Venom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 531 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von -Makaveli-.

      venom als Spin-Off mit Carnage als Bösewicht wäre scho cool aber es wäre besser wenn die alle im vierten Teil von Spidey kommen oder im fünften den Venom ist ja eigentlich der Hauptgegner
      ANZEIGE
      find ich auch, aber wies aussieht, ist im 3. Teil Sandman der Hauptgegner, und da die meisten Verträge mit Ende des 3. Teils ablaufen, ist davon auszugehen, dass auch bzgl der Venom-Storyline an ein Ende gedacht wurde ... auch wenn ich viel dafür geben würde, Carnage zu sehen ...

      Movies 2012

      Prometheus: 10/10
      TDKR: 9/10
      Verblendung (Remake): 9/10
      The Avengers: 9/10
      The Amazing Spider-man: 8/10
      Sherlock Holmes: Spiel im Schatten: 7/10


      Original von Enleydo
      naja,
      Sony ist mächtig und ich glaube nicht das die Rechte ein Problem darstellen werden aber wenn er kein Spin-off verdient hat dann hat es kein anderer aus dem Marvel universum


      Ich find Venom und Carnage auch die besten Spidey Gegner, aber ich bin mir nicht sicher, ob das die Mehrheit auch so sieht ... viele mögen die Echse oder andere lieber ...

      Movies 2012

      Prometheus: 10/10
      TDKR: 9/10
      Verblendung (Remake): 9/10
      The Avengers: 9/10
      The Amazing Spider-man: 8/10
      Sherlock Holmes: Spiel im Schatten: 7/10


      Bei Carnage isses halt das grundlegende Problem, das erst ma Venom gescheit introduced werden müsste, was aus den Trailern ja noch nicht ganz hervorgeht.

      Und hier meine ich nicht 10 Minuten im Film, sondern eine wesentlich längere Zeitspanne bis er Carnage spawned.

      Muss mich aber auch ganz klar für Carnage aussprechen. Bei Venom stört mich immer noch, auch wenns sehr rudimentär ist, das er ein gewisses Gefühl für Gerechtigkeit und Mitleid hat. Carnage ist richtig schön Gnadenlos und Kaputt.


      P.S.: Yay 1st Post.
      Save the cheerleader, save the world
      Original von aybo
      Bei Carnage isses halt das grundlegende Problem, das erst ma Venom gescheit introduced werden müsste, was aus den Trailern ja noch nicht ganz hervorgeht.

      Und hier meine ich nicht 10 Minuten im Film, sondern eine wesentlich längere Zeitspanne bis er Carnage spawned.

      Muss mich aber auch ganz klar für Carnage aussprechen. Bei Venom stört mich immer noch, auch wenns sehr rudimentär ist, das er ein gewisses Gefühl für Gerechtigkeit und Mitleid hat. Carnage ist richtig schön Gnadenlos und Kaputt.


      P.S.: Yay 1st Post.


      Außerdem glaub ich, dass Carnage durch seine Tentakeln und durch seinen sich verändernden Anzug nur sehr teuer durch SFX zu produzieren wäre :nono:

      Movies 2012

      Prometheus: 10/10
      TDKR: 9/10
      Verblendung (Remake): 9/10
      The Avengers: 9/10
      The Amazing Spider-man: 8/10
      Sherlock Holmes: Spiel im Schatten: 7/10


      So nun ists offiziell, der Symbiot bekommt seinen Spin-Off. Marvel selbst legt nun daran Hand an (ähnlich wie bei Letteriers neuem "Hulk") und produziert einen Film mit Venom als zentrale Figur. So berichtet zumindest IESB.

      Hoffe das jetzt zumindest würdiger mit ihm umgegangen wird und wer weiss vielleicht bekommt Spidey ne kleine "Gastrolle".


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      ANZEIGE
      Original von burtons
      So nun ists offiziell, der Symbiot bekommt seinen Spin-Off. Marvel selbst legt nun daran Hand an (ähnlich wie bei Letteriers neuem "Hulk") und produziert einen Film mit Venom als zentrale Figur. So berichtet zumindest IESB.

      Hoffe das jetzt zumindest würdiger mit ihm umgegangen wird und wer weiss vielleicht bekommt Spidey ne kleine "Gastrolle".


      Wow, das sind ja die besten Nachrichten seit langem!!! Ob Spidey mitspielt oder nicht ist mir gar nicht so wichtig, ich hoff genauso wie du, burtons, dass sie Venom liebevoller verfilmen als dieser komische Venom in Spider-man 3

      Movies 2012

      Prometheus: 10/10
      TDKR: 9/10
      Verblendung (Remake): 9/10
      The Avengers: 9/10
      The Amazing Spider-man: 8/10
      Sherlock Holmes: Spiel im Schatten: 7/10


      Man könnte ja Grundzüge aus "Tödlicher Beschützer" als Basis nehmen. Brock,
      Spoiler anzeigen
      der irgendwie das Ende von SM3 doch überlebt hat
      und sein Leben überdenkt. Und so dann diese Leute findet, die ihn respektieren (da könnte man noch eine kleine Love-Story einbauen), die dann von einem bösen Konzern/einer Organisation bedroht werden, die einen mächtigen Superschurken auf ihrer Gehaltsliste haben oder eben Interesse am Symbionten haben...so könnte dann auch im Film Carnage entstehen (Kassidy als Madman, der sich das Experiment, einen modifizierten Teil des Symbionten aufzunehmen, bereit ist o.ä.)...

      Ob man Spidey einen Gastauftritt gönnt - wer weiss? Eine Versöhnung oder ein nächster Fight zwischen den Beiden würde man sicher in einem Spidey-Movie bringen. Die Geschichte muss ja nicht unbedingt in NY spielen. Brock ist zwar als Ar$ch in SM 3 gezeigt worden, aber er ist ja nicht von Grund auf böse. Nach den Erlebnissen aus SM 3 ist es durchaus plausibel, dass Brock und der Symbiont sich zusammenraufen und Venom diese "Beschützer der Unschuld"-Macke kriegt. Da hätten wir dann so etwas wie einen düsteren Helden.
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ghostface“ ()

      Ich persönlich fände Venom vs Carnage nicht schlecht!
      Da ist nämlich Kasady wesentlich bösartiger und brutaler als Eddie.
      Das geniale daran ist, dass man richtig brutale Kämpfe reinpacken könnte. :kane:



      Am Anfang war ich ehrlich gesagt nicht so überzeugt aber wenn sie's gut hinbekommen und die Trailer und Spots vorher gut aussehen zieh ich mir den Streifen definitiv rein.

      Wenn man aber bedenkt welche Projekte Marvel alles vorhat... :crazy2:
      Ich glaub's erst wenn sie drehen!
      Drive fast on empty streets with nothing in mind
      except falling in love and not getting arrested.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ghostface“ ()

      Venom ist einer der coolsten Charaktere von Spiderman. Ich erwarte einen sehr düsteren Actionstreifen mit einer Story, die es in sich hat. In Spiderman 3 ist der Auftritt von Venom sehr mager gestaltet worden. :goodwork:

      Deswegen würde ich das Spin-Off sehr begrüßen. :D


      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 1 - HIER KLICK

      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 2 - HIER KLICK



      The Night is dark and full of Terrors - Melisandre
      I will TAKE what is MINE with FIRE and BLOOD - Daenerys Targaryen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Ich finde Venom zwar übelst Geil aber ich glaube nicht das die da ne anständige Verfilmung draus zauber können das fängt dann schon mit einem passenden Regiesseur an, die werden bestimmt wieder so nen Musikvideofrischling hinsetzen der sich noch nichtmal die Schuhe richtig zubinden kann. Und der Schauspieler wenns der aus Spidey 3 bleibt dann gute Nacht, der man hat vieleicht in Spidey ganz passable gespielt aber er kann bestimmt nicht den ganzen Venomfilm auf seinen Schultern tragen sofern er seinen posten behält.
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10
      Also mich hat das Ende von Spider-Man 3 derart aufgeregt, dass es mir am liebsten wäre, wenn das Spin-Off komplett von den bisherigen Filmen getrennt läuft. Die sollen das ganze einfach aus Brocks Perspektive drehen, nicht einfach nach dem dritten Teil anschließen. Und im ersten Drittel des Streifens sollten sie zeigen, wie bei ihm langsam alles den Bach runter geht. Spider-Man muss dann einfach als Randfigur auftreten, wenn man schließlich den Symbionten einführen will. Aber insgesamt soll es doch auf Brock und Venom zugeschnitten sein, so ein Film mit einem Anti-Helden wär mal wieder interessant. :) Jo, und Carnage dann so als weiterer Gegner wär bestimmt auch nicht schlecht. :)
      Original von TheKillingJoke
      Also mich hat das Ende von Spider-Man 3 derart aufgeregt, dass es mir am liebsten wäre, wenn das Spin-Off komplett von den bisherigen Filmen getrennt läuft.


      Dito. Ich denke auch, dass die in der Hinsicht Spiderman 3 komplett außen vor lassen sollten. Das war wirklich enttäuschend. Carnage wär natürlich das optimalste. Meine beiden Lieblingsschurken gegeneinander... :goodwork: :hammer:

      Nur soll bloß drauf bedacht werden, dass daraus dann kein stupider Actioner wird. Gewalt, Action, alles okay, aber dann bitte mit einer schön düster, abgründigen Story. Dann is alles geritzt und ich kan SM3 verzeihen. :goodwork:
      stammt der film direkt von marvel, die wllten ja nun ihre eigenen filme rausbringen bzw was sie noch an rechten haben ;)
      da kann man nur hoffen das die wissen was die fans wollen, den ein comic mit einer vernünftigen vorbereitung auf den film wäre wohl besser. von mir aus kann da eddie seinen selbst findungs tripp von spideman 3 haben. und im film richtig losslegen. aber wer weiss
      vielleicht ist da ein kranker autor der sagt der venom film spielt zwischen den ereignissen von spiderman 3 wenn venom gerade nicht da ist :crazy2: :tlol: .

      der film sm3 hat ähnlich wie der punisher enormen schaden angerichtet, wobei der punisher nur mit einen veränderten anfang und lahmen abenteuer alles für eine fortsetzung offen lies.