The Predator (Shane Black)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 993 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Lacrima_Nebris.

      Man sollte die Predator-Filme neu aufrollen, das Konzept ist bisher gleich:
      Mann trifft Predator, Preadator will Mann killen, last but not least: Mann killt Predator.
      LAHM.
      Frauen haben doch in der Gesellschaft der Predator eine Sonderstellung, hab ich mal auf 'nem Cover gesehen, warum könnte man nicht so was machen, eine Frau bei den Predatorn.
      Natürlich wird die Sprache der Predator nicht synchronisiert, den Typen würde ich persönlich vierteilen, Untertitel wären besser, so wie in "Die Passion Christi".
      Die Frau könnte dann lernen, bei den Predator zu leben und zum Schluss geht's auf die Jagd.
      Und ab 18, AVP ab 16 hat mich schon genervt, Predator muss ab 18 mit mindestens fünfzehn abgeschlagenen Gliedmaßen und Köpfen und zehn Tonnen Blut.
      Die Frau die du da wohl gesehn hast wird wohl Dahdtoudi gewesen sein...
      Sie hat zusammen mit dem Predator Dachande gegen eine horde Aliens gekämpft die eigentlich als Beute für die Blutjagd der Jünglinge vorgesehen waren.
      Als sich die Situation weiter zuspitzt schafft Dahdtoudi es sich das Ansehen des alten Yautja zu erkämpfen und wird kurz vor dessen Tod in den Clan aufgenommen...

      Enstammt also aus dem AVP Universum. Paul Anderson hat sich teile der Story für den ersten AVP Film aus dem Buch bzw. Comic entliehen....
      also zu dem film ansich das wird auf jeden falll der bringer wenn er kommt :D
      mein vorschlag zu einem schauspieler wäre so ein richtiges denker genie zb wesley snipes
      der wäre wie gemacht dafür er sollte auf jeden fall schon mal eine waffe in der hand gehabt haben in einem film ! :goodwork: Aber wie gesagt lassen wir uns überraschen weil als Predator fan is der film auf jeden fall ein muss :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jigsaw83“ ()

      Die Meinung, dass es NICHT The Rock sein sollte, vertrete ich nicht. Mir wäre ein The Rock lieber als ein Danny Glover Imitator.
      Ausserdem kann man Triple H und The Rock nicht gegeneinander antreten lassen, The Rock ist größer als Hunter und das würde bei einem Kampf total doof aussehen.
      Ich würde da, wenn ein riesiger Predator, einen unbekannten sehr großen Nobody nehmen, wie auch bei AVP. Peter Kevin Hall hat zwar dem Predator die Bewegungen gegeben, aber ein unbekannter macht es auch.
      Hier muss man bedenken, dass The Rock auch knapp 2 m lang ist.
      Triple H könnte ich mir auch als Predator Jäger vorstellen, aber eine Frau als Jägerin? Nein Danke, AVP hat mir da schon gereicht. Es gibt nur eine Sigourney Weaver.
      Vielleicht wäre es auch nicht schlecht, wenn die Geschehenisse diesmal auf dem Planeten der Predatoren gezeigt werden. Bevor das Ridley Scott es in Alien 5 macht, könnten es die Macher von Predator tun. Ein Drehbuch existiert doch schon und beide Monster sind bei Fox unter Vertrag.

      Aber sobald der Name Paul Anderson mit Predator 3 in Verbindung gebracht wird, sehe ich keinen Grund mehr, wieso man sich noch Gedanken um den Film machen sollte.

      Wahrscheinlich würde er die Story so anlegen, dass eine Predator Familie auf der Erde Notlandet und von Blutrünstigen Menschen gejagt wird. Die Predator Eltern sterben und der Sprößling wird als Militärwaffe in den Nahen Osten geschickt.
      Nein Danke!!!
      ANZEIGE
      Ein dritter Predatorteil?....hm....währe ma nicht schlecht, aber bitte nicht mit alien gemixt, weil ich fand den alien vs predator nicht so berauschend! Einfach LANGWEILIG :freaky: :freaky:
      Was auch geil währe, dass die das so machen das die (oder ein paar Predators) das weiße Haus stürmen und arnie und danni geschickt werden um das problem zu lösen da sie die einzigen sind die diese Fiecher überlebt haben :hammer:
      Währe doch mal ne Iddde, oder? :grins:
      Nachricht an alle!! Wer Lust hat in einem ziemlich guten "Counter-Strike- clan als member tätig zu sein, einfach eine icq-nachricht an mich schreiben, oder direkt unsere clanseite besuchen!!
      http://www.tft.clan.vu/ !!!

      PS: Ich bin Co- Clan- Leader ;)
      Genau, wie SlaveOfLove finde ich, dass es völlig gleich ist, wer den Predator mimmt. Man sieht sein Gesicht sowieso nicht. Das einzige, was ein Predator-Darsteller sein muss, ist ein > 2,12 m großer Riese. Alles andere ist egal. Sollten die Produzenten einen bekannten Darsteller für die Rolle nehmen, dann sind sie selbst Schuld, wenn sie zu viel Gage bezahlen. :grins:
      Einen Vorschlag für die Story hatte ich irgendwo in einem anderen Thread aufgeschrieben. Ich weiß leider nicht mehr wo :confused: Ich hatte aber gedacht, dass es perfekt wäre einen Predator in der Zeit des 2. Weltkrieges in Aktion zu sehen. Oder vielleicht auch im Mittelalter.
      :stern::stern::stern:Meine DVD-Sammlung Meine CD-Sammlung :stern::stern::stern:
      :stern::stern::stern:Mein DVD-Verkaufsthread Mein CD-Verkaufsthread:stern::stern::stern:
      2. Weltkrieg? Coole Idee. Könnte was trashig werden, aber gut. Die Nazis könnten ja versuchen den Predator auf ihre Seite zu bringen, während er sich durch die Normandie metzelt ;)
      “Remember to look up at the stars and not down at your feet. Try to make sense of what you see and wonder about what makes the Universe exist. Be curious. And however difficult life may seem, there is always something you can do and succeed at. It matters that you don't just give up."
      "Predator meets the third reich" ......... :gruebel:
      Das hört sich doch mal echt schräg an. Aber ein zusätzlicher Publikumsmagnet wäre so ein Aufhänger auf alle Fälle. :D Und allein schon wegen dem immensen Trashfaktor, den eine solche Realisierung mit sich bringen würde, wäre ich ein sicherer Ticketkäufer an der Kinokasse. Allerdings Freunde: Umgesetzt, wird solch eine Wahnsinnsidee als Film wohl nie. Wenn schon als Comic.... wenn das nicht schon passiert ist!? (kenn mich mit der Comicreihe nicht aus).
      Was unsere Epoche kennzeichnet, ist die Angst, für dumm zu gelten, wenn man etwas lobt, und für gescheit, wenn man etwas tadelt. - J. Cocteau

      Glotzt nicht so romantisch! - B. Brecht

      Le sentiment est plus que la raison. - J.-J. Rousseau

      Was interessiert mich denn der Nobelpreis! Ich bin als Schriftsteller so was wie die erste Stufe einer Rakete: Ich kann eine sehr große thematische Last auf relativ geringe Höhe transportieren und einer Menge Menschen eine Einführung in ein wissenschaftliches Thema geben. Danach allerdings muss ein anderer übernehmen. - M. Crichton

      I love it if people are getting eaten by dinosaurs, don't you? - S. Winston

      Ich will die Unsterblichkeit nicht durch mein Werk erringen. Ich will sie dadurch erringen, dass ich nicht sterbe. - W. Allen

      The only time I'm totally happy is when I'm watching films or making them. - S. Spielberg


      Was darf die Satire? Alles. - K. Tucholsky

      Das ist doch alles doof und ich auch! - Daffy Duck

      Wir haben mit der Vergangenheit abgeschlossen, aber die Vergangenheit nicht mit uns.