ANZEIGE

Ein Richter sieht rot - Sie tagen, Sie richten Sie exekutieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von King Cobra.

      Ein Richter sieht rot - Sie tagen, Sie richten Sie exekutieren




      Allgemeine Informationen

      Veröffentlichung: 06.03.2006
      Anbieter: 20th Century Fox
      Bild: Widescreen (2.35:1 - anamorph)
      Ton: Deutsch DD 2.0 Mono, Italienisch DD 2.0 Mono, Französisch DD 2.0 Mono, Spanisch DD 2.0 Mono, Englisch DD 2.0 DS
      Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Griechisch, Italienisch
      Freigabe: ab 12
      DVDs: 1
      Verpackung: Amary

      Bonusmaterialien

      Kinotrailer

      Inhalt

      Der junge Richter Steve Hardin (Michael Douglas) zweifelt mehr und mehr an der Richtigkeit eines Justizsystems, das ihn dazu zwingt überführte Mörder aufgrund banaler Formfehler freizusprechen. Als er einmal zu oft machtlos mit ansehen muss, wie die Gerechtigkeit auf der Strecke bleibt, schließt er sich dem Geheimbund der „Star Chamber“ an. Die Gruppe besteht aus zwölf einflussreichen Juristen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Verbrecher zu bestrafen, die durch die Maschen des Gesetzes schlüpfen konnten. Ohne Skrupel werden Todesurteile gefällt und durch
      bezahlte Killer vollstreckt ¬-¬ selbst wenn die Schuld nicht zweifelsfrei bewiesen wurde...

      BBCode Amazon B000E8RB5A (Affiliate-Link)



      ANZEIGE
      Ein sehr guter Justiz-Thriller. Das ist so ein typischer Film von Peter Hyams. Seine punkten ganz besonders mit einer interessanten Story der man gerne folgt und mit einer äußerst langsamen Inszenierung. Diese erinnert oft an die Eastwood-Regiewerke. Die Story erzeugt bei ihm die Spannung. Und die großen Schauspieler die er immer wieder einsetzt (ob Sean Connery, Gene Hackman oder wie hier Michael Douglas) agieren stets wie immer grandios. In "Ein Richter sieht rot" sind es neben Michael Douglas auch noch Hal Holbrook und Yaphet Kotto, welche große Auftritte haben. Ein rundum gelungenes Paket.

      Wie ich die Filme von diesem Peter Hyams liebe. Ich könnte mir 4 hintereinander ansehen. :)

      8 / 10 nicht vorhandenen Präzedenzfällen
      "1, 2, 4."