End Of Days

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 41 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Burning.

      Bewertung für "End of Days" 4
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (0) 0%
      8.  
        8 (2) 50%
      9.  
        9 (2) 50%
      10.  
        1 (0) 0%
      End Of Days


      Originaltitel: End Of Days
      Erscheinungsdatum USA: 24. November 1999
      Erscheinungsdatum Deutschland: 02. Dezember 1999
      Regie: Peter Hyams
      Drehbuchautoren: Andrew W. Marlowe
      Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Gabriel Byrne, Robin Tunney, Kevin Pollak, CCH Pounder, Derrick O'Connor, David Weisenberg, Rainer Judd, Miriam Margolyes, Udo Kier, Victor Varnado, Michael O'Hagan, Mark Margolis, Jack Shearer, Rod Steiger, Eve Sigall, Luciano Miele, Robert Lesser
      Genre: Thriller/Horror/Action
      FSK/MPAA: ab 16 Jahren/ Rated R for intense violence and gore, a strong sex scene and language.
      Budget: $83,000,000
      Einspielergebnis (weltweit): $211,989,043
      Trailer: CLICK
      Inhalt:
      New York Ende Dezember 1999. Nicht nur das Jahrtausend, sondern auch das Leben des desolaten Jericho Cane (Arnold Schwarzenegger), Angestellter bei einer Security-Firma, scheint sich dem Ende zuzuneigen. Seit seine kleine Tochter und Frau in seiner Abwesenheit zu Hause von Gangstern ermordert wurden, ist er ein gebrochener, dem Trinken verfallender Mann. Im Trubel des Jahrtausendwechsels wird nun Satan persönlich zu Fleisch (Gabriel Byrne) und gedenkt mit der von Geburt an dafür vorgesehenen Christine York (Robin Tunney) ein Kind zu zeugen. Dadurch wäre pünktlich zum Millennium der Weltuntergang besiegelt. Doch hat der Antichrist die Rechnung natürlich ohne Cane gemacht.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Habe den Film damals noch in der Free-TV-Premiere gesehen, kann mich jetzt aber kaum noch an den erinnern. Weiss nur noch, dass der Film mich sehr enttäuscht hat, aber er war gut. Muss mir mal wieder ansehen.
      Was haltet ihr von dem?



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      gabriel byrne ist teuflisch gut! ich glaub, das war auch der einzige grund, warum ich den angeschaut hab, viel mehr erinnerung daran hab ich auch nicht mehr. ist aber zu verschmerzen, denk ich. der funktionierte halt vor allem wegen des millenium-hypes, ob mit dem wechsel von 19XX zu 20XX die ganze weltordnung zusammenbrechen würde... nunja, in der rückschau eher: viel lärm um nichts, ne?
      Ich hab ja gerade meine Stirn runzeln müssen, da ich schon verwundert war, dass diesem Film noch kein Thread gegeben wurde :rolleyes:

      Eigentlich unbekanntes Milieu für Arnie, dennoch weiß er sich gut in Szene zu setzen. Gabriel Byrne als Teufel spielt genial; allein sein erster Auftritt hat mehr als nur ''etwas'' ;) ... da sieht man seine Klasse als Schauspieler. Der Film erinnert mich immer an Im Auftrag des Teufels, doch kann End of Days nicht das Niveau erreichen. Wahrscheinlich bin ich auch zu sehr Arnie-Fan, als dass ich jemals einen Film von ihm großartig schlecht reden könnte, aber diesen finde ich schon deutlich besser als z.b. Collateral Damage.
      Original von **Pendretti**
      Eigentlich unbekanntes Milieu für Arnie, dennoch weiß er sich gut in Szene zu setzen. Gabriel Byrne als Teufel spielt genial; allein sein erster Auftritt hat mehr als nur ''etwas'' ;) ... da sieht man seine Klasse als Schauspieler. Der Film erinnert mich immer an Im Auftrag des Teufels, doch kann End of Days nicht das Niveau erreichen. Wahrscheinlich bin ich auch zu sehr Arnie-Fan, als dass ich jemals einen Film von ihm großartig schlecht reden könnte, aber diesen finde ich schon deutlich besser als z.b. Collateral Damage.


      Da kann ich mich nur anschließen. Ich fand den Film auch gut, klar manche Sachen waren sowas von unrealistisch, z.b. wie Arnie auf dem Namen der Frau kommt ("oh vl heißt sie so und so, jagt das durch den computer" :D und siehe da schon gefunden^^ )

      Aber ansonsten gute Unterhaltung, guter Humor, Byrne als Teufel genial :goodwork:
      Finde den Film deutlich besser, als sein Ruf. =)
      Die Handlung hat 1999 sehr gut zur Millenium-Stimmung gepasst, die Atmo ist schön düster und die Musik recht stimmig.
      Gabriel Byrne spielt einen erstklassigen Satan, der Arnie (mit seiner Pseudo-Charakterrolle) klar die Show stiehlt !
      Lediglich des letzte Drittel ist etwas überzogen, da hat man Arnie halt wieder das machen lassen, was er am besten kann - Ballern :rolleyes: - das passt nicht zum eigenlichen Stil des Films.
      Ansonsten wirklich gut !

      8 / 10
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Naja ich finde den Film eigentlich ziemlich schwach. Genauso wie der nahezu erschienene "Stigmata". Schwarzenegger versucht in dem Film auf Biegen und Brechen zu schauspielern was ihm irgendwie nicht gelingt! Gabriel Byrne stiehlt ihm in jeder Minute die Show! Letztendlich kann ich gut verstehen weshalb er hinter den Erwartungen im Kino lief!

      5/10


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Fand den Film eigentlich klasse.
      Klar ist Arnie eigentlich nur durch seine Action-Filme bekannt,aber hier macht er seine Sache ganz gut.
      Byrne ist wirklich genial als Satan, dafür ist "Stigmata" alles anderes als gut gewesen.
      Für die Jahrhundertwende ein guter Film.
      Most Wanted 2016 - Civil War, X-Men Apocalypse, TMNT, Suicicde Squad, Doctor Strange, Star Wars Roque One
      Würde dem Film glatt 7/10 Punkten geben. Mir hat er ganz einfach gefallen, manchmal ist gut geklaut eben schon halb gewonnen. End of Days bedient sich ungeniert Elementen aus "Rosemaries Baby", "Sieben", "Gods Army" und wie sie nicht alle heißen. Dazu gibt es aber noch Arnie und eine schöne Portion Zombie-Action und Jahr 2000 Hysterie. Kein Werk für die Ewigkeit, aber für einen kurzweiligen Filmabend brauchbar.
      Habe mir den Film heute um 1.50€ bei einen Verbrach Shop gekauft, zwar nur Video aber immerhin. Das der Film Video ist macht mir nichts, weil Videos verkauf ich oder verschenke ich wieder.
      Den Film habe leider noch nie gesehen. Aber keiner von euren Benotungen ist nicht richtig schlecht, wie ich mal schnell den Therad durchgegangen bin. Aufjedenfall freue ich mich schon auf Arnie! :goodwork: :hammer: Ist nämlich einer von den Filmen die ich noch nicht gesehen habe.
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      wie ich finde,einer der besten die arnie gemacht hat!den film finde ich spuper geil!
      TOP

      10/10 Teufel
      Scnecken erschrecken wenn Schnecken an Schnecken schlecken,weil zum schrecken vieler Schnecken, Schnecken nicht schmecken

      :crazy2: :crazy2: :crazy2:
      ANZEIGE
      Original von kane
      @goodsmacker
      stigmata mag insgesamt kein sehr guter film sein, aber die videoclipoptik ist sehenswert, das muss man ihm lassen.


      Die Videoclip-Ästhetik von "Stigmata" finde ich eher deplaziert, den Film hätte man ruhiger und subtiler inszenieren müssen, mit mehr Gespür fürs Wesentliche - und nicht wie ein überladenes MTV-Musikvideo. Aber das ist Off-Topic.

      Alles in Allem finde ich "End of Days" deutlich besser, als "Stigmate".
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Mir hat End Of Dayds auch gut gefallen. War damals im Kino. Arnie hat mir mal wieder gefallen. Ok, ich bin ein Arnie-Fan, finde ihn deswegen eigentlich fast nie schlecht, aber hie rhat er mich doch auf jedenfall überzeugt. Gabriel Byrne spielt auch sehr gut. Beste Szene des Films:
      Spoiler anzeigen
      Arnie und der Teufel höchts persönlich in Arnies Wohnung. Hammer. So geil wie byrne da mit ihm redet so über gott und so... richtig genial


      Ich gebe dem film 8,5 von 10 kreuzen :D
      "Ich traf auf ein sechsjähriges Kind mit einem blassen, farblosen Gesicht, emotionslosen Blick und den schwärzesten Augen die ich je sah.
      Ich habe acht Jahre lang versucht mit ihm in Kontakt zu treten und dann nochmal sieben Jahre um zu verhindern, dass er jemals wieder auf freien Fuß gesetzt wird.
      Ich weiß zu gut was sich hinter diesen Augen verbirgt. Er ist das absolut Böse.."
      (Dr. Sam Loomis)
      Ich würde von dem Film halt immer noch gerne mal die erste Fassung sehen - denn ich finde die erste Hälfte sehr gelungen (und auch Arnie als gescheiterte Person mal recht gut) - aber in der 2ten Hälfte wo nur noch dusselig geballert wird (obwohls ja keinen Sinn mahct) verliert der Film schon sehr....

      Die "ruhigere" ursprüngliche Variante würd mich mal interessieren - könnte man ja im Stil von "Exorzist: The Beginning/Dominion" mal rausbringen...

      Genießt die Stille.....
      Original von joerch
      Ich würde von dem Film halt immer noch gerne mal die erste Fassung sehen - denn ich finde die erste Hälfte sehr gelungen (und auch Arnie als gescheiterte Person mal recht gut) - aber in der 2ten Hälfte wo nur noch dusselig geballert wird (obwohls ja keinen Sinn mahct) verliert der Film schon sehr....

      Die "ruhigere" ursprüngliche Variante würd mich mal interessieren - könnte man ja im Stil von "Exorzist: The Beginning/Dominion" mal rausbringen...


      Gibt es von dem Film etwa verschiedene Fassungen?



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3