ANZEIGE

Wu-Tang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Hi, wollte mal fragen ob jemand den Film oder die Filme gesehen hat wo es um den Wu-Tang-Clan geht? Würd mich mal interessieren, weil ich Wu-Tang-Clan eigentlich ganz gerne höre und da sie ihren Namen aus einem Film entnohmen haben....
      Unsre Heimat, unsre Liebe, in den farben Rot-Weiß-Rot,
      Kaiserslautern 1900, wir sind treu bis in den Tod.
      ANZEIGE
      Hmm also meinst du die Filme aus den Wu Tang die Sound Daten hat?
      Oder gibt es echt ein Film mit dem Wu Tang Clan.

      Filme die Wu Tang benutzt haben sind z.B. :

      Henker des Shogun
      Shoalin Vs Lama
      5 deadly Venoms.

      Und ja habe welche und alle sin genial besonders Henker des Shogun.

      Ich weiß nicht ob es damit beantwortet ist aber wenn du fragen hast frag nochmal prezieser :goodwork:

      KLICK MAL HIER KLICK KLICK BOOOM

      mfg

      atking
      I had a bad dream.

      Don't be afraid..

      Bad dreams are only dreams...


      Shogun Assasin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „atking“ ()

      Nein, ich weiß es gibt einen Film in dem es um einen Clan geht der wirklich Wu-Tang Clan heisst. Ich glaub der Film heißt auch so ähnlich bin aber net sicher
      Unsre Heimat, unsre Liebe, in den farben Rot-Weiß-Rot,
      Kaiserslautern 1900, wir sind treu bis in den Tod.
      Die Gruppe ist nach dem als Heimat der inneren Kampfkünste bekannten Wudang-Gebirge in China benannt

      Quelle: Wikidpedia


      Es gibt aber auch einen Film in dem es ein Wu-Tang Clan gibt nur kann ich mich nicht mehr erinnern welcher es war...! Ich weis nur noch das es den Film mit Deutscher Synchro beim Müller für 4.99 zu kaufen gab...!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Master_MO“ ()

      soviel ich weiß war das wu-dang kloster das erste welches die kung fu künste der shaolin entwickelt bzw. praktiziert hat, die waren alle davor ziemlich weichlich und wurden ständig ausgeraubt, dann kam ein mönch und hats denen beigebracht.

      der film den der wu-tang clan meines wissens nach als hauptinspiration angibt ist "die 36 kammern der shaolin" deshalb hieß auch ihr erstes album "enter the 36 chambers", was daher kommt dass die jungs alle fans der alten kung-fu streifen sind was glaub ich sogar so weit geht dass sie ihren rap als eine art lyrischen kung-fu ansehn
      Guck doch mal hier:

      kungfufilms.nl/Artikel_Wu_tang_samples.htm

      Weitere Filme, auf die der Clan bezug genommen hat sind:

      Mystery of Chessboxing (da stammt auch der "Ghostface Killer" her)
      Method Man
      Die 36 Kammern der Shaolin

      Aus "Die unbesiegbaren der Shaolin" mit Jackie Chan (habe ich gestern gesehen) stammt auch der kurze musikalische Sample, der "Wu-Tang Clan ain't nuthin' to Fuck wit" beendet.


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020