar nicht mitreden.
      Denn ich hatte selber die Erfahrung gemacht als ich ihn dann uncut sah und mir auffiel dass Sly in keinem Film cooler ist (außer vielleicht in Get Carter).

      Mega ACtionmovie der 80er..ich sag nur eines: "Sie haben das Recht zu schweigen"...

      10/10

      PS: achja.. der CityHai war mir zu trocken

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scarface“ ()

      Die "Cobra" ist für mich der coolste Film von Sly, die Betonung liegt auf cool. Nach Rocky und Rambo ist dies sein 3. Baby und ich hatte oft auf nen 2. Teil gehofft aber vergeblich. Wer reine 80s Action erleben möchte, das ist das ultimative Beispiel. Sehr harter Actionfilm mit dem coolsten Stallone überhaupt, im TV ist der Film total zerstückelt. Der Regisseur ist übrigens derselbe wie von Rambo II: George P. Cosmatos der leider vor kurzem dahingeschieden ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Ashes“ ()