Aquaman

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 193 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Hallo allerseits,

      mich würd mal interessieren was ihr von einem AQUAMAN - Film haltet??
      Wäre eigentlich vorstellbar, da ja dieses Jahr auch die Serie in Amerika starten soll.

      Desweiteren hätte ich eine Frage an die DC-Comic-Experten bezüglich Aquaman:

      Was ist eigentlich mit ihm passiert? Ich weiss nur noch das er während der "Our World at War" - Krise mitsamt Atlantis in die Vergangenheit verschwunden ist, dann hat die JLA in den Sonderbändern 1,2 u. 3 die Suche nach Aquaman begonnen und haben ihn und Atlantis aus der Vergangenheit wieder rausgehauen!!
      Jedoch wurde er von seinem eigenen Volk als Verräter beschimpft und er wurde seines Amtes enthoben, sowie wurde er bestraft für sein Handeln!!
      Nun ist er ja in die jetzige (siehe JLA-Sonderband 11) JLA als Teilzeitmitglied zurückgekehrt, aber viel jünger!! :headscratch:

      Also was ist da passiert??
      Was war seine Strafe??

      Mich interessiert es sehr da ich einwenig verwirrt bin was ihn betrifft!!
      Kann mir jemand von euch (Uatu, Herr Lehmann, Ghostface etc.) eine Antwort auf meine Frage geben!!
      Danke im vorraus!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      RE: Aquaman - The Movie

      Original von Indy
      mich würd mal interessieren was ihr von einem AQUAMAN - Film haltet??
      Wäre eigentlich vorstellbar, da ja dieses Jahr auch die Serie in Amerika starten soll.


      Ein Film war mal geplant. Inzwischen ist das Projekt aber wieder auf Eis gelegt. Dafür startet aber demnächst eine TV-Serie zu Aquaman bzw. wird's vorerst einen Pilotfilm geben.

      Am besten du guckst mal hier!

      Unter dem Link findest du alles wissenswerte zu dem Aquaman-TV-Projekt....


      Original von Indy
      Desweiteren hätte ich eine Frage an die DC-Comic-Experten bezüglich Aquaman:

      Was ist eigentlich mit ihm passiert? Ich weiss nur noch das er während der "Our World at War" - Krise mitsamt Atlantis in die Vergangenheit verschwunden ist, dann hat die JLA in den Sonderbändern 1,2 u. 3 die Suche nach Aquaman begonnen und haben ihn und Atlantis aus der Vergangenheit wieder rausgehauen!!
      Jedoch wurde er von seinem eigenen Volk als Verräter beschimpft und er wurde seines Amtes enthoben, sowie wurde er bestraft für sein Handeln!!
      Nun ist er ja in die jetzige (siehe JLA-Sonderband 11) JLA als Teilzeitmitglied zurückgekehrt, aber viel jünger!! :headscratch:

      Also was ist da passiert??
      Was war seine Strafe??


      Da ich selber die aktuell in den Staaten erscheinenden Aquaman-Comics nicht lese und mich auch sonst nicht für den Charakter interessiere, kann ich dir da jetzt auch nicht weiterhelfen. Und die JLA Sonderbände von Panini hab' ich nach der Search for Aquaman-Storyline aufgehört zu lesen, so das mir die weitere Entwicklung bezüglich des Wassermann's an mir vorbeigegangen ist.

      Aber dieser Link könnte dir weiterhelfen.

      Ansonsten kannst du auch mal hier schauen:

      DC -Fanpage Aquaman

      Zwar ist die Seite nicht mehr so aktuell. Dafür erfährt man aber was über Aquamans Herkunft und dessen Entwicklung.

      Ich hoffe, ich konnte dir damit wenigstens etwas helfen. :)
      "Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet.
      Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion.
      Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln nah dem Tannhäuser Tor.
      All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen.
      Zeit ... zu sterben..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Herr Lehmann“ ()

      RE: Aquaman - The Movie

      Original von Uatu
      Leider kann auch ich nichts zur Thematik der Verjüngung von Aquaman beitragen ! ;(


      Man kann ja auch nicht alles wissen.. ;)


      Original von Uatu
      Aber meinen Dank an Herr Lehmann,daß du den Link zu der interessanten Webseite installiert hat. :goodwork:


      Gern geschehen...:goodwork:
      "Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet.
      Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion.
      Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln nah dem Tannhäuser Tor.
      All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen.
      Zeit ... zu sterben..."
      Ich muss zugeben, dass ich hoffe, dass lange Zeit kein Aquaman-Film oder eine entsprechende Serie kommt. Das hätte sicherlich erschwerende Auswirkungen auf einen Film zum Submariner, denn ich viel lieber sehen würde. :grins:

      Schade, dass aus den Gerüchten um eine Verfilmung mit Prinz Namor bisher nicht mehr geworden ist, da ich die Idee von einem "Star Wars unter Wasser" ziemlich spannend fand. :heulen:

      Naja, schauen wir mal was da noch auf uns zukommt.
      "The Power of Jesus Christ will save you." - The Holy Avenger
      Packt die Badehose ein: Superheld "Aquaman" hat oberste Priorität bei DC

      filmstarts.de/nachrichten/18481644.html


      DC/Warner hat wohl begriffen, dass sie mit Aquaman gegen Marvel punkten können. Namor liegt nicht bei Marvel, und sonst fällt mir bei Marvel auch keiner ein, der die Weltmeere beherrscht. Wäre auf jeden Fall ein interessantes Projekt.



      Das wäre wohl auch wirklich der intelligentere Schachzug und würde mich freuen, wenn dieser gemeinsam im Jahr 2016 mit Flash auf die Leinwand käme. Namor ist eben gerade nicht im Besitz von Marvel, weswegen auch immer, und beide beinhalten das Thema Atlantis. Da sollte man auch wirklich besser gucken, wer mit seinem Atlantis am schellsten kommt.

      An sich interessiert mit das DC-Atlantis am meisten und ich lese auch derzeit gerne die neuen Aquaman-Comics, da sie bei weitem durchaus recht interessant sind.
      Mir hat der 90er-Jahre Aquaman gut gefallen. Mit majestätischem Bart und der Hakenhand. Der wird's aber wohl nicht auf die Leinwand schaffen ... leider ...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      James Cameron Regie und Vinnie Chase als Aquaman. Dann wäre ich dabei. :D

      Naja, von DC wünsch ich mir am allerliebsten ne ordentliche Flash-Verfilmung. Aquaman hat mich iwie nie wirklich gejuckt.
      ANZEIGE
      Original von riga
      James Cameron Regie und Vinnie Chase als Aquaman. Dann wäre ich dabei. :D


      Dem Erfolg sollte nichts mehr im Wege stehen..maximal
      Spoiler anzeigen
      Stromausfälle..;)
      (Entourage S3)


      Fans der Figur würde ich eine ansprechende Umsetzung natürlich gönnen, ich selbst brauch jedoch mittlerweile unbedingt Abstand von Comic-Verfilmungen, absolut übersättigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Bavarian Metalhead“ ()

      Warner Bros. angelt sich zwei Autoren für "Aquaman"-Verfilmung.

      Wie der Hollywood Reporter meldet, hat Warner Bros. derzeit zwei Drehbücher für einen "Aquaman"-Film in Arbeit.

      So wird Will Beall ("Gangster Squad") die eine Version und Kurt Johnstad ("300: Rise of an Empire") die andere schreiben. Beide sollen nach Möglichkeit simultan verfasst werden, bis eine Entscheidung getroffen wird, welche Fassung es schlussendlich auf die Kinoleinwand schafft.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=121779


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Bitte, bitte, bitte nicht! Ich mag jeden seiner Filme und halte Take Shelter für eines der besten Dramen der letzten Jahre. Würde mir wünschen, dass er weiterhin eher kleine Projekte realisiert und mit seinem Buddy Michael Shannon zusammen arbeiten kann.


      "No form of art goes beyond ordinary consciousness as film does,
      straight to our emotions, deep into the twilight room of the soul.
      "
      Ingmar Bergman
      James Wan für Aquaman?

      Mir soll das recht sein. Egal was der Mann macht. Hauptsache, er macht was. ^^

      Ich bezweifle, dass Universal ihn gerne gehen lässt. "Furious 7" ist ja quasi mehr oder weniger der "Skyfall" der Reihe. Die werden sicher wollen, dass er für F8 noch bleibt. Die Regie ist bei diesen Filmen zwar nicht elementar wichtig bzw. ein Marketinginstrument, aber Justin Lin bekommen sie so schnell auch nicht zurück. Der ist bis Frühsommer 2017 beschäftigt und selbst wenn er dann gleich mit F8 anfängt, wird 2018 knapp. Und dass die bis 2019 mit dem nächsten Teil warten kann ich mir nicht vorstellen. Bei dem Erfolg wollen die den nächsten Teil sicher 2017, Achtung Wortspiel, auf der Straße haben.

      Für James Wan wäre Aquaman aber die bessere Wahl. Wenn er das "Furious" Franchise jetzt verlässt, bleibt sein Teil darin wohl für immer der King, während der Meermann ihm viele Türen öffnen könnte. Abgesehen davon würde er Jason Momoa sicher nur noch Bad-Ass-iger machen.