Angepinnt Wie findet ihr Bollywood-Filme?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 176 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Intelf90.

      Original von hasendeddy


      Für alle, die hier so über diese Filme ablästern würde ich ein paar ernsthafte Filme aus Indien empfehlen, oder Thriller...die sind wirklich zum Teil sehr gut gemacht.


      ok , dann nenne doch bitte mal ein paar wirklich gute bollywood thriller , komödien oder horrorfilme die es sicherlich in den videotheken gibt . das was ich aus bollywood kenne ist einfach nur trash deluxe , aber ich lasse mich ernsthaft eines besseren belehren und habe auch sicherlich kein problem damit mir diverse tipps auszuleihen .
      ANZEIGE
      Hallo Freunde!

      Ich finde die Bollywood Filme einfach interessant - in den letzten Jahren haben sich deutlich verändert - halt auch für das internationale Publikum. In Sachen Technik und Stil haben diese noch nicht Hollywood übertreffen können, aber wenn man die Geschichte des Bollywood betrachtet, kann man leicht zu der Auffassung kommen, dass die Unterschiede immer weniger werden. Ich finde es einfach imponierend, wie die indische Film-Industrie sich umorientiert hat.

      Wenn man verstehen will, wie gut die Bollywood Filme sein können - schaut Ihr einmal nicht nur die Auswahl von RTL und Rapi-Eye-Film Leuten! Habt Ihr vielleicht Filme wie Black (mit Amitabh + Rani : Hollywood counterpart - The miracle Teacher - Story of Hellen Keller) oder Bride and Prejudice ( Deutscher Titel: Liebe lieber indisch Hollywood counterpart - Pride and Prejudice) analysiert und nicht nur die sogenannte Familien Filme?

      Ich habe gerade den Film "Cheeni Kumm" gesehen --- great humour!

      Trotz alldem ist es verständlich, dass Einige (oder Viele) von Euch diese Filme nicht gut oder sogar schrecklich findet (ist genauso wie ich den Stuff aus Hollywood teilweise auch schlecht ertragen kann!) ---- aber den Titel "Müll" veridenen diese Filme in den meisten Fällen doch wirklich nicht!

      Medicoguy
      Nun ich muss sagen das ich nicht unbedingt Fan von bin aber auch jetzt kein Bollywood Hasser. Denn ich habe mir mal von einer Freundin die Riesen Bollywood fan ist betütteln lassen Filme mit anzuschauen. Und zwar Rang de Basanti. Der ist sehr politisch gemacht und nicht der schlechteste. Oder Dhoom 2 fand ich auch nicht so schlecht. Ich kann manchen nur nicht folgen die meinen " das übele gesinge die hellen Farben" Naja dazu kann ich nur sagen wer einmal in Indien war weiß das es dort anders zu geht. Aber Feiern können die Inder das tut man ja bekanntlich auch mit Musik. es gehört dort in allen Schichten einfach dazu! Auch diese Landeskleidung Sari & co die bunten Farben gehören einfach immer dazu! Und jetzt noch was positives die Musik wo ich mir auch einiges angehört habe finde ich sogar richtig gut. Naja vielleicht deshalb weil ich selbst auch orientalische Musik (persische , arabische, türkische und jetzt auch indische) liebe.
      Aber mal zurück zu Bollywood. Ich kann nur mit den Aufbau mancher Filme nix anfangen. Es ist mir etwas zu Märchenhaft aufgestellt. Die meisten Liebesfilme. Was ich nur interessant finde sind diese Eltern / Kinder Konflikte zwischen den Schichten. Arm/Reich ,versprochen /nicht versprochen.
      Ich sag mal so es gibt auch schlecht gemachte Hollywoodfilme. :crazy2: Mit sich immer wiederholenden Filmfehlern. Ich denke das Bollywood sich nach und nach steigern könnte.
      Mich störts jetzt nicht so arg das die Filme laufen. Aber richtiger Fan werd ich sicher nicht! ;)
      Wann kommt denn endlich der Prinz??......... mit seinem scheiß Gaul :P
      ich komm einfach nicht mit deren mentalität (richtig geschrieben?) klar...

      Es gibt immer ein knallhartes fundamentalistisches familienmitglied (meistens opa oder vati) das gegen den willen des etwas modernen geratenen hauptcharakter ist.

      und wenn es streitigkeiten gibt, kommen auf einmal 50 tänzerinnen von der seite gehüpft und alle tanzen in reih und glied Oo

      ich stelle mir vor, dass wenn es bei mir familiere probleme gibt, wir auf einmal anfangen, polka zu tanzen :rolleyes:

      was haben die sich dabei gedavht? un warum zum teufel macht rtl2 diesen hype noch mit?
      ch stelle mir vor, dass wenn es bei mir familiere probleme gibt, wir auf einmal anfangen, polka zu tanzen


      :D Wäre vielleicht ne Idee mit unseren Problemen lockerer umzugehen :grins:
      Als ständig zu heulen und zu jammern, tanzen und singen wir :D
      Wann kommt denn endlich der Prinz??......... mit seinem scheiß Gaul :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Joanna78“ ()

      Bollywood ist cool pure entspannung !

      Also sharukh khan ,Salman khan, Rithik Roshan sind schon irgendwie cool :D

      also meine freundin liebt die filme muss da zu 90 % immer weinen :grins:

      wir waren letztes mal sogar im bollywood das musical drin ist halt alles bunt und kitschisch net jedermanns sache

      Ihr müsst aber drauf achten ob es ne billig produktion ist

      oder ne hochwertige(Rapid eye movie)

      is ganz wichtig sonst sieht ihr halbfertige schrott filme

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „giovannangelo“ ()

      *smile

      Ich muss sagen wir sind große Bollywoodfans, bei uns gibt es auch immer extra nachmittage wo wir es uns auf der couch gemütlich machen und uns die filme anschauen. Meine Tochter ist 10 und sie liebt diese Filme. Und meinen Mann hab ich damit auch schon angesteckt..*lach

      Es ist eine perfekte Illusion von einer anderen Besseren Welt mit Liebe und Musik...

      Die Liebe ist wie eine D.r.o.g.e. Entweder Sie zeigt Dir das Paradies oder Sie bringt Dich um
      Ich kann auch wenig damit anfangen. Ich stehe ja schon generell nicht auf Liebesfilme, eher auf Mindfuck-Dramen und sowas, da stellen Bollywood-Streifen das komplette Gegenteil dar. Die Musik nervt mich, das Getanze ebenso (Musicals sind auch gar nicht mein Fall), und Herzschmerz-Kitsch ist eben auch nix für mich.
      Break through the surface and breathe.
      Für die Leute das gut finden, freue ich mich. Vielleicht wäre die Welt ein besserer Ort wenn als bunt und kitschig wäre und man einfach drauf los tanzen könnte, als hätte man einen epileptischen Anfall.
      Man stelle sich nur vor, man ist schlecht drauf und plötzlich kommen von überall Leute angerannt die einen antanzen. Klingt vielleicht ein wenig nach Sekte, aber hey ... wenns glücklich macht.