ANZEIGE

Heath Ledger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 361 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Heath Ledger



      Da wir ja auch schon seine Partnerin bei den Schauspieler aufgeführt haben, ist nun auch Mr. Ledger persönlich dran. ;)

      Heath Andrew Ledger wurde 1979 in Perth, Australien geboren. Nach der Highschool zog er nach Sydney, wo er erste Erfolge mit der TV- Serie „Sweat" verbuchte. Der Film „Black Rock" und die Serie „Connor der Kelte" waren jedoch Flops und Heath Ledger widmete sich dem Film „Two Hands", welcher sich in Australien auf Platz 1 der Kinocharts hiefen konnte. Nach diesem australischen Projekt gelang es Ledger erstmals Fuß auf amerikanischen Boden zu fassen, in der Teenie Komödie „10 Dinge, die ich an dir hasse"(1999). In den darauf folgenden Jahren arbeitete Ledger mit Hollywood Schauspielern wie Mel Gibson, Halle Berry, Matt Damon, Billy Bob Thornton und dem Jungstar Jake Gyllenhaal zusammen. Der aktuelle Film Ledgers „Brokeback Mountain", ist für mehrere Oskars nominiert.

      Ledger wohnt zusammen mit seiner Freundin Michelle Williams und seiner Tochter Matilda in New York.

      Filmographie:
      The Dark Knight (2008 )
      I'm Not There (2007)
      Candy (2006)
      Casanova (2005)
      Brokeback Mountain (2005)
      The Brothers Grimm (2005)
      Lords of Dogtown (2005)
      The Order (2003)
      Ned Kelly (2003)
      The Four Feathers (2002)
      Monster's Ball (2001)
      A Knight's Tale (2001)
      The Patriot (2000)
      Two Hands (1999)
      10 Things I Hate About You (1999)
      Home and Away (1988 )
      Paws (1997)
      Roar(1997)
      Blackrock (1997)
      Sweat (1996)
      Ship to Shore (1993)
      Clowning Around (1992)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Sunday“ ()

      RE: Heath Ledger

      Ich muss sagen das ich Heath Ledger am Anfang gar nicht mochte. :nono: Fand das er zu "Bubbi"-haft spielte. Dann hab ich jedoch Ned Kelly gesehen und war von ihm begeistert. :goodwork: Kann es jetzt kaum noch bis Brokeback Mountain abwarten. Bei Interviews und Filmpremieren kommt er auch immer recht sympathisch rüber, davon abgesehen das er zum anbeißen aussieht. :grins: :burger:

      RE: Heath Ledger

      Original von Tweety
      Bei Interviews und Filmpremieren kommt er auch immer recht sympathisch rüber, davon abgesehen das er zum anbeißen aussieht. :grins: :burger:


      Mir fällt bei Interviews immer auf, das er sich immer eine gewisse Zeit nimmt, auf die Fragen zu antworten und darüber nachdenkt und nicht irgendwelche standart Antworten abspielt. :) Find ich super! :goodwork:

      Übrigens: Tolle Sig!! :goodwork:
      "10 Dinge die ich an dir hasse" war der erste Film mit Heath Ledger, den ich gesehen hab und den fand ich klasse. Ein netter Jungschauspieler, der sehr sympathisch rüberkommt. Fand ihn vom Aussehen her nicht so ansprechend, bis ich ihn vor kurzem in "Casanova" gesehen hab. Da hatte er das gewisse Etwas, was mir sehr zusagte :grins: Gestern war ich dann in "Brokeback Mountain" und mit dieser Leistung hat er mich endgültig von seinem Talend und vorallem von seiner Vielseitigkeit überzeugen können. Hätte ihm den Oscar gegönnt, aber er ist ja noch sehr jung und wird ihn bestimmt irgendwann mit nach Hause nehmen können :]
      Ich muss zugeben, dass ich Ledger nur aus Die Gebrüder Grimm (katastrophaler Film :rolleyes: ) & Brokeback Mountain kenne! Bald werde ich mir aber auch endlich Casanova im Kino ansehen, auf den ich mich schon sehr freue! :] Im Drama Brokeback Mountain fand ich ihn zum verlieben genial! Das war eine unglaubliche Schauspielleistung, die er uns beweisen konnte. 8o Freue mich schon auf neue Filme von ihm und es wird auch sicherlich den ein oder anderen Streifen zum Nachholen geben! An der Oscarverleihung kam er unglaublich sympathisch rüber, genau wie seine Frau/Freundin Michelle Williams. :knuddel:
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Monster Hunter
      2. Clouds
      3.
      All Together Now
      4. The Umbrella Academy S2
      5. Ratched S1
      6. The Mortuary Collection
      7. Rich Love
      8. His House
      9. Love, Simon
      10. American Pie 4


      MOST WANTED 2021
      1. Dune
      2. Fast & Furious 9
      3. Spiral
      4. Ghostbusters: Afterlife
      5. Mortal Kombat




      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      kannte ihn am anfang nur aus 10 dinge die ich and ir hasse.
      danach kam dann ritter aus leidenschaft wo ich ihn in seiner rolle toll fande ;)

      einen richtig bleibenden eindruck hinterließ er bei mir aber nciht wirklich,wurde ja dann auch etwas ruhiger um ihn.

      in brüder grimm schließlich hatte er mich bei weitem viel mehr überzeugtt als matt damond en ich sehr gerne sehe.

      mit seinem schauspiel in brokeback mountain hat er mich jetzt endgültig überzeugt.
      finde er ist ein richtig guter schauspieler,dem ich ein so gutes schauspiel zuvor gar nciht zugetraut hätte.
      hoffe er kriegt jetzt mehr solcher rollen,vorallem ernstere,denn ich finde sein talent wie in filmen "casanova" und co. vergeudet.

      klasse darsteller der es noch weit bringen kann und den ich gerne sehe
      Seli, ja habs auch grad gestern abend gemerkt :-D.

      Der ausm bon jovi clip is etwas zu dick lippig für nen heath :-p.

      Kann mir gut vorstellen, das Heath nun nach Brokeback Mountain gefragter ist den je.

      Hab mir BM schon ein 2 mal angesehen, grad vorhin :-).

      Kannste auch nich pennen? grins :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bübü“ ()

      Anfangs fand ich ihn auch nicht zu berauschend, ich hab gedacht, dass der nur gut aussieht und nicht schauspielern kann - Filme wie 10 Dinge ... oder Sin Eater haben nicht gerade dazu beigetragen, meine Meinung von ihm zu ändern.

      Naja, dann kamen ned Kelly und Brokeback Mountain und mir wurde klar, dass er ein großartiger Schauspieler ist.

      LOS ANGELES, May 4 (UPI) -- Colin Farrell has reportedly been replaced by "Brokeback Mountain" star Heath Ledger in Bob Dylan biopic, "I'm Not There," it was reported Thursday.

      FoxNews.com reported director Todd Hayes was forced to make the last minute hire after Farrell dropped out of the project for undisclosed reasons.

      The film -- which actually has six different actors playing the folk-rock icon -- is to start shooting this summer.

      Joining Ledger in the cast are Cate Blanchett, Richard Gere, Christian Bale and Julianne Moore, sources told FoxNews.com columnist Roger Friedman.

      More than a dozen classic Dylan songs will performed by acts such as the White Stripes and Aimee Mann.
      Quelle: Link


      da bin ich ja mal gespannt. Würd mich mal interessieren, wen Heath da spielen wird. Mal schaun ob er einer der 6 Schauspieler wird. Obwohl ich finde, dass 6 Stück für eine Person sehr happig sind. 8o Zuviele Köche verderben[...]

      Der Cast hört sich sehr vielversprechend an. imdb hat jedoch immernoch Farrell dabei stehen.Link
      ANZEIGE
      Ja also ich schätze Heath Ledger wirklich sehr... Sah ihn das erste mal in "Der Patriot" neben Mel Gibson wo er eigentlich garnicht mal schlecht gespielt hat.. Dann sah ich "Ritter aus Leidenschaft" wo er mir ziemlich sympaisch auffiel und dann"Gesetzlos - Ned Kelly" wo er Orlando Bloom in den Schatten stellt.. "Die Vier Federn" war dann wieder ein Film wo man gemerkt hat, der Junge hat was drauf und mit "Brokeback Mountain" kam dann die ultimative Bestätigung.. "The Brothers Grimm" war mies das einzig positive waren Ledger und Matt Damon die klasse harmoniert haben... Ledger ist ein Schauspieler, der in Zukunft wohl noch viele Erfolge feiern wird... :hammer:

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      Hab Heath zum ersten Mal in "A Knight's Tale" gesehen und fand ihn recht gut. Auch in "10 Things I Hate About You" und "The Patriot" war er recht putzig, und ich mochte ihn eigentlich immer sehr gerne, auch wenn ich ihn schauspielerisch gesehen nicht so herausstechend fand.

      Das hat sich mit "Brokeback Mountain" schlagartig geändert. Nachdem ich ihn in diesem Film gesehen hab, war mir klar, dass er zu viel mehr fähig ist, als zu dem kleinen charmanten kleinen Kerlchen. Er hat die Rolle des Ennis del Mar einfach so glaubwürdig verkörpert, mit seiner Gestik, seiner Körperhaltung und seiner Mimik. Das hat mich echt umgehauen.

      Vor kurzem hab ich ihn dann auch noch in dem australischen Independentfilmt "Candy" gesehen, und auch da spielt er absolut überzeugend. Ich denke Heath Ledger ist wirklich einer der jungen Schauspieler, die in Zukunft richtig von sich Reden machen werden. Er schafft es wirklich Emotionen auszudrücken ohne dabei gekünzelt zu wirken. Ich freu mich auf jeden neuen Film mit ihm! ^^
      ~ To die is to know that you're alive ~
      Omg war ich diesem Schauspieler damals mit 14/15 Jahren verfallen. xD
      Hatte ihn zu erst auf RTL immer Sonntags bei "Roar" (= Conor, der Kelte) gesehen und ab da fing die Schwärmerei an. :>
      Doch inzwischen ist er nun nicht mehr als "nur" einer meiner Lieblingsschauspieler.
      Er spielt seine Rollen mehr als nur gekonnt. Ein wahres Talent - er kann sich in nahezu jede Rolle hineinversetzen.
      Darkyleinisch tastisch!