ANZEIGE

Riddick - Überleben ist seine Rache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 375 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Belphegor.

      Ein neuer Riddick wäre wirklich der Hammer, der erste war zwar beileibe kein Meisterwerk aber das hat ja auch keiner erwartet.
      Die ganze Story um Riddick liegt mir einfach. Empfinde das auch als die Paraderolle für Vin Diesel.
      Die Geschichte muss ich mir noch durchlesen, gelobt wird sie hier ja sehr.
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      ANZEIGE
      Original von Black
      Darauf ein Halleluja und ein großes Lob an SonofTheDark :king:


      Du mauserst dich langsam zum King der inhaltsleeren Einzeiler. Wär doch mal schön etwas ausführlicher über einThema zu schreiben, nicht? ;)
      Signatur lädt...
      Original von Frank Castle
      Ein neuer Riddick wäre wirklich der Hammer, der erste war zwar beileibe kein Meisterwerk aber das hat ja auch keiner erwartet.
      Die ganze Story um Riddick liegt mir einfach. Empfinde das auch als die Paraderolle für Vin Diesel.
      Die Geschichte muss ich mir noch durchlesen, gelobt wird sie hier ja sehr.



      Ja freu mich auch schon sehr auf den neuen Teil, so wie du fand ich den ersten Teil auch nicht ganz gut, aber sehr unterhaltend, vor allem mit Vin Diesel.
      Zwar nicht neu, aber zumindest für uns Riddickfans ein Funken Hoffnung an dem wir uns seit über einem Monat klammern.

      David Twohy himself:
      "Okay, okay, now on to the really important stuff like “What the fuck is happening with RIDDICK?” Yes, I get your emails demanding another movie; yes, I keep bumping into you guys in airports and at conventions and I take your pleas to heart. All I can say now is “We’re talking about it.” The DVD numbers were really good – we know that, and some potential financiers know that. But if another movie surfaces, it probably won’t be a Universal movie and probably will be an independent movie. Which means we’ll have to make it for substantially less than the last installment. But that’s okay. PITCH BLACK was $22 million all in. Maybe it’s time to go back to our roots – as we go on to The UnderVerse."

      davidtwohy.com

      *Daumen drück*
      Signatur lädt...
      Jop, man kann weiter hoffen! Die News hatte ich auch schon im November auf der Seite gepostet ;)

      Ich denke, es wäre durchaus positiv, wenn sie den nächsten Film wieder ohne ein großes Studio im Rücken inszenieren, das immer ein Wörtchen mitreden will. So könnten sie die Geschichte auf jeden Fall so düster umsetzen wie sie wollen und das angedachte R Rating auch locker durchbringen! Deshalb war es auch zu erwarten, dass das Budget runtergeschraubt wird, aber wenn man ca. 50 oder 60 Millionen aufbringen kann, dann lässt sich bestimmt wieder ein sehr guter Film machen und man kann gleichzeitig auch eine gewisse visuelle Kontinuität zum Vorgänger wahren. Ein Pluspunkt ist, dass man das UnderVerse noch nicht gesehen hat und daher gibt es hier viele Möglichkeiten für eine coole und passende Umsetzung, auch für ein nicht ganz so großes Budget. Das einzige aufwendige Set, welches man wohl benötigen wird, ist die Necropolis. Ich denke man wird vielleicht noch Teile davon verstaut haben, zusammen mit Necro Rüstungen und andere Requisiten. Wenn sie das Set dann vielleicht in Europa, statt in Vancouver nachbauen, dann kommen sie auch wesentlich billiger davon, ohne wirklich Qualität zu verlieren. Also deswegen sehe ich kein Problem ;)
      Ich würde es auch begrüßen, wenn man in Sachen Erzählung und Charakterentwicklung zu den Pitch Black Wurzeln zurückkehrt! Es ist genügend Potenzial in diesem Universum vorhanden und nach dem ersten Chronicles Film gibt es noch etliche Dinge auszubauen und zu erforschen, wie eben das UnderVerse, die wahren Absichten der Elementals, Riddicks Kräfte und die Furianer etc.
      Ich hoffe, dass Vin Diesels Babylon A.D. erfolgreich anlaufen wird, denn das würde die Dinge bestimmt auch beschleunigen :hammer:
      Im Klartext heist das also , dass die zwar einen weiteren Film machen wollen , aber kein Studio ihn finanzieren möchte - und es nur über die Independent Schiene geht .
      Kann ich nur begrüssen - fand den Chroniken - Film auch nur stellenweise gut . Pitch Black hingegen fand ich super - da hört sich "Back to the Roots" gar nicht mal so schlecht an . Wobei ich mir einen Film mit Monstern nicht so wünschen würde . Aber mir gefiel einfach nicht das Universum im Riddick Film - so zu fantastisch - das hatte ich mir nach Pitch Black ganz anders vorgestellt . Ich dachte mehr so an eine von menschen besiedelte Galaxie - und Auserirdische vieleicht nur in Form von eben so Nicht-Humanoiden , wie in Pitch Black .
      Mir waren schwebende Guru-wesen und planetenzerstörende religiöse Aliens einfach zu viel .
      Da wäre es besser gewesen , die hätten einfach nur die Supergefängniss-Idee ausgebaut - den das gefiel mir in Riddick auserordentlich gut . Hätten die Butchers Bay nicht für ein Spiel verheizt , sondern es für den Film verwendet , wäre ich viel glücklicher .
      Aber naja was solls - jetzt ist es zu spät .
      Dann halt noch ein weiterer Film im Star Tre.... oh sorry ich meinte Riddick Universum .
      So schlecht fand ichs dann aber auch wieder nicht - nur diesmal eine Spur realistischer wenns geht .
      Oder wie der eine Typ eben gesagt hat .
      "Back to the Roots" :goodwork:


      Nur ein weiterer Freak ... im Freak Königreich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Der siebte Samurai“ ()

      Hab doch fast diesen Thread vergessen ;(

      Wäre genial wenn ein weiterer Streifen zu Stande kommt! Soll wie schon gesagt dreckiger und düsterer werden als der letzte Streifen, obwohl mir dieser auch sehr gefallen hat!
      Schlussendlich soll einfach etwas kommen, habe langsam keine Geduld mehr :rolleyes:...ausser sie versprechen Riddick gegen einen Predator antreten zu lassen, dann könnte ich warten :P ;)
      Original von Der siebte Samurai
      Da wäre es besser gewesen , die hätten einfach nur die Supergefängniss-Idee ausgebaut - den das gefiel mir in Riddick auserordentlich gut . Hätten die Butchers Bay nicht für ein Spiel verheizt , sondern es für den Film verwendet , wäre ich viel glücklicher .


      Hab ich mir auch gedacht - das Game iss für mich vielleicht sogar der beste Teil aller Riddick Geschichten - wäre verdammt geil wenn auch nur der Hauch einer Chance bestehen würde Diesel/Hauser inner Verfilmung (wieder)-zu sehn, aber iss schon klar das das Kapitel abgeschlossen iss - fand die Idee ja prinzipiell fantastisch, damals nicht Pitch Black als Game zu konvertieren sondern ein eigenständiges Kapitel Riddick's Geschichte zu beleuchten...

      Ich glaub aber das, sobald alles in trockene Tücher gebracht iss, man sich um die Umsetzung eines neues Teils keine Sorgen machen muss - so wichtig wie den Fans iss Twohy sein "Universum" inzwischen ebenfalls - der wird sich da bei nicht lumpen lassen und eher keinen Film drehen als einen mit dem er nicht vollkommen zufrieden sein kann. Wir reden hier ja nicht von nem schnell nachgeschoben Sequel zu nem Blockbuster - keiner muss sich beim Riddick-"Franchise" mehr was beweisen...oder anders: an der breiten Masse wird ein neuer Film ohnehin vorbeigehn - war nicht sogar mal angedacht einen neuen Teil "Direct-to-DvD" zu produzieren?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jim_Dandy“ ()

      Also als ich den Gilm bei RTL angeschaut hab, war ich total begeistert!!!

      Ich fand die Rolle hat zu Vin Diesel total gepasst und frage mich wirklich warum die noch nich angefangen haben mit dem zweiten teil angefangen haben.... so viele fanden den toll und ich finde das riddick eines der besten Filme ist die ich bisher gesehen habe!!!

      Ich hoffe und wünsche dass bald der zweite teil rauskommt...

      weiß jemand aktuelle Infos ob die überhaubt mal anfangen oder wann...

      so eins scheiß...
      :headbash:
      Original von SonOfTheDark
      Die letzte Info kam von Autor/Regisseur David Twohy selbst. Der meinte auf seiner Website, dass sie momentan "darüber reden"...

      movie-infos.net/news_detail.php?do=view&newsid=17525


      Eine weitere Fortsetzung wäre, schon eine feine Sache. Mich würde interessieren, was mit der Necromonger Legion passiert und wie das Underverse aussieht. Hoffentlich wird dieses Projekt realisiert. :gruebel: