Königreich der Himmel - Director's Cut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Königreich der Himmel - Director's Cut

      UPDATE: Das 4-Disc Set mit dem Director's Cut zu Königreich der Himmel wurde aus Marketing-technischen Gründen auf unbestimmte Zeit verschoben. Mit einem Release vor dem Herbst bzw. Winter diesen Jahres ist nicht mehr zu rechnen.

      Eben kam im Radio (hr1) auch ein Gespräch mit dem Schauspieler Thomas Fritsch, der die Synchronstimme von Jeremy Irons spricht. Thomas Fritsch bemerkte, dass er gerade an der Synchronisation des Director's Cuts von "Kingdom of Heaven" gearbeitet hätte.

      Details zum 4-Disc Set:
      Film: ca. 185 Minuten
      FSK 16

      Bild:
      2.35:1 (anamorph) [PAL]
      Sound:
      Deutsch (Dolby Digital 5.1)
      Deutsch (DTS 5.1)
      Englisch (Dolby Digital 5.1)


      Disc 1:
      -Audiokommentare von Ridley Scott, William Monahan, Lisa Ellzey, Dody Dorn, Wes Sewell und Adam Somner
      -Handbuch
      -Einleitung von Sir Ridley Scott

      Disc 2:
      -Audiokommentare von Ridley Scott, William Monahan, Lisa Ellzey, Dody Dorn, Wes Sewell und Adam Somner
      -Handbuch
      -Notizen zum Drehbuch

      Disc 3
      -Part 1 „Gute Vorsätze“
      Übersicht und Galerie „Tripoli“
      Erstes Konzept zum Drehbuch
      Notizen zum Drehbuch
      Location Scout Galerie
      -Part 2 „Glaube und Mut“
      Bild Tests
      Besetzungsproben (Varianten)
      Kostüme, Wappen und Flaggen
      Produktionsdesign, Konzept, Kostüme (Galerie)
      -Part 3 „Die Pilgerfahrt beginnt“
      Kreative Sorgfalt
      Storyboard
      Photo Galerie

      Disc 4
      -Part 4 “Zum gelobten Land”
      Unholy war
      storyboard comparisons
      Photo Gallerie
      -Part 5 „Der brennende Busch“
      Unveröffentlichte Szenen
      Alternative Szenen
      Sound Design Studio
      Virtuelle Effekte
      -Part 6 „Sünden und Sündenerlass“
      Trailer und TV-Spot
      Show-Präsentation
      Pressevorführung
      Premieren von Japan, London und New York
      Poster “Erforschung der Einheimischen und Internationalen”
      Director´s Cut und DVD Champagne


      Quelle: dvd-live.de/phpBB2/news.php?id=2021
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Vincent Hanna“ ()

      Ich hoffe, dass sie den Film nicht komplett neu synchronisiert haben (so wie bei Robin Hood - König der Diebe).
      :stern::stern::stern:Meine DVD-Sammlung Meine CD-Sammlung :stern::stern::stern:
      :stern::stern::stern:Mein DVD-Verkaufsthread Mein CD-Verkaufsthread:stern::stern::stern:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DarkAnderson“ ()

      Original von DarkAnderson
      Ich hoffe, dass sie den Film nicht komplett neu synchronisiert haben (so wie bei Robin Hood - König der Diebe).


      Denke ich nicht, haben sie ja beim Herrn der Ringe und den zahlreichen anderen Extended-Director's Cuts in der Vergangenheit auch nicht gemacht! Wahrscheinlich wurden einfach nur die neuen Szenen, bzw. erweiterten Szenen synchronisiert.
      Original von DarkAnderson
      Ich hoffe, dass sie den Film nicht komplett neu synchronisiert haben (so wie bei Robin Hood - König der Diebe).

      Da wurde es ja nur gemacht, weil die meisten Sprecher nicht mehr zur Verfügung standen und Warner es wohl nicht mag, daß in einem Film mehrere Sprecher für eine Figur sprechen.
      WOW...das Zusatzmaterial ist genial und wenn der Film nun auch noch 45 min länger läuft als die Kinofassung lohnt sich der Kauf auf jedenfall.

      Was ich nicht verstehe das die solche Fassungen meist immer viel zu spät auf den Markt bringen, die Abzockerei kotzt mich an.
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      ANZEIGE
      Ich werde dann auch vollends warten, 45 Minuten sind ein Wort (hoffen wir, dass sie vernünftig investiert sind)!
      Finde den Film nämlich sehr interessant, da er nämlich mal eine andere Aussage als andere Historienfilme hat: Es geht nicht immer um Ideale, sondern auch darum die Menschen zu schützen. Was den Film um seine Endschlacht brachte was wohl einigen Zuschauern nicht gefiel.
      "Der Alte Bund ist zerbrochen, der Mensch weiß endlich, dass er in der teilnahmslosen Unermesslichkeit des Universums, aus dem er zufällig hervortrat, allein ist. Nicht nur sein Los, auch seine Pflicht steht nirgendwo geschrieben. Es ist an ihm, zwischen dem Reich und der Finsternis zu wählen."
      - Jacques Monod -

      Ich bin Regisseur und Produzent von Stücken.
      Ich bin ein Autor von Spielfilmen.
      Ich bin ein Spielfilm-Schauspieler.
      Ich schreibe, führe Regie, und spreche für das Radio.
      Ich bin ein Magier.
      - Orson Welles -
      Der Film war einfach klasse und nun wird er wohl perfektioniert... Bonusmaterial lässt sich ebenfalls sehen jetzt nur noch alles schön im Digi das wäre das Sahnehäubchen oben drauf! :hammer:

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street