ANZEIGE

Red Sonja - Reboot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 116 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von -Makaveli-.

      Red Sonja - Reboot

      Weitere Kinoadaption des Kultcomics geplant

      25 Millionen Dollar stehen als Budget zur Verfügung

      Laut Variety planen Millenium Film sund Emmett/Furla Films ein Leinwandcomeback des Comics Red Sonja. Avi Lerner und Danny Dimborts Millenium wird den Film mit Emmett/Furla produzieren und finanzieren. Das Budget beträgt 25 Millionen Dollar.

      In der ersten Verfilmung aus dem Jahre 1985 gab Brigitte Nielsen noch die Kriegerbraut Letztes Jahr hat Dynamite Entertainment eine neue Red Sonja-Comicserie herausgebracht, die sich als äußert erfolgreich entpuppte. Das erste Mal tauchte der Charakter 1973 in den Conan the Barbarian Marvel Comics auf. Wenig später bekam sie ihren eigenen Comic.

      1985 wurde Red Sonja mit Brigitte Nielsen in der Titelrolle und Arnold Schwarzenegger bereits einmal von MGM verfilmt. Richard Fleischer inszenierte den Streifen.

      Quelle: moviegod
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „shun“ ()

      Den 85er Film mit Brigitte Nielsen und Schwarzenegger hab ich als Kind oft angeschaut, mittlerweile find ich ihn natürlich nicht mehr so pralle.
      Eine Neuverfilmung des Comics könnte sich trotzdem lohnen, allerdings sind 25 Mio etwas spärlich, alleine schon Ausstattung und Kulissen dürften einiges verschlingen.
      Als Hauptdarstellerin würde Kristanna Loken passen, wenn sie nicht schon Uwe Boll als Amazone verbraten hätte.
      Ansonsten wäre Jessica Biel eine gute Wahl ! =)
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Godzilla King of the Monsters
      02. Glass
      03. Star Trek XIV
      04. Captain Marvel
      05. Friedhof der Kuscheltiere
      06. ES - Teil 2
      07. Avengers 4
      08. Zombieland 2
      09. Terminator 6
      10. X-Men New Mutants
      Red Sonja muss eigentlich eine hochgewachsene Frau sein mit ebenfalls großen Ohren...

      Wie wär's, wenn Hollywood mal Jenna Jameson 8o ein Angebot machen würde :hammer:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Original von Hulk
      Red Sonja muss eigentlich eine hochgewachsene Frau sein mit ebenfalls großen Ohren...

      Wie wär's, wenn Hollywood mal Jenna Jameson 8o ein Angebot machen würde :hammer:


      wie wärs mit Rebecca Romjin? ;) Hochgewachsen ist sie, relativ "große Ohren" hat sie auch!



      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Robert Rodriguez nimmt sich der Sache an.

      Die Aufmerksamkeit vieler dürfte sich durch diese Verkündung viel stärker auf das Remake...oder was auch immer...richten als zuvor denn niemand anderes als Kultregisseur Robert Rodriguez übernimmt den Regiestuhl bei Red Sonja.

      Außerdem soll Roberts Lebensgefähtin Rose McGowan vor der Kamera mitmachen...naja, große Ohren hat die glaub ich auch.

      Quelle: Klick
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      Interessant, Rodriguez stand ja auch im Gespräch die kommende neue Conan Verfilmung zu inszenieren, das könnte def. was werden. Ok mit Rose McGowan kann ich mich (noch) nicht wirklich anfreunden, mir wäre eine richtige Amazone alá Rebecca Romjin oder Kristanna Loken lieber, aber was solls.

      Was auch cool sein könnte wäre ein Cross-Over vom neuen "Conan" und "Red Sonja", zumindest rein rechtlich liegen beide Verfilmungen bei Nu Image/Millenium Films! Beim ersten Film klappte es nicht weil die Rechte unterschiedlich lagen und Schwarzenegger hatte einen anderen Charakter (namens Kalidor) beim ersten Red Sonja gespielt.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      wobei conan 2 und red sonja nicht so genial waren wie conan 1 , dazu die rechte streitigkeiten.
      es gab ja auch einen conan 3 film der conan als herscherzeigt aber eben wegen der rechte in krull unbenannt wurde und auch einen anderen schauspieler hatte.

      und die tv serie mit möller war auch nicht so von der atmo.



      red sonja hat durchaus was kampf amazone metzelt sich durch männer horden, eventuell mit vorgeschichte, und einen team gegen einen bösen monsterstamm.
      YEAH!

      Neues von RR ist immer gut! :goodwork:

      Dann wird das mit Barbarella wohl doch nichts mehr. Schade.

      Aber RS ist da glaub ein guter Ersatz für. ;) Und er kann mit seiner Frau drehen - perfekte Lösung für alle!

      SIN CITY 2 rückt damit noch weiter in die Ferne, MACHETE ebenfalls.

      Wird RED SONJA eigentlich ne Big Budget Produktion?

      Original von Black
      Mit was die Frauen ihre Männer dazu wohl bringen? :hammer:


      Def. nicht, Rodriguez ist bekannt dafür, dass er nur mit z.B. 25 mio. ein mega Knaller schafft.
      Wer Red Sonja sein soll, ist mir schnuppe, hauptsache eine geile Sau, die orgendlich zuschlagen kann.

      Aber wenn ihr mich fragt, ich bin für Kristina Loken!
      ANZEIGE
      Geilo - Red Sonja unter Rodriguez - kann kommen . Ist mir auch lieber so . Denn für Conan schien mir der Regisseur nicht geeignet - weil er seine Filme viel zu modern macht - aber dennoch hab ich mich gefragt , wie der Film wohl aussehen würde - und jetzt macht er Red Sonja - perfekt .
      Über McGowan freu ich mich jetzt nicht so sehr - Find da hat Burtons recht - so eine wie Romijn Stamos - die wäre ideal - oder auch Keira Knightley - die hatte ja in King Arthur ne ähnliche Rolle . Aber McGovan - das ist doch so ein Püppchen ohne Seele - naja kommt mir zumindest so vor .
      Naja mal sehen wer es wird .
      Geil wäre ja die Kämpferin aus Conan - die Braut von Conan - DAS war ein cooles Weib :megacool: - aber die ist wohl schon zu alt - hehe da fällt mir ein - Ich glaub die hatte sogar ne Rolle im alten Red Sonja Film .

      Aber egal was es wird - alles was ein wenig nach Conan riecht find ich geil .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Der siebte Samurai“ ()

      Ehrlich gesagt find ich Rose McGowan ganz gut. Klar wären Rebecca Romjin oder Kristanna Loken noch besser. Aber mich konnte McGowan in Planet Terror überzeugen!
      Sie wirkt zwar manchmal noch unbeholfen in ihrer Motorik aber das lag vielleicht auch an der Beinprotese! :tlol:

      Probleme mit dem "Kostüm" dürfte Rose wohl kaum haben, denn wir könnten nichts sehen, dass wir nicht schon gesehen haben! :grins:
      (Was man von Rebecca Romjin oder Kristanna Loken ebenfalls sagen kann! ^^)



      Auch rothaarig gefällt sie mir. Denke die würde das bestimmt hinbekommen. Außerdem hat sie irgendetwas comichaftes an sich.





      Da sie sich mit Rodriguez ja viel vorgenommen hat! (Women in Chains, Barbarella und Red Sonja)
      Drive fast on empty streets with nothing in mind
      except falling in love and not getting arrested.
      Also ich persönlich liebe Rose McGowan, die ist einfach toll und ich mag sie sehr. Und es hat mich auch gefreut, dass sie nun für mehrere Rollen in Rodriguez-Filmen im Gespräch war, aber ich glaube das ha sich schon wieder erledigt.

      Ich habe am Wochenende oder letzte Woche auf perezhilton gelesen, dass die beiden sich getrennt haben. Falls es stimmt, bezweifle ich, dass dann immer noch Rose die Hauptrolle bekommt, wenn Rodriguez die Filme wirklich macht.

      Ich hoffe es stimmt nicht, denn die beiden waren ein tolles Paar.
      joa Poster ist nicht schlecht, jedoch hoffe ich jetzt mal stark das dieser farblichke Kontrastspiel al'a Sin City von ihm nur darauf vorkommt und der Film nicht wie ein weiterer "300" und "Sin City" wirkt. Ich hab diese Optik so satt^^.

      Bei Red Sonja scheinen sie ja momentan schneller voran zu kommen als beim neuen Conan.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos