ANZEIGE

Heartbreakers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Primat.

      Heartbreakers

      Bewertung für "Heartbreakers" 1
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        8 (1) 100%
      3.  
        9 (0) 0%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (0) 0%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Heartbreakers


      Kinostart Deutschland: 24.Mai 2001
      Genre: Krimi / Komödie / Romanze
      Land / Jahr: USA 2001
      Dauer: ca. 119 min
      Budget: 40 Mio. US-Dollar
      Einspielergebnis: ca. 50 Mio. US-Dollar (USA)
      Regisseur: David Mirkin
      Drehbuch: Robert Dunn, Paul Guay, Stephen Mazur

      Story
      Max und Page sind ein ausgefuchstes Duo. Mit Heiratsschwindeleien ergaunern sie sich ein kleines Vermögen. Dabei heiratet Max den Unglücklichen erst, damit Page ihn am nächsten Tag verführt. Max erwischt die beiden in flagranti, worauf eine teure Scheidung folgt. Doch nun will Page eigenständig losziehen und die Männerwelt erobern. Deshalb wollen sie die Knete auf den verschiedenen Bankkonten unter sich aufteilen. Da das Finanzamt aber auch noch gern einen Anteil abhaben möchte, beschließen beide einen letzten Coup. Sie suchen sich den steinreichen William B. Tensy aus, denn dessen Gesundheit ist schwer angeschlagen. (Quelle: ofdb.de)

      Cast
      Sigourney Weaver - Max Conners
      Jennifer Love Hewitt - Page Connors
      Gene Hackman - William B. Tensy
      Ray Liotta - Dean Cumanno
      Jason Lee - Jack Withrowe
      Julio Oscar Mechoso - Leo
      Sarah Silverman - Linda
      Zach Galifianakis - Bill
      Michael Hitchcock - Dr. Arnold Davis

      --------------------------------------------

      Als JLH ist in diesem Film eine Augenweide, und auch sonst mag der Film zu begeistern, hat teilweise aber doch seine langweiligen und schleppenden Stellen.

      7 von 10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2:
      ANZEIGE
      Kam getsern im TV. Der Film ist sehr amüsant und hat einen tollen Cast - Hewitt und Weaver sind ein perfektes Mutter-Tochter Gespann - die Idee ist auch sehr witzig, auch wenn am Ende wieder alles sehr berechenbar und klischéehaft ist.
      Absolut sehenswert :]
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      Sehr witzig und gut besetzt, hat mir sehr gut gefallen.
    • Teilen

    • Bewertung für "Heartbreakers" 1
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        9 (0) 0%
      3.  
        8 (1) 100%
      4.  
        7 (0) 0%
      5.  
        6 (0) 0%
      6.  
        5 (0) 0%
      7.  
        4 (0) 0%
      8.  
        3 (0) 0%
      9.  
        2 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%