ANZEIGE

Ron Howard

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Ron Howard

      Geboren: 01.März 1954 in Duncan, Oklahoma
      Awards: Oscar "Beste Regie" ( A Beatiful Mind)
      Nominierungen: Golden Globes "Beste Regie" (Apollo 13 & A Beatiful Mind)

      Filmographie

      2007 The Serpent and The Eagle
      2005 The Da Vinci Code
      2004 Das Comeback
      2003 The Missing
      2001 A Beautiful Mind
      2000 Der Grinch
      1999 EdTV
      1996 Kopfgeld
      1995 Apollo 13
      1994 Schlagzeilen
      1992 In einem fernen Land
      1991 Backdraft
      1989 Eine Wahnsinnsfamilie
      1988 Willow
      1986 Gung Ho
      1985 Cocoon
      1984 Splash - Eine Jungfrau am Haen

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      ANZEIGE
      Mir ist RON HOWARD mehr als Schauspieler im Gedächtnis geblieben. Seine Darstellung in AMERICAN GRAFFITTI fand ich wirklich klasse. Von seinen Regiearbeiten hat mich am meisten BACKDRAFT beeindruckt. WILLOW war auch nicht schlecht, aber Filme wie "Cocoon" oder "Splash" haben mich nicht wirklich vom Hocker gekloppt. Seine neueren Arbeiten interessieren mich von der Thematik her alle nicht.
      Macht ganz gute Filme. Aber alleine wegen seinem Namen renne ich nicht ins Kino!

      Seinen besten fand ich: "Kopfgeld"
      Frost/Nixon - 7,5/10 Spannendes und gute gespieltes Politkino.
      Illuminati - 5/10 - Kirchen-Hokuspokus verpackt in eine öde Schnitzeljagd und unterlegt mit einer absolut grausigen Tom Hanks-nuschel Synchro.
      The Da Vinci Code - 5/10 - Siehe (erste Zeilen) Illuminati
      The Missing - 7/10 - Kein klassischer Western aber spannend, brutal und auch irgendwie mystisch.
      A Beautiful Mind - 6/10 - Der Film schreit förmlich nach einem Oscar, schade, denn gut gespielt ist er allemal.
      Kopfgeld - 7,5/10 - Mitunter sein bester, extrem spannende Entführerhatz mit einen herrausragenden Gary Sinise.
      Apollo 13 - 7,5/10- "Housten, wir haben ein Problem"
      Backdraft - 6/10 - Durchschnittlich spannender Action-Thriller, vollgepackt mit Klischees und Stereotypen aber auch brauchbaren Actionszenen. Das Schauspieleresemble nicht zu vergessen.
      Cocoon - 7/10 - Herzerwärmend schöne Science-Fiction Komödie.
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MadMax“ ()

      Hab von ihm alle Filme bis auf "The Grinch" und "The Missing" gesehen und mit Abstand am Besten gefallen mir "Kopfgeld", "Willow", "Cocoon".
      Allein Willow hab ich als kleines Kind geliebt, da war ich so richtig im Ritterfieber/Sagenfieber, hab den Film unzählige male mit meinem Vater damals vor vielen vielen Jahren angesehen.

      Besonders witzig finde ich wenn Ron Howard bei den Simpsons verarscht bzw. durch den Kakao gezogen wird :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „elbingo“ ()

      The Da Vinci Code - 10/10 - in jeder Hinsicht perfekte Adaption der Buchvorlage
      In einem fernen Land - 8,5/10 - eine schöne Story über das Verwirklichen von Träumen und tollen Landschaftsaufnahmen
      Apollo 13 - 7/10 - spanndender Weltraumflug
      Illuminati - 6/10 - solide und routiniert von Howard inszeniert, aber auch mit einigen Schwächen; kommt an die Buchvorlage nicht ran
      Der Grinch - 2/10 - überhaupt nicht mein Fall, bunt, überdreht und nichtssagend
      Batman: Under the Red Hood -> meine DVD-Empfehlung
      best shows ever:
      Buffy & Angel
      Backdraft 6,5/10
      Apollo 13 6/10
      Kopfgeld 8/10
      Der Grinch 5,5/10
      A Beautiful Mind 9/10
      The Da Vinci Code 6/10
      Illuminati 3,5/10

      Er ist jetzt kein Regisseur bei dem ich hell aufhorche wenn er einen Film macht, meistens finde ich sie einfach nur solide, von Illuminati war ich sehr enttäuscht, richtig gefallen haben mir nur Kopfgeld und A Beautiful Mind