Julia Roberts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      2001bekam sie den Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle in Erin Brockovich.
      Mit Erin Brockovich gelang es ihr als erster Schauspielerin, die als magisch geltende 20-Millionen-Dollar-pro-Film-Grenze zu überschreiten.

      Filmographie
      2004 Ocean's Twelve
      2004 Hautnah
      2003 Mona Lisas Lächeln
      2002 Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind
      2002 Voll Frontal
      2001 America's Sweethearts
      2001 Ocean's Eleven
      2001 The Mexican
      2000 Erin Brockovich
      1999 Die Braut, die sich nicht traut
      1999 Notting Hill
      1998 Seite an Seite
      1997 Fletcher's Visionen
      1997 Die Hochzeit meines besten Freundes
      1996 Alle sagen: I Love You
      1996 Michael Collins
      1996 Mary Reilly
      1995 Power Of Love
      1994 Prêt-à-Porter
      1994 I Love Trouble
      1993 Die Akte
      1992 The Player
      1991 Entscheidung aus Liebe
      1991 Der Feind in meinem Bett
      1991 Hook
      1990 Flatliners
      1990 Pretty Woman
      1989 Magnolien aus Stahl

      Oscars:
      Gewonnen: Best Actress in a Leading Role for: Erin Brockovich (2000)
      Nominiert: Best Actress in a Leading Role for: Pretty Woman (1990)
      Nominiert: Best Actress in a Supporting Role for: Steel Magnolias (1989)


      Golden Globes
      Gewonnen: Best Performance by an Actress in a Motion Picture - Drama for: Erin Brockovich (2000)
      Nominiert: Best Performance by an Actress in a Motion Picture - Comedy/Musical for: Notting Hill (1999)
      Nominiert: Best Performance by an Actress in a Motion Picture - Comedy/Musical for: My Best Friend's Wedding (1997)
      Gewonnen: Best Performance by an Actress in a Motion Picture - Comedy/Musical for: Pretty Woman (1990)
      Gewonnen: Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture for: Steel Magnolias (1989)

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Eine meiner Lieblingsschauspielerinnen... Was haltet ihr von Roberts?

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Van Nistelrooy“ ()

      RE: Julia Roberts

      Wie ? Zu Julia gab es vorher noch keinen Thread ? :gruebel: :hammer:
      Eine meiner Lieblingsschauspielerinnen der 90er Jahre. Ihre ersten Filme hab ich geradezu verschlungen ... PRETTY WOMAN ... DER FEIND IN MEINEM BETT ... und ganz besonders FLATLINERS (den hab ich unzählige Male gesehen). Aber auch "neuere" Filme wie NOTTING HILL oder ERIN BROCKOVICH finde ich klasse.
      Julia Roberts ist eine gute und attraktive Schauspielerin, ich habe schon viele ihrer Filme gesehen und habe auch viele auf DVD. Meine absoluten Lieblingsfilme mit ihr sind "Pretty Woman" und "Die Braut die sich nicht traut". :) Der schlechsteste Film mit ihr von denen die ich gesehen habe war für mich persönlich "Flatliners" da bin ich nämlich eingeschlafen bei. :(


      MTFBWY: Meister Antilles.
      "Filme machen einen nicht wahnsinnig, sie machen die Wahnsinnigen kreativer." - (Scream)
      Ich mag Julia Roberts als Mensch überhaupt nicht. Jedesmal wenn ich ihr Grinsen sehe dann würde ich am liebsten einen Baseball Schläger nehmen und .. Ihr wisst schon :D Und dieser grauenhafte, Bauarbeiter-ähnliche Gang. Schrecklich.

      Aber als Schauspielerinn ist sie klasse und den Oscar für Erin Brokovich hat sie sich retlich verdient, das gebe ich zu. Acuh sonst hat sie beachtliche Leistung in Ihren Filmen gebracht. Meistens versuche ich dennoch sie zu meiden.
      Original von Akuma
      Ich mag Julia Roberts als Mensch überhaupt nicht. Jedesmal wenn ich ihr Grinsen sehe dann würde ich am liebsten einen Baseball Schläger nehmen und .. Ihr wisst schon :D Und dieser grauenhafte, Bauarbeiter-ähnliche Gang. Schrecklich.


      Dito :tlol:

      Ich weiß nicht wieso, aber mir war sie von Anfang an unsympathisch, liegt am Gesicht...mit diesem Grinsen und dem Mund kannst du mich jagen! Und ich spüre bei ihr nicht diese Ausstrahlung, die "gewöhnliche" Star-Schauspielerinnen zu etwas besonderem macht (Audrey Hepburn, Naomi Watts z.B.)
      Ihre Filme fand ich eigentich größtenteils auch nicht so pralle. Meistens fand ich die Story ziemlich dumm (Pretty Woman, die Braut die sich nicht traut). Erin Brokovich war ganz nett, aber hat mich auch nicht vom Hocker gerissen.
      Aber das liegt natürlich alles am persönlichen Geschmack :D

      Julia Roberts wird wohl nie zu meinen Lieblingsschauspielerinnen gehören, aber es muss ja nicht sein :grins:
      Original von dr.Gonzo
      Original von Akuma
      Ich mag Julia Roberts als Mensch überhaupt nicht. Jedesmal wenn ich ihr Grinsen sehe dann würde ich am liebsten einen Baseball Schläger nehmen und .. Ihr wisst schon :D Und dieser grauenhafte, Bauarbeiter-ähnliche Gang. Schrecklich.


      Dito :tlol:

      Ich weiß nicht wieso, aber mir war sie von Anfang an unsympathisch, liegt am Gesicht...mit diesem Grinsen und dem Mund kannst du mich jagen! Und ich spüre bei ihr nicht diese Ausstrahlung, die "gewöhnliche" Star-Schauspielerinnen zu etwas besonderem macht (Audrey Hepburn, Naomi Watts z.B.)
      Ihre Filme fand ich eigentich größtenteils auch nicht so pralle. Meistens fand ich die Story ziemlich dumm (Pretty Woman, die Braut die sich nicht traut). Erin Brokovich war ganz nett, aber hat mich auch nicht vom Hocker gerissen.
      Aber das liegt natürlich alles am persönlichen Geschmack :D

      Julia Roberts wird wohl nie zu meinen Lieblingsschauspielerinnen gehören, aber es muss ja nicht sein :grins:


      Ihr sprecht mir aus der Seele. Mir wird sie wohl auch nie sympatischer werden, auch wenn sie sich mal in ein anderes Genre vorwagt. :freaky:
      Ich finde diese Frau toll. Sie strahlt total viel attraktivität und selbstbewusstsein aus! Die meisten ihrer Filme (die ich bisher gesehen habe) sind super, wenn auch nur durch ihre Schauspielerrei alleine (in einigen Fällen)
      Pretty Woman z.b ist und bleibt kult. Erin Brokowich ist definitiv eine ihrer besten Rollen!
      ANZEIGE
      Ich gehöre auch eher zu den Leuten, die sie total überbewertet halten. Als Kind/Jugendliche mochte ich sie in den 90ern sehr, aber da war ich eben total vom Pretty Woman-Fieber gepackt.
      Aber seit einigen Jahren finde ich sie nicht wirklich schön, auch wenn sie durchaus Ausstrahlung hat. Aber sie haut mich nicht um, und ich finde, dass sie eher eine solide Schauspielerin als eine gute ist. Ne, den Oscar für Erin Brockovich fand ich nicht zurecht verliehen, da macht sie doch kaum was, außer ihre Brüste auf irgendeine Theke zu legen (und ich fand den ganzen Film eher doof als gut).
      Irgendwie kommt es mir auch vor, dass sie früher schon mal bessere Rollen hatte.
      Break through the surface and breathe.
      Hier bin ich grade drüber gestolpert. Ist nichts weltbewegendes, aber ich dachte, ich poste es mal. Wer will, darf neidisch werden. :D

      500.000 US$ pro Minute

      Das war das Gehalt, das Julia Roberts für "Valentine's Day" bekommen hat.

      Für ihren etwas ausgedehnten Cameo, welcher nur sechs Minuten dauerte, bekam sie 3.000.000 US$.

      Das mit 500.000 US$ pro Filmminute. 11.952 US$ pro gesprochenem Wort. 8.333 US$ pro Sekunde.

      << KLICK >>

      Meine Portokasse kennt diese Verhältnisse sehr gut...^^
      Original von Tweety
      Könnt mir vorstellen das sie auch an den Einnahmen dann beteiligt ist vom Film. Das ist doch mittlerweile auch Standard bei Schauspielern, oder? :gruebel:


      Stimmt ja, das hab ich vergessen zu erwähnen.

      In dem Artikel steht auch, dass sie zusätzlich noch 3% vom Einspiel bekommt.

      Am Hungertuch wird Frau Roberts dann also hoffentlich nicht mehr nagen... :gruebel:

      Original von Tweety
      Gott, ich wäre schon mit 100.000 Euro zufrieden für zwei Tage Arbeit. :grins:


      Du bist aber bescheiden. :grins:
      Original von toulio11
      Julia ist mir eine der attraktivsten Schauspielerinnen der Welt. Ich liebe seine sexy Lippen. Und natürlich hat Pitt das Glück ;) bin neidisch auf Ihn.


      Seine Lippen? :headscratch: Und was hat die mit Pitt zu tun? :headscratch:

      Also ich finde Julia Roberts schrecklich! Definitv eine der Personen von der ich mir aus Prinizp kein Film anschaue.
      Zum kotzen die Frau. Das fand ich schon immer.
      In jedem Film wäre sie ersetzbar.
      Ich weiß noch als damals "Pretty Woman" rauskam und alle nur so dahin geschmolzen sind. Ich habe mich schon damals geweigert ins Kino zu gehen, um mir diesen Film anzusehen.

      Es gibt Menschen, die haben es und es gibt welche, die haben es nicht.
      Julia Roberts hat überhaupt nichts!!!
      Original von toulio11
      Julia ist mir eine der attraktivsten Schauspielerinnen der Welt. Ich liebe seine sexy Lippen. Und natürlich hat Pitt das Glück ;) bin neidisch auf Ihn.


      Angelina Jolie und Julia Roberts sind glaube ich 2 verschiedene Personen oder? :gruebel: :headscratch:
      Wishes are for children!


      ------------------------------------------------------------------------

      Beste Filme:
      The Dark Knight, Stirb langsam , Gladiator, Pulp Fiction, True Grit, Django Unchained

      Beste Serien:
      Lost, Dexter, Supernatural, Heroes, TBBT, The Walking Dead, Breaking Bad, Game of Thrones

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Aluhelm“ ()