ANZEIGE

H.P. Lovecraft's Necronomicon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      H.P. Lovecraft's Necronomicon

      Nie, nie hätte ich gedacht das dieser Film mal auf DVD erscheinen wird und vorallem in der Unrated Uncut-Version, indentisch mit der Warner-Pressekassette.
      Dafür das es sich um ein Bootleg handelt, ist die Bild+Ton-Qualität perfekt!!

      Warum dieser meiner Meinung nach Klassiker des Horrors bis jetzt noch nicht in Deutschland erschienen ist, ist mir unklar.

      Leider ist das Menü eher flach gehalten aber annehmbar!!!

      Die Extras sind gut und interessant!!

      Zum Inhalt:

      Episodenfilm mit Rahmenhandlung: Der Schriftsteller H.P. Lovecraft gelangt in einem mysteriösen Gebäude in den Besitz des mystischen Totenbuchs Necronomicon. Indem er die folgenden Geschichten liest, droht ein furchtbares Monstrum freigesetzt zu werden.

      1) Im letzten Jahrhundert bezieht ein trauernder Witwer ein altes Prachtgebäude am Meer, wo er alsbald nächtlichen Besuch von seiner ertrunkenen Frau bekommt, die sich jedoch als Manifestation des unheiligen Gottes Cthulhu entpuppt.

      2) Mittels eines Serums und der ständigen Zufuhr kühler Luft erhalten sich die Bewohner eines Hauses das ewige Leben.

      3) Eine Polizistin gerät bei der Verfolgung eines Verbrechers in ein abgelegenen Haus, daß ein schrulliges Pärchen beinhaltet und für sie zur Todesfalle wird.



      Auf der OFDB-Homepage könnt ihr euch ein Bild von dem Film machen!!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      ANZEIGE
      Ich find ihn richtig gut!!!

      Einfach ein toller Horror-Splatter-Film mit Jeffrey "Re-Animator" Combs und Bruce "Warlock" Payne.
      Von den Regieusseuren Christophe Gans (Silent Hill), Brain Yuzna (Beyond Re-Animator) und Shusuke Kaneko (Pyrokinesis).

      Einfach mal reinschauen!!! Ist sehr empfehlenswert!!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Indy“ ()

      Original von Indy
      Ich find ihn richtig gut!!!

      Einfach ein toller Horror-Splatter-Film mit Jeffrey "Re-Animator" Combs und Bruce "Warlock" Payne.
      Von den Regieusseuren Christophe Gans (Silent Hill), Brain Yuzna (Beyond Re-Animator) und Shusuke Kaneko (Pyrokinesis).

      Einfach mal reinschauen!!! Ist sehr empfehlenswert!!!



      ok danke, dann hab ich mir den jetzt gemerkt :goodwork:
      Bei mir wares kanns ähnlich, denn in letzter Zeit spuckten so einige Filmszenen im Kopf herrum die ich nicht einordnen konnte bis mir aufeinmal der Titel einfiel. Seitdem habe ich überall gesucht und gesucht bis ich ihn gestern auf der Messe fand und ihn mir geholt habe!!!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      boar ich warte schon seit Jahren, dass Pro Sieben den mal wieder nachts
      um 2 oder so sendet

      kann mich nur an EINE geschichte davon erinnern, die fand ich sehr
      verstörend ... is die denn aus dem Film? :

      Spoiler anzeigen
      am anfang das Buch, krasse Monster, ein Haus, ein Fremder will dort bleiben, und oben im 1. STock werden die Leute zerstückelt, dann später so ne krasse Schockszene wo ne Frau auf einmal hinter jemandem steht mit nem Messer inne Hand? 8o
      Auf DVD-Messen oda im Internet auf FSK18-DVD-Shops!!

      Messe-Termine siehe hier:

      filmboersen.de/
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      ANZEIGE
      @LordAnnubis
      Und gute Qualität (ich mein die Hülle und die DVD - wegen Kratzer und so) ???
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Indy“ ()

      Als Horrorfreak kenne ich den selbstverständlich auch! :]

      Hatte ich damals auf VHS. Leider Cut. Die DVD werde ich mir zulegen, den der Film ist geil. Blutig (Tom Savini), spannend und hat schönen schwarzen Humor. =)

      Kaum zu erkennen in dem Film Horror-Ikone Jeffery Combs! :goodwork:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      Original von Samo
      Als Horrorfreak kenne ich den selbstverständlich auch! :]

      Hatte ich damals auf VHS. Leider Cut. Die DVD werde ich mir zulegen, den der Film ist geil. Blutig (Tom Savini), spannend und hat schönen schwarzen Humor. =)

      Kaum zu erkennen in dem Film Horror-Ikone Jeffery Combs! :goodwork:


      Noch nicht gesehen, aber das hört sich ja verdammt gut an. Muss ich mal nach suchen....
      Oh Mann was für ein Reinfall .. Christophe Ganse (Silent Hill, Pakt der Wölfe) und Shusuke Kaneko (Gamera, Death Note, Azumi 2) sind ja nun keine Unbekannten .. ja gut Yuzna ist auch noch mit an Bord, doch den halte ich nicht wirklich für einen guten Regisseur, denn nur "Return Of The Living Dead 3" und den dritten "Re-Animator" halte ich in seiner Filmographie für sehenswert.

      Die drei Burschen drehten Anfang der 90ger einen Episoden-Horror ganz im Stile von dem mächtigen "Creepshow" (jaaar der kann was)! Klingt doch schon mal ganz gut das Ganze ...

      Aber obacht .. der Film ist aber sowas von verdammt mies. Erstmal wird Jeffrey Combs aufs übelste verheizt.

      Spoiler anzeigen
      Unser guter Jeffrey spielt den guten alten Lovecraft, der nach dem Necronomicon sucht ... nicht nur sein angeklebtes Gummikinn sieht dermaßen billig aus, auch sein, ansonsten meist amüsantes Schauspiel, geht unter und bringt den Film kein Stück weiter.


      Okay ich muss gestehen, dass bei den ersten beiden Episoden sowas wie Lovecraft Atmosphäre aufkommt (wenn es sowas denn überhaupt gibt ^^). Das ändert leidert nichts an der Tatsache, dass alle Episoden für 93er Baujahr sehr dürftig inszeniert und getrickst sind. Ganse Episode (die Erste) kann in ersterer Hinsicht noch am ehesten punkten, aber durch das lächerliche Finale

      Spoiler anzeigen
      Die Riesenkrake sah nun wirklich bekloppt aus ...


      fällt mir zu dem Beitrag auch nicht mehr wirklich was Positives ein. Die Musikuntermalung fiel mir eher negativ auf und vorallem die Schauspieler agieren äußerst gelangweilt. Man Stelle sich "Tales From The Crypt" in schlecht vor, denn kommt da sowas wie "Necronomicon" heraus.

      Die letzte Episode ist denn völliger Abriss und bildet den negativen Höhepunkt dieser Lovecraft Verfilmung. Schade, denn die Storys waren (bis auf die letzte Episode) nun nicht soooo übel ..

      3/10

      ... gute Lovecraft Verfilmungen brauch das Land!
      "Lache, und die ganze Welt lacht mit dir! Weine, und du weinst allein"
      Da sind die Dinger!

      VÖ: 29. November 2019

      ~ 24-seitiges Booklet mit einem Essay von Christopher N. Kellerbach

      ~ Disc 1: (Blu-ray)
      Hauptfilm in HD
      Audiokommentar mit Daniel Perée & Jörg Kopetz
      Audiokommentar mit Regisseur Christophe Gans & Brian Yuzna
      "A Love for Lovecraft" - Ein brandneues Interview mit Brian Yuzna (60 Min.)
      "Behind the Book: Scripting the Necronomicon" - Brandneues Interview mit Drehbuchautor Bret V.Friedman
      "Compilation Carnage" - Brandneues Interview mit Steve Johnson über seine Kreaturen im Film
      "Hinter den Kulissen " - Featurette
      Bildergalerie
      Storyboard Galerie
      Deutscher Trailer
      Originaltrailer
      Japanischer Trailer

      ~ Disc 2: (DVD)
      Hauptfilm in SD
      Rest identisch...

      ~ Disc 3: (Bonus DVD)
      ​Making of
      5 Featurettes
      Soundtrack

      H.P. Lovecraft's Necronomicon (3-Disc Limited Collector's Edition Nr. 31) [Cover A, Limitiert auf 333 Stück)

      H.P. Lovecraft's Necronomicon (3-Disc Limited Collector's Edition Nr. 31) [Cover B, Limitiert auf 333 Stück)

      H.P. Lovecraft's Necronomicon (3-Disc Limited Collector's Edition Nr. 31) [Cover C, Limitiert auf 333 Stück)
      "Bitte bleiben Sie (mal wieder) daheim!"